BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 63 von 110 ErsteErste ... 135359606162636465666773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1093

EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

Erstellt von frank3, 21.12.2012, 00:37 Uhr · 1.092 Antworten · 68.773 Aufrufe

  1. #621

    Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    Was ihr da labert, des gibts scho lang das die weiber und auch kerle in die EU "einheiraten"

    Kenne genug fälle auch in der familie, die meisten von unten schaffens eh ned in der EU zu überleben, ohne connections geht mal goa nix! Und kein studium und gebrochenes deutsch...des schau i ma an.

    Schengen werden in ca 5 jahren ein thema sein, so wie es bei slowenien und co war. Des geht ned aufeinmal! Schengen kann jeder zeit unterbrochen werden so wie 2008 als die em in ö/ch war...strengere kontrollen etc!

    Unten werden die armen noch ärmer werden! Debkt an meine worte! Bin ja ned blöd..sehe ja wies den jungen und alten leuten geht...hackln alle am bau oder anderes...hauptsache 6 mal am tag "idemo na kavu, cugu itd itd" ....hab ich zeit fürn cafe unter der woche? Mehrmals täglich? - NEIN!!!

    Wenige aus cro/bih schaffens in wien, kenne genug dies gepackt haben und aufm weg des jus studiums sind und es bald positiv abschliessen werden! (sogar aus bih)

    Das sollen die mal schaffen, einen job zu finden is ned schwer wenn man will!

    Die eu hat gute und schlechte seiten...sagt ja keiner was...aber ich finde mehr schlechte als gute!
    Ja, aber man kann es doch niemanden übelnehmen. Der Lebensstandard hier im Westen ist einfach spitze und wir haben einfach eine viel bessere Lebensqualität. Wir bekommen unser Gehalt auch pünktlich und es reicht locker , um sich alle fünf Jahre ein Haus unten zu kaufen .

    Und wer mir sagt, hier würde das Geld nicht auf Bäumen wachsen, den lache ich aus und mache ihn aufmerksam auf unsere (berechtigten) Sozialstützen . Hier bei uns bekommt man sogar Geld fürs umanandgammeln. Und ja unten haben die mehr Zeit für nen Kaffee aber nur weil sie keine Arbeit haben. Fast jeder wünscht sich doch so ein privilegiertes Leben, so wie wie das unsere hier im Westen.

  2. #622
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von ELITE-Muc Beitrag anzeigen
    Ja, aber man kann es doch niemanden übelnehmen. Der Lebensstandard hier im Westen ist einfach spitze und wir haben einfach eine viel bessere Lebensqualität. Wir bekommen unser Gehalt auch pünktlich und es reicht locker , um sich alle fünf Jahre ein Haus unten zu kaufen .

    Und wer mir sagt, hier würde das Geld nicht auf Bäumen wachsen, den lache ich aus und mache ihn aufmerksam auf unsere (berechtigten) Sozialstützen . Hier bei uns bekommt man sogar Geld fürs umanandgammeln. Und ja unten haben die mehr Zeit für nen Kaffee aber nur weil sie keine Arbeit haben. Fast jeder wünscht sich doch so ein privilegiertes Leben, so wie wie das unsere hier im Westen.
    so leicht ist es hier nun auch nicht. wenn du gut leben willst musst du auch viel arbeiten und gut verdienen.

  3. #623

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Zitat Zitat von _uncreative_ Beitrag anzeigen
    Für welche Leute ist den Kroatien attraktiv genug?! Es werden keine Asiaten kommen. Man hat fast 400.000 Arbeitslose in Kroatien. Und da soll man noch Leute aufnehmen, um irgendwelche Systeme am Leben zu erhalten.
    Lol. Deutschland hat paar Millionen Arbeitslose und hat Libanesen im Land, welche erstens nie angefragt wurden, also keine Gastarbeiter sind und zu über 90 ( !!!!!! )% von Sozialleistungen leben. Davon abgesehen ersuchen irgendwelche Pakis fast täglich um Asyl in Kroatien, welche auf der Autobahn aus LKWs geholt werden. Kannst in Schweden nachfragen, wie diese von iraklischen Flüchtlingen profitieren.

    Fuer Typen aus Pakistan, Sudan ect sisn selbst Staaten wie Kroatien, Mazedonien , Serbien ect lukrativ.

  4. #624

    Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    so leicht ist es hier nun auch nicht. wenn du gut leben willst musst du auch viel arbeiten und gut verdienen.
    ca. 8 Stunden arbeiten findest du viel? Haha bist du etwa ein Faulpelz?

    Wer mehr haben möchte, muss mehr bzw. besser arbeiten. Aber mir braucht keiner was erzählen. Weihnachtsgeld, 30 Urlaubstage und selbst wenn du krankheitsbedingt aus der Lohnfortzahlung fällst, bekommst du dein Geld von der Krankenkasse. Und wenn du Arbeitslos wirst, hast du 1 Jahr Anspruch auf ALG ... äh hallo? Wir leben doch im selben Land ?? ^^

  5. #625
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von ELITE-Muc Beitrag anzeigen
    ca. 8 Stunden arbeiten findest du viel? Haha bist du etwa ein Faulpelz?

