Ist schon bedauerlich wenn so viele Balkanesen nicht verstehen wieso die EU so wichtig ist...

Also dann;

1.
Die EU bringt FRIEDEN!
Ist das schon mal verständlich genug?
Vor einigen Jahrzehnten haben sich die Deutschen und die Franzosen noch ziemlich derb über Jahrhunderte auf die &%$§ gehauen..geh´ma´ heute zu einem Franzosen oder einem Deutschen und sag ihm `los...laß uns Elsaß-Lothringen wiederholen!`....

Genau..die werden dich in die Klappse einweisen.

2.
Die EU bringt wirtschaftliche Sicherheit.

Sogar ein Land das nicht im Euroclub ist wie Ungarn kann auf die Soforthilfe der EU zählen.
Es stimmt was einige Griechenhasser hier schon gesagt haben..wenn Griechenland nicht Euroland wäre säßen wir wahrscheinlich schon längst in der Patsche wie halt auch schon Ungarn oder Tschechien momentan

Dazu kommt das die EU jede Regierung dazu verpflichtet gewisse wirtschaftliche Regeln einzuhalten.
Das gesamte Wirtschaftsrecht muß modernen Ansprüchen genügen.
Und vom Infrastrukturfonds haben alle ja schon mal was gehört..genau,das ist das was uns viele unserer neidischen Nachbarn uns Griechen nicht gönnen können...
Autobahnen,neue Häfen,Energieversorgung etc,etc..

3.
Rechtswesen.

Gerade wir Balkanesen sollten doch gewisse Menschenrechte zu schätzen wissen.
Verbot von Folter,Gesetze die auch den Armen/Machtlosen vor dem Reichen/Mächtigen beschützen(jedenfalls in der Regel),etc..sowas ist doch gerade auf dem Balkan mal was neues..Ich erinnere ich jedenfalls mit Schrecken daran wie wir Griechen in den 70/80ern auf dem Jugo-Autoputs von korrupten Bullen regelrecht ausgeplündert wurden..ach was waren das noch für zeiten..

Wie auch immer..so etwas würde sich kein EU-Polizist erlauben!


4.
Erziehung/Gesundheit

Für viele noch ärmere Länder ist die EU ein Segen...in den ersten jahren fließen bereits Milliarden in die Schulen,Unis und Krankenhäuser der neuen Mitgliedsstaaten.
Von den EU Gesundheits/Hygienevorschriften will ich erst garnicht anfangen.

Z.B. ein land wie die Türkei mit einer Kindersterlichkeit in manchen Regionen (südöstliche Gebiete/Anatolien)die es sonst nur in Afrika gibt würde enorm auf diesem Gebiet gewinnen und von den EU Geldern profitieren..bzw tut es bereits jetzt schon.

Ich habe jetzt nur einmal ein paar Beispiele genannt..die Liste läßt sich unendlich fortführen.