BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 108

EU will im März Datum für Beitrittsgespräche mit FYROM setzen

Erstellt von Hellenic-Pride, 11.12.2009, 14:19 Uhr · 107 Antworten · 4.512 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    gebe dir vollkommen recht haben mehr gemeinsam als uns trennt
    Staaten in unmittelbarer Nähe haben immer was gemeinsames! Uns verbindet ja die Geschichte aber das bleibt, auf Grund der Anti-Griechenland Haltung der FYROM, sekundär!

  2. #42

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Idee

    Wir haben das 21. Jahrhundert und man streitet um Selbstbezeichnungen der Länder und Menschen und das mitten in Europa....


    Auch wenn es sich 1000 Jahre hinzieht.


    das Land heisst MAZEDONIEN und die Menschen dieses Landes heissen MAZEDONIER.....so war es immer und so wird es immer bleiben....


    Griechenland sollte sich lieber um ernstere Probleme kümmern, ausser seinen kleinen und geschwächten Nachbarn im Norden noch mehr zu schwächen und zu zerstören.....

    Ihr nutzt eure Stellung und euren Status in der EU aus um uns zu zerstören...ihr zerstört die Menschen und ihr zerstört somit ein gazes Land...

    Uns ist es egal was ihr oder andere denken.....Mein Urgrossvater hat mir beigebracht mich MAKEDONEC zu nennen....und ich werde meine Kinder das selbe beibringen....um diese Tatsache zu verhindern, müsst ihr uns töten...


    Und das wird nicht leicht...wir fürchten niemanden auch wenn wir so wenige sind....

    Schreibt euch das ein für alle Mal hinter die Ohren...und ganz besonders solche wie du Hellenic Bride....ja GANZ BESONDERS SOLCHE WIE DU.

    Egal was wir sind und egal welcher Ethnie wir angehören..wir haben für dieses Land gekämpft und wir haben für dieses Land geblutet....Mazedonien hat sich für uns in unsere Herzen gebrannt...und jedes Mal wenn ein anderer Balkaner uns als etwas niederes oder minderwertiges darstellt...jedes Mal erstrahlt die Mazedonische Sonne in unseren Herzen und wir fühlen uns stolz und bestätigt.


  3. #43
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Wir haben das 21. Jahrhundert und man streitet um Selbstbezeichnungen der Länder und Menschen und das mitten in Europa....


    Auch wenn es sich 1000 Jahre hinzieht.


    das Land heisst MAZEDONIEN und die Menschen dieses Landes heissen MAZEDONIER.....so war es immer und so wird es immer bleiben....


    Griechenland sollte sich lieber um ernstere Probleme kümmern, ausser seinen kleinen und geschwächten Nachbarn im Norden noch mehr zu schwächen und zu zerstören.....

    Ihr nutzt eure Stellung und euren Status in der EU aus um uns zu zerstören...ihr zerstört die Menschen und ihr zerstört somit ein gazes Land...

    Uns ist es egal was ihr oder andere denken.....Mein Urgrossvater hat mir beigebracht mich MAKEDONEC zu nennen....und ich werde meine Kinder das selbe beibringen....um diese Tatsache zu verhindern, müsst ihr uns töten...


    Und das wird nicht leicht...wir fürchten niemanden auch wenn wir so wenige sind....

    Schreibt euch das ein für alle Mal hinter die Ohren...und ganz besonders solche wie du Hellenic Bride....ja GANZ BESONDERS SOLCHE WIE DU.

    Egal was wir sind und egal welcher Ethnie wir angehören..wir haben für dieses Land gekämpft und wir haben für dieses Land geblutet....Mazedonien hat sich für uns in unsere Herzen gebrannt...und jedes Mal wenn ein anderer Balkaner uns als etwas niederes oder minderwertiges darstellt...jedes Mal erstrahlt die Mazedonische Sonne in unseren Herzen und wir fühlen uns stolz und bestätigt.

    dallas keiner will dein land zerstören bzw euch als midnerwertig oder derlgleichen darstellen ich dachte das hättest du verstanden mein freund

  4. #44
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520

    Reden Hast du ´nen Rambo gefressen?

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Wir haben das 21. Jahrhundert und man streitet um Selbstbezeichnungen der Länder und Menschen und das mitten in Europa....
    Streit ist was ganz normales! Schön wäre es ja ohne Streit aber ohne geht es halt nicht, weil der Streit zum Leben gehört!

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Auch wenn es sich 1000 Jahre hinzieht.
    Kann mir vollkommen Recht sein! Wir müssen nirgends wo "beitreten" ...

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    das Land heisst MAZEDONIEN und die Menschen dieses Landes heissen MAZEDONIER.....so war es immer und so wird es immer bleiben....
    Total falsch! So war es eben nicht immer und das weißt du auch! Leider ist es bei "euch" so, dass ihr Probleme mit dem "eingestehen" habt!

