BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

Europa driftet nach rechts ab (Arte-Doku)

Erstellt von Zurich, 09.04.2016, 09:33 Uhr · 78 Antworten · 4.874 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Ja da muss mächtig aufgerünt werden
    warum?
    wir machen jetzt grenzen zu.
    balkance verlängern wir den Aufenthalt nicht.
    Wohnungen werden übrig.

    wo ist das Problem?

  2. #22
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach treiben die aktuellen Politiker und die Politik die sie machen die Menschen nach rechts.
    Es hat schon was, dass die aktuelle Politik der europäischen Politiker und auch das Ignorieren der Anliegen in der Bevölkerung, die menschen dazu führt, rechtspopulistische Parteien zu wählen.

    Doch in Osteuropa und auch auf dem Balkan, ist es keine fehlerhafte Immigrationspolitik. Der Faschismus in der Bevölkerung wuchert dort schon lange und vieles wird seit Jahren und Jahrzehnten ignoriert und toleriert.

  3. #23
    Avatar von sick

    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    777
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Doch in Osteuropa und auch auf dem Balkan, ist es keine fehlerhafte Immigrationspolitik. Der Faschismus in der Bevölkerung wuchert dort schon lange und vieles wird seit Jahren und Jahrzehnten ignoriert und toleriert.
    Was soll's, das Denken der Bevölkerung dort wird sich nie verändern, wenn doch, dann werden wir es sowieso nicht miterleben. Solange sie sich nicht an die Kehle gehen, ist meiner Meinung nach alles in Ordnung.

  4. #24
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.907
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Zieht in die Eifel-Region.
    Nee, hier sind schon Rechte.

  5. #25
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.303
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    warum?
    wir machen jetzt grenzen zu.
    balkance verlängern wir den Aufenthalt nicht.
    Wohnungen werden übrig.

    wo ist das Problem?
    und du gehst wider nach Panonien zurück?

  6. #26
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    und du gehst wider nach Panonien zurück?
    ne,,
    hab mich bei den aussagen abgesichert.
    brauche keinen aufenthalts titel.

    aber ne Möglichkeit dzeko los zu werden..

  7. #27
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von sick Beitrag anzeigen
    Was soll's, das Denken der Bevölkerung dort wird sich nie verändern, wenn doch, dann werden wir es sowieso nicht miterleben. Solange sie sich nicht an die Kehle gehen, ist meiner Meinung nach alles in Ordnung.
    Hast recht. Aber andere Nationen haben es ja auch geschafft, sich von einer dunkeln Vergangenheit zu befreien. Geschichtsbewältigung kann schon klappen. Das hat Deutschland bewiesen. Aber dazu braucht es entscheidende politische Figuren, wie zum Beispiel Willy Brandt. Solche Figuren braucht der Balkan, aber sie sollten zugleich auch keinen "politischen Selbstmord" begehen und als Verräter abgestempelt werden.

    Aber ich denke, dagegen gibt es nur 3 Rezepte:
    1.) Bildung, Bildung, Bildung
    2.) Mehr städtische als ländliche Bevölkerung
    3.) Visa- und Reise-Freiheiten. Damit die Leute die Möglichkeit haben, Europa zu sehen und live mitzuerleben (vor allem die Leute). Zu sehen wie Europa lebt, und wie sie leben. Zu sehen wie die Europäer ticken und wie Balkaner. Wieso die Europäer dort sind wo sie sind und die Balkaner eben in jener Lage.

    Erst dann kann vorsichtig auch in Schulen kritisch mit der eigenen Vergangenheit umgegangen werden und da meine ich nicht nur den Krieg in den 90ern (das war nur ein kleiner Teil vom (geschichtlichen) "Kuchen-Problem").

  8. #28
    Arminius
    Diese Deutschen.

  9. #29
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.303
    Zürich wass meist du mit Europa jedes Land hat seine Gründe wiso es so ist wie es ist.

    Mann kann Grichenland, Spanien, Italien und Deutschland nicht im gleichen Topf werfen.

    Die Deutschen haben gemerkt das sie sich nur selber aus der Patsche helfen können für andere Sachen auser Fleiss hatten die keine Zeit, irgendwann mussten sie Arbeiter von aussen holen.

    Ex Yu hat mehrere Probleme jeder denkt jeman ist pferflichtet uns zu helfen obwohl wir für unsere Scheisse selber schuld sind.
    Wir sieben die Schuld lieber den anderen zu und jammern anstelle das Problem selber in die Hand zu nehmen.

    Deine 3 Rezepte gehen nicht Richtig auf.

    1. ich weiss nicht welche Bildung du meist in der tehoretischen Bildung sind wir stark uns fehlt der bezug zu Praksis, also Praktische Bildung.

    2. Die Städte in Ex Yu explodieren von Einwohnern Beograd, Zagreb, Ljubjana, Sarajevo werden immer grösser und die kleinen Dörfer verschwinden immer mehr, das ländliche gehört dazu mann konn sich nicht auf das ländliche von anderen verlassen in Kriegszeiten soll mann in der Lage sein sich selbst zu ernähren.

    3. Es ist schön Global zu leben mann kann überall hinkommen wo mann will,
    wenn mann siht wie gut Menschen leben dann wird vergessen wie viel Arbeit in so einen Prozess steckt und dann wünst man sich die gleichen Bedingungen in kurzer Zeit was nicht möglich ist.

  10. #30
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.074
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    3. Es ist schön Global zu leben mann kann überall hinkommen wo mann will,
    wenn mann siht wie gut Menschen leben dann wird vergessen wie viel Arbeit in so einen Prozess steckt und dann wünst man sich die gleichen Bedingungen in kurzer Zeit was nicht möglich ist.
    Es ist noch zu früh aber bleibt nur noch auf eine gute Globalisierung zu hoffen.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nationalismus: Europas Osten rückt nach rechts
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 12:26
  2. Deutschland driftet nach rechts!!!
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:44
  3. Polnische Einwanderung nach Deutschland ab 2011
    Von AvniSinanoglu im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 03:48
  4. Fernsehen in Kosovo - Arte Doku
    Von Luli im Forum Balkan im TV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 11:56
  5. Fernsehen in Albanien - Arte Doku
    Von Luli im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 21:46