BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

EU-Mitgliedschaft Serbiens rückt näher

Erstellt von El Greco, 17.06.2010, 11:14 Uhr · 47 Antworten · 1.890 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    und woher nemmt ihr das geld, für investitionen?
    Keiner sagt was gegen Investitionen, solange davon die heimischen Unternehmen ebenfalls profitieren. Wenn aber nur aufkaufen angesagt ist, um schnell Ressourcen fördern zu können (wie bei Steel Serbia) und anschließend die halbe Belegschaft rausfliegt, dann ist das alles andere als akzeptabel

    dazu hier mehr

    Kako su nas opljackali - Dugovi drzava bivse Jugoslavije

  2. #22
    Apache
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Keiner sagt was gegen Investitionen, solange davon die heimischen Unternehmen ebenfalls profitieren. Wenn aber nur aufkaufen angesagt ist, um schnell Ressourcen fördern zu können (wie bei Steel Serbia) und anschließend die halbe Belegschaft rausfliegt, dann ist das alles andere als akzeptabel

    dazu hier mehr

    Kako su nas opljackali - Dugovi drzava bivse Jugoslavije

    da ich persönlich mit sehr viel geld in firmen welche in serbien und bosnien investieren beteiligt bin, werde ich einfach meinen standpunkt vertreten.
    wir werden die firmen ganz kaufen oder aber mind, 51% haben.
    wenn du du dich für die wirtschaft ein bischen interessierst, dann wirst du wissen, daß die bereits getätigten investitionen, auf dieser basis abgelaufen sind.
    kein grösserer investor wird auf dem balkan investieren und die mehrheit, den jugos überlassen.
    sorry das wird nicht gehen, da auch ich dann nicht investieren würde.
    es werden arbeitsplätze geschaffen und vor allem infrastruktur.
    also auch positiv-

  3. #23
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Bild Fail
    Dein Post:

    Fail

  4. #24
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    EU? Nein danke. Ist zwar lieb aber ich ziehe es vor, in meiner eigenen Scheisse zu baden anstatt in der von anderen.

  5. #25
    Apache
    masta,
    in manchen berreichen wurde seit über 20 jahren nicht mehr inverstiert.
    euere politiker haben die kühe gemolken und ihnen nichts zu fressen gegeben.
    die kühe sind abgemagert und manche krank.
    da ist nicht mehr viel zu holen.
    neues futter muss jetzt her.
    sorry es ist so.
    ihr seid gerade dabei euer flaggschiff zu verlieren.

    euren politikern wird es nicht mehr ganz so gut gehen, aber der bevölkerung.
    es wird viele neue arbeitsplätze geben.

    schau mal z. b ikea, was da für serbien geplant ist.

  6. #26
    Apache
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    EU? Nein danke. Ist zwar lieb aber ich ziehe es vor, in meiner eigenen Scheisse zu baden anstatt in der von anderen.
    wer wird dich fragen?

  7. #27
    Jehona_e_Rahovecit
    Serbien wird eh nur verarscht.

  8. #28
    Avatar von Helios

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    nein, bin nicht deiner meinung.
    durch die mitgliedschaft der balkanländer, wird es der eu möglich sein länger bestehen zu können.
    Ach komm, weisst ja genau wie ich, dass dies nicht so ist... Die EU könnte man fast mit der Immobilienblase erklären... Je mehr Länder (Menschen) für diese Vereinigung zahlen, umso mehr Geld hat sie dann auch...soweit so gut! Doch was ist wenn diese Länder total überschuldet sind/werden? Genau, es Platz, implodiert, klappt zusammen und zerstört sich selber! Kannst mir glauben, ich werde dann schauen wie ich so gut wie möglich überleben kann...zum Glück werden dies auch Millionen andere Menschen denken.

    Deshalb würde ich sagen: Da steht einer Art "Revolution" und Umsturz der Herrschenden Klasse (Politiker und Kapitalismus) nichts mehr im Weg!

    Kapitalisten Hasser aller Länder vereinigt euch!

  9. #29
    Avatar von Helios

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von skenderbeu110 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach. Um eine "Grossmacht" zu gründen, wo alle Länder im Europäischen Kontinent involviert sind, damit sich die Europäer nicht so sehr rumschubsen lassen müssen.
    Ach komm denen geht es garnicht um Frieden... Balkankrieg war denen doch egal!

    Alter, es geht immer nur um eins: Geld und Profit soviel wie möglich ohne selber viel zahlen zu müssen...

  10. #30

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Zitat Zitat von Shaljani_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Serbien wird eh nur verarscht.
    Wenn man dein ava sieht, sieht man das du dein ganzes leben lang verarscht wurdest^^

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex-Jugoslawien rückt wieder zusammen
    Von Zmajček im Forum Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 21:17
  2. Bosnien rückt Bündnis näher.
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 21:58
  3. CSU rückt von Anti-Türkei-Kurs ab
    Von Ottoman im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:16
  4. Montenegro rückt näher an die EU heran
    Von Montenegrin im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 13:58
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 16:26