    Die “Mazedonisten” waren Autodidakten, die aus einfachsten Verhältnissen stammten; eben dadurch unterlagen sie keinen fremden Kultureinflüssen, erbauten sich ihre eigenes Geschichtsbild fernab akademischer Aussagen und erhoben die weitreichendsten Forderungen. Das traf insbesondere Georgi Pulevski (1838 - 1894) zu, die Zentralfigur dieses Kreises. Dieser ehemalige Maurer lies in seinen Schriften und Lehrbüchern die “mazedonische” Geschichte bei den Slawen Philipp und Alexander von Makedonien einsetzen, feierte die “mazedonische” Sprache als ein seit Kyrill und Method kaum verändertes Medium und forderte für die “Mazedonier” hier und jetzt nationale Freiheit und Gleichberechtigung.

    http://img86.imageshack.us/img86/5659/4os9.jpg

    Und hier noch etwas:

    In Makedonien gebe es nach Misirkov weder Bulgaren noch Serben, sondern nur “Makedonier” slawischer Herkunft und andere “makedonische” Nationalitäten. Auf den möglichen Einwand, wie es denn eine solche slawisch-makedonische Nationalität geben könne, “wenn wir, unsere Väter, Großväter und Urgroßväter sich Bulgaren genannt haben” entgegnet Misirkov, dass sie ja noch geschaffen werden könne.

    Sprachliche Aspekte des nation ... - Google Books

    Ich kann dir unzählige Beweise bringen, dass ihr euch noch vor über 100 Jahren als Bulgaren oder Serben verstanden habt!

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Griechenland sollte sich lieber um ernstere Probleme kümmern, ausser seinen kleinen und geschwächten Nachbarn im Norden noch mehr zu schwächen und zu zerstören.....
    Wir zerstören euch nicht - ihr zerstört euch selber, mit eurer Anti-Griechenland Politik! So läuft halt das Spiel ... denkst du etwa, dass Griechenland zu allem die Fresse halten sollte oder was?

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ihr nutzt eure Stellung und euren Status in der EU aus um uns zu zerstören...ihr zerstört die Menschen und ihr zerstört somit ein gazes Land...
    Wie gesagt gehabt: Ihr zerstört euch selber mit eurer Anti-Griechenland Politik und eurem "Groß-Mazedonien"-Wahnsinn!

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Uns ist es egal was ihr oder andere denken.....Mein Urgrossvater hat mir beigebracht mich MAKEDONEC zu nennen....und ich werde meine Kinder das selbe beibringen....um diese Tatsache zu verhindern, müsst ihr uns töten...
    Und was hat sein Urgroßvater zu ihm gesagt? Ihr könnt euch ja innerhalb FYROM nennen wie ihr wollt ... solange ihr aber den Namen "Mazedonien" benutzt (auf Monopole Art und Weise) werdet ihr eben weiterhin griechische Arschtritte kassieren! Hört sich hart an, ist aber so ...

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Und das wird nicht leicht...wir fürchten niemanden auch wenn wir so wenige sind....
    Keiner will euch töten, du Schwachkopf! Wir wollen nur eines von euch:

    FINGER WEG VON UNSERER GESCHICHTE UND UNSERER IDENTITÄT!!!

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Schreibt euch das ein für alle Mal hinter die Ohren...und ganz besonders solche wie du Hellenic Bride....ja GANZ BESONDERS SOLCHE WIE DU.
    Hellenic-Pride, bitte ... Solche wie ich? Was bin ich denn?

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Egal was wir sind und egal welcher Ethnie wir angehören..wir haben für dieses Land gekämpft und wir haben für dieses Land geblutet....Mazedonien hat sich für uns in unsere Herzen gebrannt...und jedes Mal wenn ein anderer Balkaner uns als etwas niederes oder minderwertiges darstellt...jedes Mal erstrahlt die Mazedonische Sonne in unseren Herzen und wir fühlen uns stolz und bestätigt.
    Bla Bla Bla Bla ... ihr nördlichen Slawen habt mit den Nazis kooperiert und das nennst du "für das Land kämpfen"? Was für eine gequirlte Scheiße du hier fabrizierst!

    Welche Sonne meinst du? Diese hier?



    Das ist ein griechisches Symbol und nur Griechenland hat die exklusiven Rechte für Benutzung dieses Symboles! Also, von welcher Sonne schwafelst du?

    Und erspar uns dein Youtube-Wissen! Geh in die Bücherei und lies mal ein Buch über die Geschichte deines Volkes oder lies dir mal anständige Artikel über die Politik deines Landes durch!

    Readers Edition Ein Staat - Zwei Gesichter II

  5. #45

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    dallas keiner will dein land zerstören bzw euch als midnerwertig oder derlgleichen darstellen ich dachte das hättest du verstanden mein freund

    Ich habe solchen wie Hellenic Bride geantwortet.....


