BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Eurasisches Magazin Problem! (Albaner)

Erstellt von Ilir O, 12.12.2011, 17:09 Uhr · 63 Antworten · 6.355 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Fuck, fühl mich echt in meiner Menschlichkeit beleidigt. Da habe ich einen entfernten Onkel verloren der von der serbischen Miliz abgeschleppt wurde verloren, mein Onkel wollten die serbische Regierung erschiessen, weil er eine albanische Flagge im Auto hatten und noch so vieles was auch andere Albaner erlebt haben, und jetzt kommt so ein Hurensohn und macht sich über alles lustig und beschwichtig uns als primitives und hinterhältiges Volk. Ja qifsha nanen, und dass von einem Deutschen

  2. #32
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.303
    Aus dem Link mal ein Beispiel
    Im ganzen Kosovo gibt es keine 120.000 albanische Häuser, geschweige denn so viele angeblich von Serben abgefackelte. Dort ist auch kein einziger Albaner getötet worden, es sei denn bei der Abwehr von UCK-Angriffen, keine Albanerin vergewaltigt, es sei denn von albanischen Menschenhändlern. Erst recht wurden keine Million Albaner vertrieben, nur sind ca. 400.000 ab Mai 1999 vor NATO-Bomben nach Makedonien geflüchtet, von wo sie nach wenigen Wochen zurückkehrten, im Schlepptau 120.000 „Plünderungstouristen“ aus Nord-Albanien.
    Alter Falter, das ist ja mal wirklich heftig. Er redet von einseitigen Wahrheiten, Lügen verbreiten und tut das genau so umgekehrt. Ich verwende nicht oft stärkere Worte, aber hier denke ich wirklich, was für ein seinerseits verblendetes A..., pardon.

  3. #33
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Sofern die Fakten nicht stimmen, die der Herr hier benutzt, würde ich paar kluge Albaner bitten ihm seine Falschaussagen nachzuweisen ansonsten sehe ich ihn vollkommen im Recht. Andrerseits kratzt er die Opferolle der Albaner an, also verständlich dass der Text mit Unverständnis aufgenommen wird.

  4. #34

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Sofern die Fakten nicht stimmen, die der Herr hier benutzt, würde ich paar kluge Albaner bitten ihm seine Falschaussagen nachzuweisen ansonsten sehe ich ihn vollkommen im Recht. Andrerseits kratzt er die Opferolle der Albaner an, also verständlich dass der Text mit Unverständnis aufgenommen wird.
    " Dort ist auch kein einziger Albaner getötet worden, es sei denn bei der Abwehr von UCK-Angriffen, keine Albanerin vergewaltigt, es sei denn von albanischen Menschenhändlern."

    nein ihr habt keinen einzigen getötet, die uck wars

  5. #35

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Fuck, fühl mich echt in meiner Menschlichkeit beleidigt. Da habe ich einen entfernten Onkel verloren der von der serbischen Miliz abgeschleppt wurde verloren, mein Onkel wollten die serbische Regierung erschiessen, weil er eine albanische Flagge im Auto hatten und noch so vieles was auch andere Albaner erlebt haben, und jetzt kommt so ein Hurensohn und macht sich über alles lustig und beschwichtig uns als primitives und hinterhältiges Volk. Ja qifsha nanen, und dass von einem Deutschen
    Das ist ein deutscher der lieber serbe wäre,der hat ja auch sein ganzes Leben slawistik studiert. Das ist so wie bei den Konvertierten,die sind immer viel radikaler drauf.

    Der hat auch behauptet das Mutter Teresa eher deutsche war als albanerin,da ist es ihm scheißegal ob sich Teresa als albanerin sah oder das sie albanische Eltern hatte......... Er mag keine albaner (weil er slawistik studiert hat) also kann es keinen guten geben,Mutter Teresa war gut,also keine Albanerin.

    Die Regierung Albaniens sollte ihn anzeigen.
    Am besten eine Kugel geben,diesem unmenschlichen Bastard.

  6. #36
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Könnte glatt Lupo dahinter stecken.

  7. #37
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Könnte glatt Lupo dahinter stecken.

    Nein man, Lupo hätte noch anstand und eine gewisse Grenze. Er beschuldigt nur Politiker, der hier verhöhnt sogar die Opfer...

  8. #38
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Das ist ein deutscher der lieber serbe wäre,der hat ja auch sein ganzes Leben slawistik studiert. Das ist so wie bei den Konvertierten,die sind immer viel radikaler drauf.

    Der hat auch behauptet das Mutter Teresa eher deutsche war als albanerin,da ist es ihm scheißegal ob sich Teresa als albanerin sah oder das sie albanische Eltern hatte......... Er mag keine albaner (weil er slawistik studiert hat) also kann es keinen guten geben,Mutter Teresa war gut,also keine Albanerin.

    Die Regierung Albaniens sollte ihn anzeigen.
    Am besten eine Kugel geben,diesem unmenschlichen Bastard.

    Schade, Arid Uka hätte seine Kugeln für dieses Schwein aufbewahren sollen...

  9. #39

    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Sofern die Fakten nicht stimmen, die der Herr hier benutzt, würde ich paar kluge Albaner bitten ihm seine Falschaussagen nachzuweisen ansonsten sehe ich ihn vollkommen im Recht. Andrerseits kratzt er die Opferolle der Albaner an, also verständlich dass der Text mit Unverständnis aufgenommen wird.

    Sag mal gehts dir noch Gut?? Was sollen denn dir die klugen Albaner nachweisen ???

    Es gibts soo viele Beweise, dass es Morde, Massaker, Vergewaltigungen gab und JA ich gehe stark davon aus das du viele davon kennst!!!!!!!!!!!!!!!

    Für leute wie dich gibts nur dieses Buch:

    TERRORI I SERBISE PUSHTUESE MBI SHQIPTARET

    THE TERROR OF INVADING SERBIA OVER ALBANIANS

    NUSRET PLLANA

    Das sollte Beweis genug sein das dieser Oschlies ein verdammter LÜGNER ist.

  10. #40
    Avatar von Kuq-e-zi

    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    311
    Das Eurasische Magazin ernsthaft als Quelle zu nehmen ist sowieso die Disqualifikation schlechthin.

Ähnliche Themen

  1. Politicki magazin 30 minuta
    Von B0šNjAk im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 12:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 15:00
  3. FYRO Mazedonien: Albaner Problem
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 16:38
  4. Oko Magazin - Neonazismus in Serbien
    Von Grobar im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 16:42