    Wer mehr haben möchte, muss mehr bzw. besser arbeiten. Aber mir braucht keiner was erzählen. Weihnachtsgeld, 30 Urlaubstage und selbst wenn du krankheitsbedingt aus der Lohnfortzahlung fällst, bekommst du dein Geld von der Krankenkasse. Und wenn du Arbeitslos wirst, hast du 1 Jahr Anspruch auf ALG ... äh hallo? Wir leben doch im selben Land ?? ^^
    ja sicher da sage ich ja auch nichts wir leben in einem sozialstaat. nur finde ich kriegt man nichts geschenkt, wer gut leben will hier muss auch sehr gut verdienen.
    soviel ich weiss gibt es in kroatien auch arbeitslosengeld und krankengeld genauso wie sozialhilfe.....aber darum ging es ja nicht sondern um das was du geschrieben hast....das hier das geld auf den bäumen wächst....das stimmt nicht.


  6. #626

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ja sicher da sage ich ja auch nichts wir leben in einem sozialstaat. nur finde ich kriegt man nichts geschenkt, wer gut leben will hier muss auch sehr gut verdienen.
    soviel ich weiss gibt es in kroatien auch arbeitslosengeld und krankengeld genauso wie sozialhilfe.....aber darum ging es ja nicht sondern um das was du geschrieben hast....das hier das geld auf den bäumen wächst....das stimmt nicht.

    Deutschland ist doch am Arsch, wenn selbst Nachbarländer sich echauffieren, dass Deutschland mit seinen Dumpinglöhnen deren Wirtschaft gefährdet. Gerade der Niedriglohnsektor " boomt " seit Jahren hier.

  7. #627
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von ELITE-Muc Beitrag anzeigen
    ca. 8 Stunden arbeiten findest du viel? Haha bist du etwa ein Faulpelz?

    Wer mehr haben möchte, muss mehr bzw. besser arbeiten. Aber mir braucht keiner was erzählen. Weihnachtsgeld, 30 Urlaubstage und selbst wenn du krankheitsbedingt aus der Lohnfortzahlung fällst, bekommst du dein Geld von der Krankenkasse. Und wenn du Arbeitslos wirst, hast du 1 Jahr Anspruch auf ALG ... äh hallo? Wir leben doch im selben Land ?? ^^

    Idiot. In ö läufts bissi anders, auf arbeitslosengeld hast erst ab 6monate durchgehend arbeiten a recht. Musst alle 1-2 wochen zum AMS CENTER laufen und stempeln holen usw. Is ned so leicht. Und mit ü 40 findest kaum nen guten job wennst deinen mal verlierst.

    Hab grad keinen bock mehr, solls dir wer anderer sagen wies im schnitzelland ist, in deutschland kriegt a jede sau h IV

  8. #628
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.098

    AW: EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

    Nächste woche geh ich nach kro mal sehn ob preise anderst sind kenn dort in vodice allesl auswendig

  9. #629
    _uncreative_
    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Lol. Deutschland hat paar Millionen Arbeitslose und hat Libanesen im Land, welche erstens nie angefragt wurden, also keine Gastarbeiter sind und zu über 90 ( !!!!!! )% von Sozialleistungen leben. Davon abgesehen ersuchen irgendwelche Pakis fast täglich um Asyl in Kroatien, welche auf der Autobahn aus LKWs geholt werden. Kannst in Schweden nachfragen, wie diese von iraklischen Flüchtlingen profitieren.

    Fuer Typen aus Pakistan, Sudan ect sisn selbst Staaten wie Kroatien, Mazedonien , Serbien ect lukrativ.
    Ja vergleiche Kroatien nicht mit Deutschland. Besonders nicht wenn es um Sozialleistungen geht! Ja aus diesen Ländern, aber für Asiaten eher nicht. Selbst als Touristen sind Japaner und Chinesen eher selten bei uns anzutreffen. Kroatien diente immer nur als Übergang in den Westen! Und nie für einen längeren Aufenthalt.

  10. #630

    Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    Idiot. In ö läufts bissi anders, auf arbeitslosengeld hast erst ab 6monate durchgehend arbeiten a recht. Musst alle 1-2 wochen zum AMS CENTER laufen und stempeln holen usw. Is ned so leicht. Und mit ü 40 findest kaum nen guten job wennst deinen mal verlierst.

    Hab grad keinen bock mehr, solls dir wer anderer sagen wies im schnitzelland ist, in deutschland kriegt a jede sau h IV
    Warum bin ich ein Idiot? Nur weil ich net alles schwarzmale und es mit jedem Atemzug geniesse, in diesem Land geboren zu sein, welches mir so vieles ermöglich hat. Aha, und einen Stempel holen ist so ein aufwand? Wennst richtig asozial sein magst, holst du dir einfach eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und hast erstmal deine Ruhe wird bei euch auch nicht so anders sein.

Ähnliche Themen

  1. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:38
  3. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  4. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  5. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15