BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

EU: Wer legt drauf,wer kassiert in Europa ? (Liste)

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 08.06.2005, 10:44 Uhr · 75 Antworten · 2.885 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    EU: Wer legt drauf,wer kassiert in Europa ? (Liste)

    Hier mal eine kleine Liste welche Länder der EU mehr kasieren und welche mehr zahlen.


    Diese Länder zahlen mehr ein,als sie bekommen (in Euro pro Jahr):

    1. Deutschland: 7,651 Milliarden
    2. Großbritannien: 2,763 Milliarden
    3. Niederlande: 1,956 Miliarden
    4. Frankreich: 1,911 Milliarden
    5. Schweden: 950 Millionen
    6. Italien: 794 Millionen
    7. Belgien: 775 Millionen
    8. Österreich: 336 Millionen
    9. Dänemark: 214 Millionen
    10.Luxemburg: 56 Millionen
    11.Finnland: 21 Millionen


    Diese Länder kassieren mehr,als sie einzahlen:

    1.Spanien: 8,733 Milliarden
    2.Portugal: 3,482 Milliarden
    3.Griechenland: 3,368 Milliarden
    4.Irland: 1,565 Milliarden

    Quelle: Bildzeitung 07.06.2005


    Unsere Griechen kasieren ganz schön,kein wunder das sie wirtschaftlich no 1 auf dem Balkan sind ob wohl Slowenien Griechenland mittlerweile überholt hat wenn ich mich nicht irre.Spanien ist ja wohl die Frechheit schlecht hin mit 8,7 Miliarden Euro das sie jedes Jahr kasieren.

    Auch erstaunlich das Deutschland mit 7,6 Milliarden mit abstand das Land ist das am meisten einzahlt.Fast 5 Milliarden mehr als Großbritannien die auf dem 2 Platz sind.Warum nur :?:

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Die armen griechischen Schweine waren sogar so arm das sie mal von uns ehemaligen YUGOS lebten und profitierten !

    Noch heute hat Griechenland seine Wirtschaft nicht mal im Griff!

    Was soll es denn dort denn besonderes geben als nur Olivenbäumen und irgendwelche Wassermelonenplantagen , nicht mal das voll das vertrockende Land, damals noch, denn noch heute ch hoffe eswird bald aufhören , da ja ohnehin wir Westbalkaner , wie Serbien , Albanien und Mazedonien bis höchstens 2012 beitreten werden und endlich uns mal das Geld zugute kommt und denn Gyrosfresser das Hahn zu gedreht wird!

    Aber trotzdem ist Griechenland Schlusslicht in der EU was die Entwicklung betrifft!

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Und Albanien immer noch das ärmste Land Europas.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Wart's ab, ich denke, dass Albanien die zukünftige Wirtschaftsblüte in unserer Region Balkan sein wird, schon allein weges des Meereszugangs!

    Albanien hat eine der der höchsten Wirtschaftswachstumsraten auf dem Balkan , davon können andere Balkanländer nur träumen, denn in Albanien wachsen statt Kriminalität und Korruption , die Wirtschaft!

  5. #5
    jugo-jebe-dugo
    Du träumst wohl mein Junge.Albanien kann was mit Turismus machen aber das Zentrum und grösste wirtschaftliche Potenzial hat immer noch Serbien.Wirst sehen.Wir liegen geografisch sehr gut,im Herzen des Balkan so wie Deutschland in mittel Europa.Haben als so kleines Land 8 Nachbarländer,fast soviel wie Deutschland mit 9.Alle wichtigen Transporte von Asien nach west Europa und umgekehrt gehen durch Serbien.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Montengro wollen ja die Unabhängigkeit !

    Ein Land ohne Meereszugang befindet sich in dauerndem Spiessroutenlauf!

    Und Serbien, geographisch ohne Meeranschluß, ist auf Gedeih und Verderb auf die Zusammenarbeit mit seinen Nachbarn ANGEWIESEN!

  7. #7
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Montengro wollen ja die Unabhängigkeit !

    Ein Land ohne Meereszugang befindet sich in dauerndem Spiessroutenlauf!

    Und Serbien, geographisch ohne Meeranschluß, ist auf Gedeih und Verderb auf die Zusammenarbeit mit seinen Nachbarn ANGEWIESEN!
    Wir haben ja 8 Nachbarn,und liegen genau im ZentrumWenn Bosnien nach BG transportiert,müssen sie durch Serbia.Wenn Albanien nach Ungarn,müssen wieder durch Serbia.Wenn Rumänien nach Kroatien,müssen sie wieder durch Serbien.Mit der Vojvodina haben wir dazu die Kornkammer des Balkans wenn nicht von ganz Europa.Unser Land ist so vielfältig wie fast keins in Europa.Wir geben doch mehr für Montenegro aus als wir kriegen,ohne sie wird Serbien sogar noch besser da stehen.

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Natürlich seid ihr Serben die besten auf dem Balkan!