    Solche wie ihn gibt es überall, bei uns auch....engstirnige Menschen wird es überall geben...ich bin wie du weisst ja auch für ein freidliches miteinander...oder nebeneinander....ohne unnötige Probleme etc.etc...

    Wir haben in den letzten Kriegen nicht mitgemacht....wir sind keine schlechte Menschen....wir hätten die unterstützung der EU bitter nötig...so wie alle anderen Balkanländer....

    Leben und leben lassen....aber man darf sich auch nicht alles gefallen lassen.....von daher ists eh egal was irgendwer sagt oder meint....jeder lebt sein eigenes Leben und so lange keine in unser Land stürmt um uns umzubringen geht mir das meiste am Arsch vorbei.....

  6. #46
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Es bringt eventuell was:

    Die Bevölkerung in FYROM wacht auf und hinterfragt sich letztlich "wieso Griechenland blockiert" denn Griechenland blockiert ja nicht ohne Grund! Gründe, wieso Griechenland blockiert, sind genügend da!

    Zu Zeiten der ND (Nea Demokratia) reichte Griechenland die Hand und akzeptierte sogar den Benutzung des Namens "Makedonien"! Was kam aber von der VMRO-DPMNE als Gegenleistung? Gleichsetzung der griechischen Flagge mit NAZI-Deutschland, rassistische Anti-Griechenland Politik (um es kurz zu fassen) usw.! Langsam reicht es halt ... FYROM konnte und wollte nicht einlenken, somit ist es Ok, dass sich Griechenland jetzt noch sturer verhält als vorher! Vielleicht lernen sie es ja so, dass man als EU-Beitrittskandidat niemals ein EU-Mitglied provozieren sollte!

    Stell dir nur mal vor, du bist ein Diskothekenbesitzer und teilst dir diesen Laden mit 27 anderen Leuten! Ich will deinen Laden besuchen und stehe vor der Tür! Plötzlich fange ich an, über dich schlecht zu reden, dich schlecht zu machen, dich verbal anzugreifen, usw.! Würdest du mich, obwohl ich dich angegriffen habe, in deinen Laden lassen?

    Für FYROM ist der Zug endgültig abgefahren, außer es entsteht dort ein soziales Umdenken (frei vom Nationalismus, frei von der Anti-Griechenland Haltung, etc.) was ich jedoch nicht glaube ...
    Ach tue doch nicht so als würden nur wir provozieren.

    Was erwartest du denn wenn man ein Land dazu zwingt seinen Namen und seine Fahne zu ändern und ihm 10 Jahre danach den Beitritt in die NATO blockiert.
    Was erwartest du eigentlich ?

  7. #47
    Kelebek
    Dallas, ich bitte dich diesen Rassisten zu ignorieren. Er hat gestern in der Shoutbox einen Spruch von einem griechischen Politiker zitiert, der Spruch heißt "Ein guter Türke ist ein toter Türke" ich denke er wird über die Mazedonier nicht anders denken, deshalb lohnt es sich mit so einem "Menschen" zu diskutieren? Dallas, Freund, lass es.

  8. #48

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Hellenic Bride, DU WIRFST MIT STEINEN UND SITZT DABEI IM GLASHAUS...

    Mach dich nicht lächerlich mit deinen Vorwürfen...Griechenland ist mindestens genau so korrupt und verschlagen wir Mazedonien....


    Wir sind keine schlechte Menschen....wir kämpfen nur um unsere Existens die von solchen Greichen wie dir, bedroht wird....

    Du bist selber ein Nationalist und redest die ganze Zeit schlecht über Mazedonien und das Mazedonische Volk und betonst dabei wie gut ihr Greichen seid.....

    DU bist einfach nur lächerlich...anders kann man dich nicht beschreiben....solche wie du werden das ganze Leben lang ignoriert, weil sie nichts zu sagen haben.

  9. #49
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Dallas, ich bitte dich diesen Rassisten zu ignorieren. Er hat gestern in der Shoutbox einen Spruch von einem griechischen Politiker zitiert, der Spruch heißt "Ein guter Türke ist ein toter Türke" ich denke er wird über die Mazedonier nicht anders denken, deshalb lohnt es sich mit so einem "Menschen" zu diskutieren? Dallas, Freund, lass es.
    Erzähl keine Scheiße, Junge! Was lügst du eigentlich hier rum? Guck mal im Thread wo die Sanktionen stehen und du wirst sehen, dass meine Sanktion zurück genommen wurde, weil so welche wie du nicht interpretieren können!

  10. #50
    Kelebek
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Erzähl keine Scheiße, Junge! Was lügst du eigentlich hier rum? Guck mal im Thread wo die Sanktionen stehen und du wirst sehen, dass meine Sanktion zurück genommen wurde, weil so welche wie du nicht interpretieren können!
    Ruhig brauner ruhig...

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 13:30
  2. Musik ins internet setzen
    Von TigerS im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 12:53