BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

EU: Protestnote an Serbien

Erstellt von MIC SOKOLI, 21.02.2009, 13:19 Uhr · 25 Antworten · 1.126 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die kosovarischen serben können alle zurück,
    weil sich kosova als ein mutli-ethnisches land deklariert hat,
    obwohl die albaner mehr als 92% aller bewohner stellen.
    Nur dass man als Serbe in den Großstädten Angst haben muss, auf die Straße zu gehen.
    serbisch ist überall amtssprache,
    serben werden in allen öffentlichen Bereichen gemäß ihrem anteil an der bevölkerung überproportional vertreten.
    KA.
    wie ist es mit den albanern in süd-serbien?
    ach ja, die werden wie zu zeiten der nazis verhaftet und bekommen ein zeichen am arm, damit jeder aus der ferne erkennen kann, dass er albaner ist und jederzeit verhaftet werden kann:
    anklage lautet, wie auch zu zeiten von slobo terrorismus...
    Quelle bitte

    wenn alle ks-serben mit der kosovarischen regierung zusammen arbeiten würden, würde es ihnen viel besser gehen.
    da die meisten ks-serben auf eine neue slobo-ära hoffen,
    weigern sie sich mit der mehrheit zusammen zu arbeiten.
    Die Serben arbeiten mit ihrer Regierung zusammen.

  2. #12
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die kosovarischen serben können alle zurück,
    weil sich kosova als ein mutli-ethnisches land deklariert hat,
    obwohl die albaner mehr als 92% aller bewohner stellen.

    serbisch ist überall amtssprache,
    serben werden in allen öffentlichen Bereichen gemäß ihrem anteil an der bevölkerung überproportional vertreten.

    wie ist es mit den albanern in süd-serbien?
    ach ja, die werden wie zu zeiten der nazis verhaftet und bekommen ein zeichen am arm, damit jeder aus der ferne erkennen kann, dass er albaner ist und jederzeit verhaftet werden kann:
    anklage lautet, wie auch zu zeiten von slobo terrorismus...

    wenn alle ks-serben mit der kosovarischen regierung zusammen arbeiten würden, würde es ihnen viel besser gehen.
    da die meisten ks-serben auf eine neue slobo-ära hoffen,
    weigern sie sich mit der mehrheit zusammen zu arbeiten.
    Multiethnisch ? Das ist doch nur eine Fassade !


    Für das Kennzeichen-Zeugs brauche ich eine seriöse Quelle !


    Und was weisst du schon, welche Politik die Serben wollen ?

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    zur lage der albaner in serbien heute,
    wie schon erwähnt, albaner werden in serbien verfolgt und unterdrückt, verhaftet und ohne beweise verurteilt.

    http://is.blick.ch/img/gen/s/U/HBsUh..._r_900x485.jpg
    -------------------------------------------------

    serbisch als amtssprache, internet-seite der kosovarischen regierung
    Portali Qeveritar

    serbischer minister
    Minister - MINISTRY FOR COMMUNITY AND RETURN

  4. #14
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    Der serbische Außenminister Jeremic ließ den EU-Gesandten Peter Sorensen nicht über die Republik Kosovo bei einem Pressetreffen sprechen.

    Agjencia e Pavarur e Lajmeve- Kosova Press
    -----------------------------------

    das versteht man in Serbien unter serbischer demokratie.....,
    und ich dachte, diese Regierung ist eine pro-westliche Regierung??

    da lassen die einen eu-dipomaten nicht öffentlich bei einem treffen sprechen, weil dieser die serbische Haltung kritisiert....

    hay du Lutscher ,ich warte immer noch auf deine KZ quellen.



    zum Thema: richtig so .


    gruß

  5. #15

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    "Wirkliche Demokratie"

    Hahaha, dieser Depp denkt wirklich, es gäbe eine Demokratie auf der Erde xDxD

  6. #16

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    @MIC

    Ich warte noch auf die Quellen, dass die Albaner zum Beispiel gekennzeichnet werden müssen.

  7. #17

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Die werden sich nie ändern!
    hoffentlich


    kosovo je srbija

  8. #18
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    warum hat man einen sehr hohen eu-diplomaten nicht die möglichkeit gegeben, sich zum Kosovo zu äußern??

    wann ist das in Albanien und Kosova oder anderswo in Europa geschehen??


    Es geht nicht um Kosovo sondern um die Republik Kosovo die Sebrien als solche ncht anerkennt ganz einfach.

  9. #19
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    serbien stellt den führungsanspruch am balkan.
    schön und gut.

    aber dieser anspruch wird nie realität werden weil man nicht bereit ist tatsachen einzusehen.

    in den 90ern hat man sie nicht eingesehen, heute macht man es genausowenig.

  10. #20
    Emir
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    hoffentlich


    kosovo je srbija
    Nein, natürlich hast du das falsch verstanden KOSOVO JE BILO SRPSKO DANAS JE ALBANSKO SHIPTAR UNIT

    @UN Resolution 1244 schöne Fantasie sig. ^^
    Frage, würdest du ins Kosovo gehen und ein serbisches Triko anhaben?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  2. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  4. Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 18:11
  5. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03