BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

EU-Mitgliedschaft Serbiens rückt näher

Erstellt von El Greco, 17.06.2010, 11:14 Uhr · 47 Antworten · 1.892 Aufrufe

  1. #1
    El Greco

    Pfeil EU-Mitgliedschaft Serbiens rückt näher

    EU-Mitgliedschaft Serbiens rückt näher

    Serbien macht Fortschritte auf dem Weg zum EU-Beitritt. DIe Außenminister der EU beschlossen die Ratifizierung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens (SAA). Damit honorieren sie die serbische Zusammenarbeit mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal. Fast alle Parteien Serbiens begrüßten den Beschluss, die Bürger sind jedoch weniger überschwänglich.[...][/quote]Ganze Nachricht gibt es hier

    EU-Mitgliedschaft Serbiens rückt näher | Erweiterung | Europäische Union Information Website (EU und Europe) | Euractiv.de

  2. #2

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Hm ich frag mich was das Ziel der Eu ist,
    soviele Länder wie möglichst in die Eu reinzu holen

  3. #3
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Als ich mir den Text durchgelesen habe musste ich hierrüber lachen....

    :

    Da die Ratifizierung des Abkommens in allen Mitgliedsländern möglicherweise Jahre dauern könnte, war die Reaktion vieler Bürger jedoch weniger überschwänglich. "Erst wenn Mladic in Den Haag ist, werden wir assoziiertes Mitglied. Alles andere ist doch leeres Geschwätz", hieß es in einem Kommentar an den Belgrader Sender B92. Und die Zustimmung von hunderten Menschen erhielt die Bemerkung "Mir wäre lieber gewesen, wir hätten Ghana bei der WM 1:0 geschlagen".

  4. #4
    Posavac
    Mein Beileid.

  5. #5
    Avatar von Helios

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    352
    Hoffe Serbien kommt nie in die EU!

    Ausserdem, wird es die EU bald nicht mehr geben...

    BF Link dazu: Die CIA erwartet Bürgerkriege in deutschen Ballungsgebieten

    Sonst noch Jemand gleicher Meinung?

  6. #6
    Jehona_e_Rahovecit
    Solange Serbien dien Beitrrittsbedingungen erfüllt , soll es in die EU aufgenommen werden.

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Hm ich frag mich was das Ziel der Eu ist,
    soviele Länder wie möglichst in die Eu reinzu holen
    Das Ziel, dass osteuropäische Länder nicht unter russischen Einfluss geraten (wollen keine russ. Satelitenstaaten). Ein Grund, warum die korrupten Staaten Rumänien und Bulgarien (die wirtschaftlich weit hinter Kroatien, ja sogar Serbien liegen) so verfrüht in die EU aufgenommen wurden.
    Und aus dem gleichen Grund pusht man jetzt Serbien in die EU und drückt hie und da gerne mal ein Auge zu, obwohl Seriben nicht alle UN-Hausaufgaben gemacht hat.

  8. #8
    Apache
    Zitat Zitat von Helios Beitrag anzeigen
    Hoffe Serbien kommt nie in die EU!

    Ausserdem, wird es die EU bald nicht mehr geben...

    BF Link dazu: Die CIA erwartet Bürgerkriege in deutschen Ballungsgebieten

    Sonst noch Jemand gleicher Meinung?
    nein, bin nicht deiner meinung.
    durch die mitgliedschaft der balkanländer, wird es der eu möglich sein länger bestehen zu können.

  9. #9
    Apache
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das Ziel, dass osteuropäische Länder nicht unter russischen Einfluss geraten (wollen keine russ. Satelitenstaaten). Ein Grund, warum die korrupten Staaten Rumänien und Bulgarien (die wirtschaftlich weit hinter Kroatien, ja sogar Serbien liegen) so verfrüht in die EU aufgenommen wurden.
    Und aus dem gleichen Grund pusht man jetzt Serbien in die EU und drückt hie und da gerne mal ein Auge zu, obwohl Seriben nicht alle UN-Hausaufgaben gemacht hat.
    es werden sich einige länder bemühen, aber 2 ganz besonders.
    man wird serbien rein pushen, aber ganz gewiss nicht wegen den russen.

    schau dir die folie 2 an.
    und das ist nur ein kleines beispiel, von vielen.

    http://www.europaeische-bewegung.de/...ien_Djelic.ppt

  10. #10

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Helios Beitrag anzeigen
    Hoffe Serbien kommt nie in die EU!

    Ausserdem, wird es die EU bald nicht mehr geben...

    BF Link dazu: Die CIA erwartet Bürgerkriege in deutschen Ballungsgebieten

    Sonst noch Jemand gleicher Meinung?

    Mir währe es auch lieber wenn Slowenien wieder aus diesem Pleite-Club austreten würde.

    Slowenien musste 384 Millionen Euro zum internationalen Hilfspaket beisteuern. Weil es dafür nicht in der Lage war musste es einen Kredit aufnehmen.

    Und zur Zeit sieht es danach aus, dass die Mitgliedsstaaten der EU immer mehr Kompetenzen verllieren. Rompuy fordert mittlerweilen offiziell eine Wirtschaftsregierung.

    Rompuy will eine "Wirtschaftsregierung"

    Zentralregierung für die Euro-Zone: Rompuy plant Großes - n-tv.de


    Die EU und der Euro sollten am bessten wieder abgeschafft werden.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex-Jugoslawien rückt wieder zusammen
    Von Zmajček im Forum Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 21:17
  2. Bosnien rückt Bündnis näher.
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 21:58
  3. CSU rückt von Anti-Türkei-Kurs ab
    Von Ottoman im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:16
  4. Montenegro rückt näher an die EU heran
    Von Montenegrin im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 13:58
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 16:26