BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 73 von 110 ErsteErste ... 236369707172737475767783 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 1093

EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

Erstellt von frank3, 21.12.2012, 00:37 Uhr · 1.092 Antworten · 68.833 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.089
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ihr Griechen seid jetzt nur noch bis Montag das koruppteste Land Europas. Der Titel ist weg. Das habt ihr jetzt davon.
    Ich sagte schon mal....unterschätz die Griechen nicht. So leicht lassen wir uns nichts nehmen. In Bayer sagt man....ihr müßt's erstmal da hi riacha, wo wir hingeschissen habn.
    Ausserdem kursiert der Witz mit der Brücke , dem italienischen Politiker und dem griechischen nicht umsonst. Kennst wohl nicht, wa?

  2. #722
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich sagte schon mal....unterschätz die Griechen nicht. So leicht lassen wir uns nichts nehmen. In Bayer sagt man....ihr müßt's erstmal da hi riacha, wo wir hingeschissen habn.
    Ausserdem kursiert der Witz mit der Brücke , dem italienischen Politiker und dem griechischen nicht umsonst. Kennst wohl nicht, wa?
    Kenn ich, aber du scheinst die Kroaten nicht zu kennen.

  3. #723
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.089
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Kenn ich, aber du scheinst die Kroaten nicht zu kennen.

    Wer war schon Europameister?

  4. #724
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wer war schon Europameister?

    Eigentor

    Europameister wurdet ihr sportlich und fair.

  5. #725
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.089
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Eigentor

    Europameister wurdet ihr sportlich und fair.

    Wer redet hier von Sport bitte? Ich rede von Korruption. Also noch mal ganz laaaaaannnnnnngsaaaaaaam....wer ist amtierender Europameister?

  6. #726

    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    153
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ihr Griechen seid jetzt nur noch bis Montag das koruppteste Land Europas. Der Titel ist weg. Das habt ihr jetzt davon.
    Italien ist 1000 mal korrupter als es Kroatien je sein wird. Und Deutschland ist auch nicht ohne.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich sagte schon mal....unterschätz die Griechen nicht. So leicht lassen wir uns nichts nehmen. In Bayer sagt man....ihr müßt's erstmal da hi riacha, wo wir hingeschissen habn.
    Ausserdem kursiert der Witz mit der Brücke , dem italienischen Politiker und dem griechischen nicht umsonst. Kennst wohl nicht, wa?
    Der Witz ist der Hammer

  7. #727
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Hört doch auf mit der Scheiße. An Kroatiens Korruption kommt ihr nicht im Traum ran.

  8. #728
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.089
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Hört doch auf mit der Scheiße. An Kroatiens Korruption kommt ihr nicht im Traum ran.


    Ihr müsst aber trotzdem erst mal den Pott holen (nicht rauchen, gewinnen) und jetzt gib mir schon ein Danke für meinen Beitrag Du geiziger Schwob.

  9. #729
    Avatar von RaidoDiecry

    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Den einzigen Beweis den du geliefert hast ist deine mangelnde Auffassungsgabe im Bezug auf komplexe Themen und ein Hang zu Verschwörungstheorien - gepaart mit Unwissen. EU ein Gegenstück zur Sowjetunion ... so so ... was dümmeres hab ich selten gelesen.

    Ich denke Sie brauchen eine Brille, ich habe Quellen angegeben auf denen sich die Originalverträge die Sie wie die Leute die sich bei ihrem lächerlichen Beitrag bedankten nicht gelesen haben sonst würden Sie so eine unkonstruktive Diffamierung nicht verfassen.
    Sie sind hier derjenige der mangelnde Auffassungsgabe im Bezug auf "komplexe" Themen gepaart mit Unwissenheit aufweist. Denn im Gegensatz zu Ihnen (das gilt auch für die Leute die sich bei ihrem "Beitrag" bedankt haben) habe ich beide Verträge gelesen und bin aus dem entsetzen nicht mehr herausgekommen.

    Ich habe extra um derartigen Kommentaren vorzubeugen neben Expertenmeinungen und Reden von Bundestagsabgeordneten auch Quellenangaben zu den Originalverträgen hinzugefügt, da die Leute gerne zu Verbalkeulen greifen wenn man ihr Weltbild angreift.

    Ausserdem enthalten meine Aussagen überhaupt keine Verschwörungstheorien, an welchem Punkt ich mich Frage warum Sie ausgerechnet diesen Begriff verwenden...
    Kann es sein das die Leute heute "Verschwörungstheoretiker" rufen wie man früher "Ketzer" rief als jemand die Wahrheit verbreitete?
    Es ist ein Fakt das der ESM undemokratisch ist genauso wie sein Verfasser: die EU.
    Aber da Sie mir wieder Unwissenheit und Verschwörungstheorien vorwerfen könnten werde ich Ihnen sogar einige der entsprechenden Artikel nennen:
    Quelle: http://www.european-council.europa.e...tesm2.de12.pdf
    Artikel 8: Genehmigtes Gesamtkapital
    (1) Das genehmigte Stammkapital beträgt 700 Milliarden EUR.


