BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

EU ignoriert schwere Mängel in Serbiens Justiz

Erstellt von TigerS, 28.12.2011, 08:26 Uhr · 18 Antworten · 1.198 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Und mit welchen Produkten will Kroatien an diesem besagten 500 Millionen Markt konkurrieren du Wirtschaftsexperte?
    Mit Vegeta?

    Ein 500 Millionen Markt ist natürlich nicht zu vernachlässigen, doch können aus unseren Ländern nur wenige dort konkurrieren, weil die ausländische Konkurrenz zu stark ist und durch Subventionen in den jeweiligen Staaten den Preis drücken, diesen Luxus können wir uns nicht leisten.

    Aus diesem Grund ist es viel logischer sich erst auf den besagten 20 Millionen Markt zu konzentrieren (was ja auch gemacht wird, auch wenn es euch Flachzangen nicht passt), an den man sowieso schon angepasst war, sich dort einen Namen zu machen, zu wachsen und dann in Resteuropa einzusteigen.

    Aber was will man machen, Leuten wie dir wird immer ein Grund einfallen, wieso Kroatien möglichst null mit den anderen YU Staaten was zu tun haben sollte und möge es noch so stark gegen alle gültigen Logiken der Wirtschaft verstößen.

    Deswegen befindet sich Kroatien jetzt auch in der Situation in der es ist.
    Du strohblonder Dummschwätzer, eine ausgiebige wirtschaftliche Zusammenarbeit besteht zwischen Kroatien und Serbien schon seit 2000 und das auf Initiative, wen wundert es tatsächlich, eines Kroaten, Vidošević.

    Mal abgesehen von solchen Dampfplauderern wie du es bist, die ausser Jugoslavija brüllen um ihr grossserbisches Gedankengut zu kaschieren, gibt es nichts was dich oder euch auch nur Ansatzweisse zu Jugoslawen macht, ganz im Gegenteil zu vielen Menschen innerhalb dieses ehemaligen Staatsraumes anderer Nationalität.

    Nur haben die echten pro Jugoslawen schon lange erkannt das mit so hinterfotzigen Typen wie dir und deinesgleichen kein Staat zu machen ist.

    Brüll weiter wenn es dein kleines Ego befriedigt.

  2. #12
    Yunan
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Bestimmt nicht digger... Hat schon 2 mal nicht geklappt! Gründe sind ja bekannt
    Alle guten Dinge sind drei.

  3. #13

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Du strohblonder Dummschwätzer, eine ausgiebige wirtschaftliche Zusammenarbeit besteht zwischen Kroatien und Serbien schon seit 2000 und das auf Initiative, wen wundert es tatsächlich, eines Kroaten, Vidošević.

    Mal abgesehen von solchen Dampfplauderern wie du es bist, die ausser Jugoslavija brüllen um ihr grossserbisches Gedankengut zu kaschieren, gibt es nichts was dich oder euch auch nur Ansatzweisse zu Jugoslawen macht, ganz im Gegenteil zu vielen Menschen innerhalb dieses ehemaligen Staatsraumes anderer Nationalität.

    Nur haben die echten pro Jugoslawen schon lange erkannt das mit so hinterfotzigen Typen wie dir und deinesgleichen kein Staat zu machen ist.

    Brüll weiter wenn es dein kleines Ego befriedigt.


    Und deswegen erklimmt die Wirtschaftsmacht Kroatien im rasenden Tempo vor allen anderen die BIP Leiter....

    Troll again...

  4. #14
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    masta, 500 Mio.
    kein problem
    hier zwei aktuelle projekte mit jeweils 500 Mio.


    Greek and Cypriot Energy Companies to Build Serbian Hydro Power Plants | Greece.GreekReporter.com Latest News from Greece


    Skundric: Large energy investments in 2012

    ich hätte noch mehr, aber dann binn ich der klugscheisser.

  5. #15
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Alle guten Dinge sind drei.

    muss klappen.
    schau dir mal den oberen link an.
    die ppc will auch an deren projekten teilnehmen.
    aber die bekommen die svabos

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    masta, 500 Mio.
    kein problem
    hier zwei aktuelle projekte mit jeweils 500 Mio.


