BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 158

Europa mal anders - willkommen in Tirana

Erstellt von Adem, 29.11.2010, 17:04 Uhr · 157 Antworten · 5.525 Aufrufe

  1. #141
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Ja das mit Gegen sorry!!!

    Nein wirklich das sind Albaner aus Albanien keine Kosovaren, vllt. kennst du die.
    das sind einzelfälle trotzdem laber ich keine scheisse

  2. #142
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    irgendwie kommt jeder albaner hier der eigentlich aus dem Kosovo ist aus Shkodra....
    ich kann es ohne probleme beweisen

  3. #143

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Ich glaube AlbNyc ist bestimmt Orthodox, er denkt es ist besser sich mit Serben, Griechen zu Verbrüdern als KS-Albaner.

    Ist seine Meinung, bei mir Spielt die Religion keine Rolle wie bei denn meisten Albanern, Hauptsache er ist Albaner.

  4. #144

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    ich meine wie wollt ihr noch Hochkultur erleben, ihr ward ja 500 Jahre lang ja die Diener der Osmannischen Reich.. ich glaube ich lebe in einer verkerhden Welt...

  5. #145
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Was die positive Entwicklung in Tirana angeht, dem kann ich nur zustimmen! Das erste Mal war ich im Jahre 2000 da und ich wollte nie wieder hin! Doch irgendwie hatte es sich immer wieder ergeben das ich im Abstand von 2-3 Jahren dort bin und ich muss sagen die Stadt hat sich in sämtlichen Aspekten weiterentwickelt und ist für mich einer der aufregensten Städte (evtl. liegt es auch daran, das ich Albaner bin und somit einen ganz anderen Bezug auf die Stadt habe)!

    @ Männer! Was die Frauen angeht, Prishtina hat ja schon mit die hübschesten Frauen aber in Tirana sind die ein tickchen hübscher!

    @ Alb! Tipi une nuk pe di ne qfar tripi je a qfar droge je tu ip!!! po te lutem. jush kaniher e mbaje veten se nuk je femi!!!

  6. #146

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ich meine wie wollt ihr noch Hochkultur erleben, ihr ward ja 500 Jahre lang ja die Diener der Osmannischen Reich.. ich glaube ich lebe in einer verkerhden Welt...
    So wie wir unsere Sprache bewahrt haben,wie die familie gjergj kastriotis überlebt hat in italien.
    Du kannst dich bei manchen verrätern aus serbien (brankovitsch) bedanken das ihr es überhaupt soweit geschafft habt,
    hätten wir uns mit den Ungarn vereinigt,dann hätten wir die Osmanen bis zur Mongolei geprügelt,wie kleine Hunde.

    Die nachlässigkeit Europas hat das Osmanische reich wachsen lassen,wie es heute der fall ist .... "wirtschaft.....bla bla"
    Dann als sie vor wien standen,hat man sich zurück erinnert.
    Es gab damals keine und auch heute nicht,tapferere katholiken als in Albanien,mit ausnahme Polen.

    Und heute ist man wieder nachlässig.

    Es haben nichtmal alle Albanischen stämme gegen die Osmanischen Terroristen gekämpft,
    Albanienwar gespalten in Fürstentümer wie Griechenland mit Athen,Sparta usw.
    Auch hat Gjergj es nicht geschafft alle zu vereinen,die meisten aber nicht alle.

    Die Osmanen,wie dreckig sie waren,haben das natürlich ausgenutzt,auch der brankowitsch oder wie der hieß wurde reichlich beschenkt,dafür hat er seinen preis gezahlt und die Osmanen am ende auch.

    Jetzt verkauft man döner bei mir um die ecke.^^

  7. #147

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Das was in Albanien passiert ist und auch in Rumänien usw.
    Und das Europa nur zugesehen hat,würde man heute als beihilfe zum Mord nennen.

  8. #148

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Ich glaube AlbNyc ist bestimmt Orthodox, er denkt es ist besser sich mit Serben, Griechen zu Verbrüdern als KS-Albaner.

    Ist seine Meinung, bei mir Spielt die Religion keine Rolle wie bei denn meisten Albanern, Hauptsache er ist Albaner.
    Bestimmt nicht. Er ist wahrscheinlich ein Roma.

  9. #149
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Bestimmt nicht. Er ist wahrscheinlich ein Roma.
    Er(AlbNYC)ist ein grieche
    Er kann kein albanisch reden

  10. #150
    Neutralist
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Er(AlbNYC)ist ein grieche
    Er kann kein albanisch reden
    Das habe ich auch schon immer gesagt. Er ist Grieche und ein großer Lügner.

Ähnliche Themen

  1. Sharia - mal anders
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 23:40
  2. ABBA mal anders
    Von _Stojanka_ im Forum Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 21:55
  3. Geschichte mal anders...
    Von Hellenic-Pride im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:45
  4. Was ist im Kosovo anders???
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 21:45
  5. Boxen mal anders :)
    Von im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 16:58