BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 110

„Die EU belohnt die Mörder von Srebrenica“

Erstellt von ooops, 14.07.2009, 15:10 Uhr · 109 Antworten · 5.490 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.597

    „Die EU belohnt die Mörder von Srebrenica“

    BILD: Die EU will den Visa-freien Reiseverkehr zwischen der EU und Serbien, Montenegro und Mazedonien einführen. Sie kritisieren das – warum?

    Christian Schwarz-Schilling: Dieser Schritt ist mehr als überfällig, wenn wir es mit der Annäherung an Europa ernst meinen. Aber ausgerechnet Bosnien-Herzegowina und der Kosovo werden ausgenommen, und zwar aus „technischen Gründen“. Ausgerechnet jene Länder, für deren Überleben die NATO, die USA und die EU am Ende militärisch eingegriffen haben. Dieser Schritt aus Brüssel ist eine unglaubliche politische Fehlleistung.



    BILD: Wieso?
    Schwarz-Schilling: In Bosnien-Herzegowina geschah durch serbische Aggression der schlimmste Völkermord in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg mit Hunderttausenden von zivilen Opfern. Und gerade jetzt, wo des 14. Jahrestages des Massakers von Srebrenica durch das EU-Parlament gedacht wird, verkündet die Kommission: Serben sollen ab 2010 visumfrei einreisen dürfen, die Bürger von Bosnien-Herzegowina und Kosovo aber nicht. Das ist ein Hohn und ein moralischer Schlag gegen alle europäischen Werte.
    BILD: Was ist so schlimm am Visums-Zwang?
    Schwarz-Schilling: Die Menschen müssen nach Sarajewo reisen, stehen seit morgens um fünf Uhr vor den Botschaften Schlange, müssen etliche Dokumente vorlegen. Bis die Antragsteller ihre Visa bekommen –nach Bezahlung von 70 Euro! – ist der Anlass, z.B. Geburtstag oder Ferieneinladung von Freunden in Deutschland, bereits vorbei. Oder sie bekommen gar kein Visum ohne Angabe von Gründen.
    * trat 1992 als Bundespostminister zurück – aus Protest gegen die Balkan-Politik der Bundesregierung


    Ex-Minister Christian Schwarz-Schilling : ?Die EU belohnt die Mörder von Srebrenica? - Politik - Bild.de



    ??????????????????????

  2. #2

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Nicht die EU hat die Albaner vor den Serben gerettet sondern Albanien und die USA.

  3. #3
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    So einen Hetzthread gibts schon.

  4. #4

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Nicht die EU hat die Albaner vor den Serben gerettet sondern Albanien und die USA.

  5. #5

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Hunderttausenden Opfern.

    SORRY MUSS JETZ LACHEN, hahahahhahahahahahhahaha
    Es tut mir leid wegen den GESAMT OPFERN VOM KRIEG INSGESAMT 100 000 AUF ALLEN SEITEN.

    Wieso spricht er von mehreren Tausenden???
    Vorallem die 100 000 beinhalten Bosnier Serben und Kroaten und 70 Prozent von ihnen sind doch im Kampf gestorben.

    DESWEGEN NOCHMAL
    HAHAHAHAHHAHAHAHA

    JEZT SIEHT MAN WIEDER WIE PROPAGANDA UND WIE DIE ZAHLEN EXTREM GEFÄLSCHT WERDEN OHNE RECHERCHEN

  6. #6

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Mein Blut kocht vor Wut.
    Serben sollen mehrere HUnderttausend getötet haben.

    GESAMTTOTE IM KRIEG 100 000 AUF ALLEN SEITEN.

    LÄCHERLICH VOM DUMMEN GEBABBEL VON SCHWARZSCHILLING.
    Bauer soll sich erst informieren.

    ICH ÜBERTREIB JA AUCH NICHT UND BEHAUPTE DAS DIE DEUTSCHEN DAMALS 60 MILLIONEN JUDEN GETÖTET HABEN.
    Es waren 6 Mio

    Wieso immer die enormen übertreibungen bei Toten?

  7. #7

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    BILD: Die EU will den Visa-freien Reiseverkehr zwischen der EU und Serbien, Montenegro und Mazedonien einführen. Sie kritisieren das – warum?

    Christian Schwarz-Schilling: Dieser Schritt ist mehr als überfällig, wenn wir es mit der Annäherung an Europa ernst meinen. Aber ausgerechnet Bosnien-Herzegowina und der Kosovo werden ausgenommen, und zwar aus „technischen Gründen“. Ausgerechnet jene Länder, für deren Überleben die NATO, die USA und die EU am Ende militärisch eingegriffen haben. Dieser Schritt aus Brüssel ist eine unglaubliche politische Fehlleistung.