    Artikel 10: Veränderungen des genehmigten Stammkapitals

    (1) Der Gouverneursrat überprüft das maximale Darlehensvolumen und die Angemessenheit des genehmigten Stammkapitals des ESM regelmäßig, mindestens jedoch alle fünf Jahre. Er kann beschließen,
    das genehmigte Stammkapital zu verändern und Artikel 8 und Anhang II entsprechend zu ändern



    Artikel 9: Kapitalabruf

    (1) Der Gouverneursrat kann genehmigtes nicht eingezahltes Kapital jederzeit abrufen und den ESM-Mitgliedern eine angemessene Frist für dessen Einzahlung setzen.


    (3) ... Die ESM-Mitglieder verpflichten sich unwiderruflich und uneingeschränkt, Kapital, das der Geschäftsführende Direktor gemäß diesem Absatz von ihnen abruft, innerhalb von sieben Tagen ab Erhalt der Aufforderung einzuzahlen.


    Artikel 32: Rechtsstatus, Vorrechte und Befreiungen


    (2) Der ESM besitzt volle Rechtspersönlichkeit; er besitzt die uneingeschränkte Rechts- und Geschäftsfähigkeit,



    a) bewegliches und unbewegliches Vermögen zu erwerben und zu veräußern,


    b) Verträge abzuschließen,


    c) Partei in Gerichtsverfahren zu sein und

    d) ein Sitzabkommen und/oder Protokolle zu unterzeichnen, soweit dies notwendig ist, um sicherzustellen, dass sein Rechtsstatus und seine Vorrechte und Befreiungen anerkannt und durchgesetzt werden.


    (3) Der ESM, sein Eigentum, seine Mittelausstattung und seine Vermögenswerte genießen unabhängig davon, wo und in wessen Besitz sie sich befinden, Immunität von gerichtlichen Verfahren jeder Art, es sei denn, der ESM verzichtet für ein Gerichtsverfahren oder in den Klauseln eines Vertrags, etwa in der Dokumentation der Finanzierungsinstrumente, ausdrücklich auf seine Immunität.


    (4) Das Eigentum, die Mittelausstattung und die Vermögenswerte des ESM genießen unabhängig davon, wo und in wessen Besitz sie sich befinden, Immunität von Durchsuchung, Beschlagnahme, Einziehung, Enteignung und jeder sonstigen Form des Zugriffs durch vollziehende, gerichtliche, administrative oder gesetzgeberische Maßnahmen.



    (5) Die Archive des ESM und sämtliche Unterlagen, die sich im Eigentum oder im Besitz des ESM befinden, sind unverletzlich.


    (8) Soweit dies zur Durchführung der in diesem Vertrag vorgesehenen Tätigkeiten notwendig ist, sind das gesamte Eigentum, die gesamte Mittelausstattung und alle Vermögenswerte des ESM von Beschränkungen, Verwaltungsvorschriften, Kontrollen und Moratorien jeder Art befreit.


    Artikel 35: Persönliche Immunitäten


    (1) Im Interesse des ESM genießen der Vorsitzende des Gouverneursrats, die Mitglieder des Gouverneursrats, die stellvertretenden Mitglieder des Gouverneursrats, die Mitglieder des Direktoriums, die stellvertretenden Mitglieder des Direktoriums sowie der Geschäftsführende Direktor und die anderen Bediensteten des ESM Immunität von der Gerichtsbarkeit hinsichtlich ihrer in amtlicher Eigenschaft vorgenommenen Handlungen und Unverletzlichkeit hinsichtlich ihrer amtlichen Schriftstücke und Unterlagen.


    Artikel 36: Steuerbefreiung


    (1) Im Rahmen seiner amtlichen Tätigkeiten sind der ESM, seine Vermögenswerte, sein Gewinn, sein Eigentum sowie seine im Rahmen dieses Vertrags zulässigen Operationen und Geschäfte von allen direkten Steuern befreit.



    So ich denke das reicht jetzt erst mal. Wer noch mehr über diesen schändlichen Vertrag lesen möchte, soll sich selbst schlauer machen oder meine auf Seite 67 empfohlenen Videos ansehen.
    Allein diese wenigen Auszüge aus dem ESM-Vertrag zeigen eindeutig das es sich hier um einen alles andere als demokratischen Vertrag handelt. Dieser Vertrag wurde ohne Zustimmung des Volkes von den Volksvertretern ratifiziert.

    Sind Sie jetzt immernoch zu stolz um zuzugeben das ihr Bild von der EU und der Demokratie nur eine Illusion war?

    Und auf Diffamierungen jeglicher Art werde ich in Zukunft nicht mehr eingehen.


  10. #730
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ihr müsst aber trotzdem erst mal den Pott holen (nicht rauchen, gewinnen) und jetzt gib mir schon ein Danke für meinen Beitrag Du geiziger Schwob.
    Was zahlsch ?

Ähnliche Themen

  1. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:38
  3. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  4. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  5. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15