BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 114

eu beitritt der türkei

Erstellt von delije1984, 10.11.2004, 09:32 Uhr · 113 Antworten · 3.667 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.616
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Kennst du dich aus mit den Traditionen der Sufi´s? Weisst du wofür sie stehen? Ich wage es zu bezweifeln. Zieht sie nicht immer in eure kindischen vergleiche mit ein, wenn ich bitten darf!

  2. #72

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Ist das ein Foto von Dir?
    Falls ja siehst Du aus wie der Privatekpaideut von jemandem,
    bei dem ein Bekannter mal Gymnastikmathema nahm.

  3. #73
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ist das ein Foto von Dir?
    Falls ja siehst Du aus wie der Privatekpaideut von jemandem,
    bei dem ein Bekannter mal Gymnastikmathema nahm.
    Ich glaube das ist ein Foto von Bruce Lee, Amphion.

    Nach 10 Jahren hat ihm einer geantwortet.

  4. #74

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich glaube das ist ein Foto von Bruce Lee, Amphion.

    Nach 10 Jahren hat ihm einer geantwortet.
    Der Privatekpaideut des oben erwähnten hatte einen anders klingenden Namen,
    sowas wie Li Hosiau Lung.
    Wer ist dieser Bruce Lee, was macht er so,
    sicher ein billiger Nachmacher, oder?
    Klingt so nach Bruce Willis, dem Weltenretter.


    P.S.
    Nutzer Kalampakiotis hat mir nicht geantwortet.

  5. #75
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Ich kann mich an den folgenden Satz eines EU Diplomaten 2008 erinnern:

    "Wir tun so, als ob wir Euch eines Tages rein lassen würden, während Ihr so tut, als ob Ihr Reformen durchführt…"

    Obwohl die Türkei einige Reformen seit 2008 durchgeführt hat und in der EU die Mitgliedschaft der Türkei teilweise positiver betrachtet wird.

  6. #76
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955

  7. #77
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende
    von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei


    "Die Erdogan-Türkei hat in Europa nichts verloren": CSU-Generalsekretär Scheuer hat deutliche Kritik am künftigen türkischen Präsidenten geäußert.
    Berlin müsse seine Beziehungen zu Ankara genau prüfen.

    Berlin - Nach Recep Tayyip Erdogans Sieg bei der Präsidentschaftswahl in der Türkei will die CSU die EU-Beitrittsverhandlungen mit dem Land endgültig stoppen.
    "Die Erdogan-Türkei hat in Europa nichts verloren", sagte CSU-Generalsekretär
    Andreas Scheuer der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung". "Der künftige Präsident
    wird demokratische Werte mit Füßen treten, seine Macht ausbauen, Pressefreiheit einschränken wollen und weiter auf übelste Weise gegen Israel hetzen.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-csu-fordert-ende-von-eu-beitrittsgespraechen-mit-ankara-a-985605.html

    Ist verständlich, weil die Türkei die Demokratie falsch verstanden hat.

  8. #78
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Die Türken wollen nur aus einem Grund in die EU: Wohlstand. Sie glauben, dadurch ihre Lebensverhältnisse verbessern zu können. Das ist ein Trugschluss. Gott sei Dank, gibt es immer mehr Kritik an der EU innerhalb der Türkei.

  9. #79
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.616
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Nach der Wahl Erdogans: CSU fordert Ende
    von EU-Beitrittsgesprächen mit Türkei



    "Die Erdogan-Türkei hat in Europa nichts verloren": CSU-Generalsekretär Scheuer hat deutliche Kritik am künftigen türkischen Präsidenten geäußert.
    Berlin müsse seine Beziehungen zu Ankara genau prüfen.

    Berlin - Nach Recep Tayyip Erdogans Sieg bei der Präsidentschaftswahl in der Türkei will die CSU die EU-Beitrittsverhandlungen mit dem Land endgültig stoppen.
    "Die Erdogan-Türkei hat in Europa nichts verloren", sagte CSU-Generalsekretär
    Andreas Scheuer der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung". "Der künftige Präsident
    wird demokratische Werte mit Füßen treten, seine Macht ausbauen, Pressefreiheit einschränken wollen und weiter auf übelste Weise gegen Israel hetzen.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-csu-fordert-ende-von-eu-beitrittsgespraechen-mit-ankara-a-985605.html

    Ist verständlich, weil die Türkei die Demokratie falsch verstanden hat.
    Erdogan hat die Beitrittsverhandlungen ausgenutzt um seine Reformen durchzubringen. Der Neo-Osmane hatte nie vor beizutreten.

  10. #80
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Die Türken wollen nur aus einem Grund in die EU: Wohlstand. Sie glauben, dadurch ihre Lebensverhältnisse verbessern zu können. Das ist ein Trugschluss. Gott sei Dank, gibt es immer mehr Kritik an der EU innerhalb der Türkei.
    Da bist du im Irrtum, viele Türken leben ja in den EU Ländern, sie sehen die EU als Garant für Wohlstand und Freiheit.

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Breite Mehrheit gegen EU-Beitritt
    Von Kejo im Forum Politik
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 02:57
  2. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 23:40
  3. Erdogan attackiert EU wegen Türkei-Beitritt
    Von Cilivri im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 11:08
  4. EU Beitritt Türkei?
    Von Bezolovno im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 17:31
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 12:00