    BILD: Wieso?
    Schwarz-Schilling: In Bosnien-Herzegowina geschah durch serbische Aggression der schlimmste Völkermord in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg mit Hunderttausenden von zivilen Opfern. Und gerade jetzt, wo des 14. Jahrestages des Massakers von Srebrenica durch das EU-Parlament gedacht wird, verkündet die Kommission: Serben sollen ab 2010 visumfrei einreisen dürfen, die Bürger von Bosnien-Herzegowina und Kosovo aber nicht. Das ist ein Hohn und ein moralischer Schlag gegen alle europäischen Werte.
    BILD: Was ist so schlimm am Visums-Zwang?
    Schwarz-Schilling: Die Menschen müssen nach Sarajewo reisen, stehen seit morgens um fünf Uhr vor den Botschaften Schlange, müssen etliche Dokumente vorlegen. Bis die Antragsteller ihre Visa bekommen –nach Bezahlung von 70 Euro! – ist der Anlass, z.B. Geburtstag oder Ferieneinladung von Freunden in Deutschland, bereits vorbei. Oder sie bekommen gar kein Visum ohne Angabe von Gründen.
    * trat 1992 als Bundespostminister zurück – aus Protest gegen die Balkan-Politik der Bundesregierung


    Ex-Minister Christian Schwarz-Schilling : ?Die EU belohnt die Mörder von Srebrenica? - Politik - Bild.de



    ??????????????????????
    Vielleicht wird Christian eines Tages auch blicken, dass es der NATO um die eigenen Interessen und nicht um irgendwelche Menschenrechte ging!

    Die NATO hat das Völkerrecht und die Menschenrechte am Balkan mit Füßen getreten

  8. #8
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.568
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Hunderttausenden Opfern.

    SORRY MUSS JETZ LACHEN, hahahahhahahahahahhahaha
    Es tut mir leid wegen den GESAMT OPFERN VOM KRIEG INSGESAMT 100 000 AUF ALLEN SEITEN.

    Wieso spricht er von mehreren Tausenden???
    Vorallem die 100 000 beinhalten Bosnier Serben und Kroaten und 70 Prozent von ihnen sind doch im Kampf gestorben.

    DESWEGEN NOCHMAL
    HAHAHAHAHHAHAHAHA

    JEZT SIEHT MAN WIEDER WIE PROPAGANDA UND WIE DIE ZAHLEN EXTREM GEFÄLSCHT WERDEN OHNE RECHERCHEN
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Mein Blut kocht vor Wut.
    Serben sollen mehrere HUnderttausend getötet haben.

    GESAMTTOTE IM KRIEG 100 000 AUF ALLEN SEITEN.

    LÄCHERLICH VOM DUMMEN GEBABBEL VON SCHWARZSCHILLING.
    Bauer soll sich erst informieren.

    ICH ÜBERTREIB JA AUCH NICHT UND BEHAUPTE DAS DIE DEUTSCHEN DAMALS 60 MILLIONEN JUDEN GETÖTET HABEN.
    Es waren 6 Mio

    Wieso immer die enormen übertreibungen bei Toten?

    OPFERN !!!!!
    Die Rede ist von Opfern - wie kommst du automatisch auf Tote ???

    Zu zivilen Opfern gehören auch die vergewaltigten Frauen, die elternlos gebliebene Kinder, die Schwerverletzten, die verkrüppelten usw usw usw

  9. #9

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Klar und die wurden alle gezählt.
    Komm halts Maul du OPFER

  10. #10

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Mein Blut kocht vor Wut.
    Serben sollen mehrere HUnderttausend getötet haben.

    GESAMTTOTE IM KRIEG 100 000 AUF ALLEN SEITEN.

    LÄCHERLICH VOM DUMMEN GEBABBEL VON SCHWARZSCHILLING.
    Bauer soll sich erst informieren.

    ICH ÜBERTREIB JA AUCH NICHT UND BEHAUPTE DAS DIE DEUTSCHEN DAMALS 60 MILLIONEN JUDEN GETÖTET HABEN.
    Es waren 6 Mio

    Wieso immer die enormen übertreibungen bei Toten?
    Doch, dass haben die Serben im Kosovo seit 1912.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Facebook Mörder
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 22:47
  2. gnade für mörder
    Von phαηtom im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 15:41
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 17:58
  4. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 19:51
  5. Ist ein Soldat ein Mörder?
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 10:25