    Deshalb Bulgarien eine Einladung in die EU und nicht Serbien für 2007 bekommen, nicht wahr CAR_DUSAN??? *gelangweilt-schau*

    Serbien wird sich sehr wohl um gutnachbarschaftliche Beziehungen kümmern müssen - noch mehr als seine Nachbarn, die GEOGRAFISCH nicht so abgeschnitten sind wie ihr Serben !

  9. #9
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Natürlich seid ihr Serben die besten auf dem Balkan!

    Deshalb Bulgarien eine Einladung in die EU und nicht Serbien für 2007 bekommen, nicht wahr CAR_DUSAN??? *gelangweilt-schau*
    Tja dummer Sipo,du müsstest wissen das wir nicht die Einladung wegen unseren Kriegsverbrechern nicht gekriegt haben.Jetzt sind fast alle nach Haag,die Gespräche werden bald beginnen.

    Guck dir mal den Balkan an und guck wo Serbien liegt,dann weißt du was ich meine.



    Wir werden wirtschaftlich die wichtigste Rolle auf dem Balkan spielen wenn alle EU reif sind so wie Deutschland in west Europa.Alleine wegen unseren geografischen Lage.
    Und wie schon erwähnt alle wichtigen Asien-west Europa Transporte und des weiteren alle durch Serbia.Egal ob von süd nach nord Balkan,von west nach ost Balkan ,von süd nach ost Balkan,von ost nach west Balkan,von nord nach süd Balkan ect,alle durch Serbia.

    Eben das Herz des Balkans :!:

  10. #10
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488

    Re: EU: Wer legt drauf,wer kassiert in Europa ? (Liste)

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Hier mal eine kleine Liste welche Länder der EU mehr kasieren und welche mehr zahlen.


    Diese Länder zahlen mehr ein,als sie bekommen (in Euro pro Jahr):

    1. Deutschland: 7,651 Milliarden
    2. Großbritannien: 2,763 Milliarden
    3. Niederlande: 1,956 Miliarden
    4. Frankreich: 1,911 Milliarden
    5. Schweden: 950 Millionen
    6. Italien: 794 Millionen
    7. Belgien: 775 Millionen
    8. Österreich: 336 Millionen
    9. Dänemark: 214 Millionen
    10.Luxemburg: 56 Millionen
    11.Finnland: 21 Millionen


    Diese Länder kassieren mehr,als sie einzahlen:

    1.Spanien: 8,733 Milliarden
    2.Portugal: 3,482 Milliarden
    3.Griechenland: 3,368 Milliarden
    4.Irland: 1,565 Milliarden

    Quelle: Bildzeitung 07.06.2005


    Unsere Griechen kasieren ganz schön,kein wunder das sie wirtschaftlich no 1 auf dem Balkan sind ob wohl Slowenien Griechenland mittlerweile überholt hat wenn ich mich nicht irre.Spanien ist ja wohl die Frechheit schlecht hin mit 8,7 Miliarden Euro das sie jedes Jahr kasieren.

    Auch erstaunlich das Deutschland mit 7,6 Milliarden mit abstand das Land ist das am meisten einzahlt.Fast 5 Milliarden mehr als Großbritannien die auf dem 2 Platz sind.Warum nur :?:

    schon interessant, wie man von einem angeblichen bruder das messer in den rücken gerammt bekommt... bedenklich :?
    Griechenland ist nicht schlusslicht in der EU.. Portugal ist hinter griechenland, obwohl es mehr geld bekommt, in einer stabilen region liegt(iberien, westeuropa) und über eine direkte landesverbindung zur übrigen eu hat...
    Griechenland dagegen liegt in einer istabilen region wo mehrere kriege in den letzten jahrzehnten stattfanden und kriege immernoch möglich sind(2001 albaner,fyrom). Es hat keine direkte landesverbindung zur restlichen EU und wird täglich von seinem nachbarn türkei bedroht und provoziert(luftraumverletzungen, territorialansprüche). Zudem hat griechenland keinen so großen absatzmarkt wie spanien und ist dementsprechend nicht so interessant wie spanien.

    trotzem ist griechenland vor Portugal und wird es auch bleiben(siehe wirtschaftswachstum).

    Griechenland:
    GDP - per capita:
    purchasing power parity - $21,300 (2004 est.)
    GDP - real growth rate: 3.7% (2004 est.)

    Porugal:
    GDP - per capita:
    purchasing power parity - $17,900 (2004 est.)
    GDP - real growth rate: 1.1% (2004 est.)


    Und slowenien hat griechenland auch nicht überholt, also auf den boden bleiben. Selbst wenn es in naher zukunft passiert, na und? je kleiner ein land desto flexibler die wirtschaft und desto höher das wirtschaftswachstum(obwohl das wirtschaftswachstum sloweniens nur minimal höher ist als das griechenlands).

    Slowenien:
    GDP - per capita:
    purchasing power parity - $19,600 (2004 est.)
    GDP - real growth rate: 3.9% (2004 est.)

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tussi kassiert Schelle
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 16:55
  2. Blaues Auge kassiert / verteilt
    Von sky im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 15:21
  3. Bushido kassiert
    Von Arvanitis im Forum Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 18:36
  4. Liste des UNESCO-Welterbes (Europa)
    Von im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 17:27