BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 110 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1093

EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

Erstellt von frank3, 21.12.2012, 00:37 Uhr · 1.092 Antworten · 68.898 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    Ist mir schon klar, wie auch in Zrce sinds keine Kroaten.
    Zrce ist gerade im Sommer voll von dekadenten, überheblichen Kreaturen, die die Welt nicht braucht!

  2. #72
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.584

  3. #73
    Esseker
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Hast du das mit ehrenlos überhaupt geschnallt du kranker Affe? Scheint nicht so, sonst würdeste nicht so behindert lachen. Das was du da schreibst hat echt null Sinn.
    Nicht aufregen, sonst verlierst du deine Coolness in der Diskussion du stolzer Patriot aus Deutschland "Ehrenlos" hat für mich genauso viel wert wie "Ehrenvoll", denn sowas wie "Ehre" ist eine erfundene Sache, die zu Morden, Kriegen etc. führte, also lass es. Ich halte dich nicht für "ehrenlos", genauso wenig für "ehrenvoll", du bist einfach nicht objektiv genug, da dich ja alles stört, was mit Kroatien in Verbindung stehen könnte und zu Kombinationen oder Zusammenarbeit anderer Länder führen kann, egal ob EU, Jugoslawien oder eine rein wirtschaftliche Zusammenarbeit mit den Nachbarländern.
    Du denkst wahrscheinlich, dass es Kroatien wirtschaftlich so gut geht, dass man es alleine aus der Krise schaffen kann, aber falsch gedacht, die Leute aus Kroatien wissen, warum sie für die EU gestimmt haben, sie wissen, dass es durch die EU, und vor allem durch das strenge Überprüfen der EU, nur besser werden kann. Sicher wird es kein Land wo Milch und Honig fließt, aber Kroatien ist eben nicht wie Rumänien oder Bulgarien, denen es schlechter geht, die haben dann im Endeffekt doch nicht so viel Kraft alleine aufzustehen. Sie sind eben angewiesen auf Hilfe von anderen. Die EU ist eine Wirtschaftsunion. Die Bildung wird besser (oder zumindest versucht gleichzusetzen mit den Nachbarländern), da hapert es schon bei Kroatien. Arbeitsplätze werden durch das grenzenlose Kroatien geschaffen, ein neuer Kritikpunkt bei Kroatien (-> Arbeit), die Häfen, Verkehrsknotenpunkte werden nun auf 100% von der EU genutzt, ein neuer Vorteil für Kroatien.

    Und ja ich weiß, es ist blöd, dann ist man halt nicht so unabhängig... wofür hat man gekämpft in den 90ern, wofür hat Tudjman all die Reden geschrieben, wofür hat Ante Gotovina Heldentaten vollbracht. Ich sags dir: Ohne Hilfe, für NICHTS, denn Kroatien hat es nie selber gepackt und wird es auch nie selber packen, leider.

    Du vergleichst hier nicht ernsthaft Österreich/Deutschland mit Kroatien oder?
    Wieso nicht? Was unterscheidet die unabhängigen Bauern in den Bergen Österreichs, die sich selber versorgen müssen, mit den Bauern in Slawonien? Hatten die etwa staatliche Hilfe? Nein, hatten sie nicht. Und gibt es sie immer noch? Ja, es gibt sie.

  4. #74
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    Ich finde der EU Beitritt ist ein guter Schritt, dass Problem ist wir haben fast nichts zu exportieren da unsere Produkt allein schon Qualitativ nicht mit den schon hier bestehenden Produkten in DE oder sonst wo mithalten können. Auch in Sache Preis sind unsere Produkte nicht mal billiger. Kroatien verdient sowieso in Sachen Export am meisten vom Balkan besonders von den Ländern des ehemaligen Jugoslawien. Einige Produkte von Podravka könnte ich mir sehr gut auch hier bei Lebensmittelketten vorstellen genauso auch Bier Sorten. Naja mal sehn wie es laufen wird, wenn wir in der EU sind, so schlimm wie es Momentan bei uns ist kann es eigentlich nur besser werden.

  5. #75
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von Lovro Milanovic Beitrag anzeigen
    Ich finde der EU Beitritt ist ein guter Schritt, dass Problem ist wir haben fast nichts zu exportieren da unsere Produkt allein schon Qualitativ nicht mit den schon hier bestehenden Produkten in DE oder sonst wo mithalten können. Auch in Sache Preis sind unsere Produkte nicht mal billiger. Kroatien verdient sowieso in Sachen Export am meisten vom Balkan besonders von den Ländern des ehemaligen Jugoslawien. Einige Produkte von Podravka könnte ich mir sehr gut auch hier bei Lebensmittelketten vorstellen genauso auch Bier Sorten. Naja mal sehn wie es laufen wird, wenn wir in der EU sind, so schlimm wie es Momentan bei uns ist kann es eigentlich nur besser werden.
    Es gibt bereits viele kleinere kroatischen Unternehmen (außer Podravka,Kras ,Badel usw.),die EU/Zertifikate erworben haben .

    Kann mir gut vorstellen,dass unsere Produkte ,wie Schinken,Käse,Olivenöle ,Weine usw.sehr wohl auf dem Weltmarkt konkurieren können .

    Kroatien hat sehr wohl kluge Leute die es können :

    Miljenko Grgić(Mike Grgich) http://www.miva.com.hr/upload/big/miljenko-grgic.jpg , ein Mann der den Amerikanneren Umgang mit dem Wein beibrachte .

    Mike Grgich

    Hier ein Zeitungsartikel darüber : http://www.zeit.de/reisen/2012-07/gr...en-kalifornien

  6. #76
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Wer hat Angst? Die BF-Kroaten oder was? Ach lass bitte, man konnte ja in Kroatien abstimmen und es war die Mehrheit für die EU, also lass doch deine hohle, nein, dümmliche Diskussionsart in deiner Altfrauenschublade und hoffe nicht, dass ich an der Grenze abgewiesen werde, sondern das die ein oder andere Gehirnzelle bei dir doch irgendwann zu 60% funktioniert.
    als wenn du eine umfrage gemacht hättest wie viele es aus dem grund ablehnen wie du verblendeter waldschrat es annimmst

  7. #77
    Avatar von ojswisa

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.611
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Zrce ist gerade im Sommer voll von dekadenten, überheblichen Kreaturen, die die Welt nicht braucht!
    schwanzüberschuss hoch 10

  8. #78

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von ojswisa Beitrag anzeigen
    schwanzüberschuss hoch 10
    Und die meisten Frauen dort sehen nicht halb so toll aus wie in der Werbung.

  9. #79
    Avatar von ojswisa

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.611
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Und die meisten Frauen dort sehen nicht halb so toll aus wie in der Werbung.
    weiber gibz schon geile, aber die sind umgarnt von 10 typen. Da nützt meine Taktik nichts, warten bis sie bum zua is und zuschlagen.

  10. #80

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Ich war nie in Zrce, das mit den Frauen hab ich im index.hr forum von jemand aufgeschnappt.

Ähnliche Themen

  1. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:38
  3. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  4. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  5. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15