BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

EU an Vertiefung der Beziehungen zu Serbien interessiert

Erstellt von Slavic, 13.07.2009, 21:35 Uhr · 61 Antworten · 2.537 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Solange die Kosovo-Frage nicht geklärt ist wird es keine wirkliche Annäherung geben.

    Es kann nicht angehen dass fast alle EU Staaten für die Unabhängigkeit des Kosovo sind, und Serbien dagegen.
    Fast alle EU Staaten aber deswegen noch lange nicht die EU selbst.

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Serbien soll bloß nicht in die EU

    da brauchste keine Angst haben....nach Kroatien ist schluss.

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Solange die Kosovo-Frage nicht geklärt ist wird es keine wirkliche Annäherung geben.

    Es kann nicht angehen dass fast alle EU Staaten für die Unabhängigkeit des Kosovo sind, und Serbien dagegen.

    glaube kaum,dass die Wirtschaft Serbiens Rücksicht auf die Kosovo Frage nimmt.

  4. #34
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    da brauchste keine Angst haben....nach Kroatien ist schluss.
    ihr kommt zur zeit auch nicht wirklich voran

  5. #35

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Fast alle EU Staaten aber deswegen noch lange nicht die EU selbst.
    Was sind Länder wie Spanien, Rumänien und Tschechien im Vergleich zu Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien?
    Zumal die ersten drei auch nur deswegen dagegen sind weil sie fürchten dass ihre eigenen Minderheiten sonst Argumente für Gebietsforderungen hätten. Im Prinzip würden alle dafür stimmen wenn die Umstände entsprechend wären, da sollte man sich nichts vormachen.

    Die EU ist kein Freund Serbiens.

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    ihr kommt zur zeit auch nicht wirklich voran
    klar...aber die EU Kapitel haben ja nicht mit Slowenien Thema begonnen...

    Es gibt keine Alternative zur EU....es sei denn man findet in Kroatien Öl...

  7. #37

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    da brauchste keine Angst haben....nach Kroatien ist schluss.
    ...

    Soviel zum Thema


    P.s. Nun mal Spaß bei Seite. Wie egal sollte einem Russland sein? Welcher Kroate schaut bei nationalem Interesse auf Österreich- Ungarn? (EU )

  8. #38

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    ihr kommt zur zeit auch nicht wirklich voran
    Das liegt auch daran, dass soviele Hohlbratzen wie Metkovic Auslauf haben und Kroatien als einen Staat voller dickköpfiger und sturrer Idioten repräsentiert.

    Übrigens haben wir dasselbe Dilemma auf der serbischen Seite

  9. #39
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    klar...aber die EU Kapitel haben ja nicht mit Slowenien Thema begonnen...

    Es gibt keine Alternative zur EU....es sei denn man findet in Kroatien Öl...
    da muss ich dir recht geben, es gibt keine alternative zur eu

  10. #40

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Was sind Länder wie Spanien, Rumänien und Tschechien im Vergleich zu Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien?
    Zumal die ersten drei auch nur deswegen dagegen sind weil sie fürchten dass ihre eigenen Minderheiten sonst Argumente für Gebietsforderungen hätten. Im Prinzip würden alle dafür stimmen wenn die Umstände entsprechend wären, da sollte man sich nichts vormachen.

    Die EU ist kein Freund Serbiens.
    Tschechien hat Kosovo anerkannt.
    Rumänien, Griechenland, Zypern, Slowakei und Spanien haben das Kosovo nicht anerkannt. Die EU wird sich deswegen nicht zerstreiten, deswegen wird die Anerkennung keine Bedingung sein. Problematisch für die EU wirds erst dann, wenn Serbien Mitglied ist und verhindert das, dass Kosovo auch in die EU aufgenommen wird, weil es das Kosovo weiterhin als seine Provinz sieht. Aber bis zu diesem Szenario müssen wir erst einmal kommen

Ähnliche Themen

  1. Serbien und Kroatien preisen neue Ära in Beziehungen
    Von st0lzer kr0ate im Forum Politik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 19:49
  2. Beziehungen zwischen Serbien und Bosnien??
    Von Bosnian-Boy im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 05:54
  3. Gute Beziehungen zwischen Slowenien und Serbien
    Von Singidun im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 20:08
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 18:44
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 13:51