BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

EU weiterhin ohne balkanländer

Erstellt von Dzek Danijels, 01.07.2008, 19:57 Uhr · 13 Antworten · 788 Aufrufe

  1. #1
    Dzek Danijels

    EU weiterhin ohne balkanländer

    Sarkozy blockiert noch denn balkan, bis die inneren probleme reguliert sind

    B92 - Vesti - Sarkozi: Balkan u EU da, ali ne sad - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije

  2. #2
    Avatar von Beograd

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    743
    Dieser Rehn geht mir auch langsam total auf den Geist. Die Aussage vom Franzosen trifft es auf den Punkt. Bei der EU krieselt es an allen Ecken und Enden. Zuletzt wegen dem Nein von Irland.

  3. #3
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Beograd Beitrag anzeigen
    Dieser Rehn geht mir auch langsam total auf den Geist. Die Aussage vom Franzosen trifft es auf den Punkt. Bei der EU krieselt es an allen Ecken und Enden. Zuletzt wegen dem Nein von Irland.
    und der balkan muss drunter leiden

  4. #4
    El Greco
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    Sarkozy blockiert noch denn balkan, bis die inneren probleme reguliert sind

    B92 - Vesti - Sarkozi: Balkan u EU da, ali ne sad - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije
    Nö GR und Slowenien sind drinne und Kroatien bald auch

  5. #5
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    naja nicht sarkozy .. eher länder die sich dagegen stellen wie iralnd.. die der ganzen eu und deren reformverträgen einen strich durch die rechnung machen

  6. #6
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Atreus Beitrag anzeigen
    Nö GR und Slowenien sind drinne und Kroatien bald auch
    der beitrag bezieht sich auch auf kroatien, steht in dem artikel.......

  7. #7
    Avatar von Beograd

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    743
    Naja, ich würde der EU auch einen Strich durch die Rechnung machen. Ist die EU transparent für dich ? Für mich ist sie das nicht. Die Bürger in Irland haben gesagt, dass sie überhaupt nicht wissen, wofür sie da abgestimmt haben..... Naja, zur Not würde ich auch immer Nein voten, wenn ich mir nicht sicher bin, was die eigentlich von einem wollen.

    Dann steht in dem Vertrag, dass nicht jedes EU Land einen Minister in Brüssel haben soll sondern nur die industriestarken Länder. Das heißt, die Industriestaaten wollen anderen Ländern erzählen, wie sie zu leben haben und wie nicht. Naja, sorry. Das geht mir allerdings auch zu weit und ich bin mir sicher, dass eine Merkel so einen Vertrag, wenn Deutschland nicht ein Industriestaat wäre, ebenfalls ablehnen würde.

    Übrigens, Köhler hat sich ebenfalls geweigert den Vertrag zu unterschreiben und wartet erstmal auf die Entscheidung des Gerichtes. Kluger Mann.

  8. #8
    El Greco
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    der beitrag bezieht sich auch auf kroatien, steht in dem artikel.......
    Ich kann leider kein Serbokroatisch ...

  9. #9

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Ich bin mir sicher das Serbien auch ohne EU auskommen würde und sich trotzdem steigern kann. Die Russen kommen langsam und Serbien kann als Bruderstaat auch mit Russland gute Geschäfte machen.

  10. #10

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Bulgarien, Rumänien und Griechenland sind doch schon drin.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  3. Serbische Dörfer im Kosovo weiterhin ohne Strom
    Von danijel.danilovic im Forum Kosovo
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 16:47
  4. ohne heimat und ohne hoffnung
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 03:50
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 13:38