    Greek and Cypriot Energy Companies to Build Serbian Hydro Power Plants | Greece.GreekReporter.com Latest News from Greece


    Skundric: Large energy investments in 2012

    ich hätte noch mehr, aber dann binn ich der klugscheisser.
    Der Markt mit 500 Millionen (du meinst jetzt die Investoren) war auch in Jugoslawien geöffnet, solange Jugoslawien seinen Teil davon abbekam.

    Zastava Auto, der Hubschrauber Gazelle und ähnliche Projekte zeugen davon, sie sind in Kooperation mit westlichen Unternehmen entstanden.

    Du hast übrigens noch einen weiteren Vorteil Jugoslawiens genannt. Heute sind die Teilrepubliken absolut auf fremde Investoren angewiesen, weil der Staat keine derart großen Wirtschaftsprojekte wie Hydrokraftwerke mehr aus eigener Kraft finanzieren will, sodass wir wohl oder übel den Gewinn anschließend teilen müssen. Jugoslawien hatte dieses Problem nicht, da es erstens als sozialistischer Staat selbst wirtschaften konnte und zweitens über weitaus größere finanzielle Ressourcen verfügte.

    Das ist auch der Grund warum in Jugoslawien so viele Wasserkraftwerke aus dem Boden gestampft wurden und heute so wenige
    (Beispiel geplantes Wasserkraftwerk zwischen Montenegro und Bosnien, dass aufgrund fehlender finanzieller Mittel verfallen ist)

  7. #17
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Der Markt mit 500 Millionen (du meinst jetzt die Investoren) war auch in Jugoslawien geöffnet, solange Jugoslawien seinen Teil davon abbekam.

    Zastava Auto, der Hubschrauber Gazelle und ähnliche Projekte zeugen davon, sie sind in Kooperation mit westlichen Unternehmen entstanden.

    Du hast übrigens noch einen weiteren Vorteil Jugoslawiens genannt. Heute sind die Teilrepubliken absolut auf fremde Investoren angewiesen, weil der Staat keine derart großen Wirtschaftsprojekte wie Hydrokraftwerke mehr aus eigener Kraft finanzieren will, sodass wir wohl oder übel den Gewinn anschließend teilen müssen. Jugoslawien hatte dieses Problem nicht, da es erstens als sozialistischer Staat selbst wirtschaften konnte und zweitens über weitaus größere finanzielle Ressourcen verfügte.

    Das ist auch der Grund warum in Jugoslawien so viele Wasserkraftwerke aus dem Boden gestampft wurden und heute so wenige
    (Beispiel geplantes Wasserkraftwerk zwischen Montenegro und Bosnien, dass aufgrund fehlender finanzieller Mittel verfallen ist)

    masta, als tito starb hatte jugo 15 milliarden schulden.
    ende jugo zeiten wurden es fast 20 milliarden.

    schon da waren WKW`s veraltet.
    jetzt sind sie schrottreif.

    serbien bietet ein grosses potential und darauf warten investoren aus den EU ländern.

    das potential wäre in bosnien auch vorhanden.
    aber da werden die leute verhungern, bis sie etwas auf die reihe bringen.

    übrigens masta, wenn 500 Millionen für ein projekt investiert werden, dann rechnet man nicht mit 100 euro umsatz oder rohertrag, was es bringen soll.

  8. #18
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen


    Und deswegen erklimmt die Wirtschaftsmacht Kroatien im rasenden Tempo vor allen anderen die BIP Leiter....

    Troll again...
    Weswegen?

  9. #19

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Warum einen 2o Milionen Markt anstreben wenn man einen 500 Milionen Markt haben kann?

    Sinnlos dieses Yugogeschwafel, meisst eh nur von kroatischen und bosnischen Serben gefordert, natürlich nicht weil man die anderen so gerne hat sondern weil man wieder Teil "seines" Serbiens sein möchte.

    Könnt ihr vergessen.
    keinen einzigen im forum......

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Theyssen - Ignoriert Griechenland
    Von phαηtom im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 06:59
  2. Webcam ignoriert Schwarze...
    Von Silver im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 23:51
  3. Serbiens Regierung stürzt in schwere Krise
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 18:48
  4. Serbiens Justiz lässt von Milosevic Junior ab
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 02:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 19:12