BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Europäische Neo-Nazis kämpfen auf kroatischer Seite

Erstellt von Azrak, 14.12.2010, 00:56 Uhr · 67 Antworten · 3.962 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Sie können für die Teilnahme am bewaffneten Konflikt nach nationalem Recht oft schwer bestraft werden.
    In vielen Ländern, wie zum Beispiel Österreich und in der Schweiz, ist es für Staatsangehörige nach dem Gesetz verboten, für ein anderes Land Kriegsdienst zu leisten. Selbst der Dienst in der Fremdenlegion stellt für Österreicher und Schweizer nach dem Gesetz eine Straftat dar. Viele Österreicher, die nach ihrem Söldnerdienst auf dem Balkan wieder in die Heimat kamen, fanden sich vor dem Strafgericht wieder und wurden teilweise zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Zusätzlich kann einem Österreicher, der für ein anderes Land Kriegsdienst leistet, die österreichische Staatsbürgerschaft unwiderruflich entzogen werden. Ein Schweizer, der für ein anderes Land kämpft, kann wegen Landesverrat angeklagt werden und muss mit mindestens 20 Jahren Haft rechnen.
    In Deutschland ist es strafbar, deutsche Staatsangehörige „zugunsten einer ausländischen Macht“ „zum Wehrdienst in einer militärischen oder militärähnlichen Einrichtung“ anzuwerben.[3]. Ferner riskiert ein Deutscher den Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit, wenn er in einen bewaffneten Verband eines Staates eintritt, dessen Staatsangehörigkeit er ebenfalls besitzt.
    und wieder was dazu gelernt!!!!

    Was ist mit den Ex.Yu´s+Albaner mit dt/Öst/CH Staatsangehörigkeit, die damals für "ihr" Land unten gekämpft haben?

  2. #32
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    und wieder was dazu gelernt!!!!

    Was ist mit den Ex.Yu´s+Albaner mit dt/Öst/CH Staatsangehörigkeit, die damals für "ihr" Land unten gekämpft haben?
    wo kein ankläger, da auch keine anklage.

    warten wir bis alle in der EU sind, was dann passiert.
    wenn sich die balkaner trauen anklagen zu erheben.
    hätte jetzt wenig erfolg, da man gefahr läuft unter den jetzigen richtern unter zu gehen.

    warten wir einfach auf das EU recht

  3. #33
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    in den deutschsprachigen ländern, achtet und schützt man andere kulturen,
    in dem man die eigenen leute unter strafe stellt, wenn sie sich einmischen.

    so und nun zu gegenfrage:
    machen es die anderen auch?
    z.B ostblock oder die arabischen länder?



    @ kiko

    viele balkaner haben bereits die deutsche staatsbürgerschaft verloren.
    alle, die, die sich nach dem 1.1. 2000, die aus ihrer "heimat" zurück geholt haben.

    sie wissen es nur noch nicht.
    das erfahren sie erst, wenn ein abgleich statt findet.

    das wird als ertes vermutlich die kroaten treffen.

  4. #34
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -


    Ziemlich schlau von den Kroaten, die Idioten auszunutzen, damit sie weniger Verlust erleiden.
    ist doch nichts neues, die kroaten waren gute freunde damals im 2 weltkrieg mit den deutschen..

    warum muss man das jetzt hier wieder raufpuschen? das paar idioten noch so denken. muss man nicht gleich alle nehmen.

  5. #35
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    ich hab mal wo gehört dass um vukovar herum sehr viele argentinier gefallen sind...

  6. #36

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    jeder anti eu mensch ist mein freund

    der feind meines feindes ist mein freund

  7. #37
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    der grossteil der freiwilligen krieger die für kroatien kämpften waren sicherlich keine neonazis!
    Werde die nächsten Tage paar sachen dazu posten.

  8. #38
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von Pajpina Beitrag anzeigen
    der grossteil der freiwilligen krieger die für kroatien kämpften waren sicherlich keine neonazis!
    Werde die nächsten Tage paar sachen dazu posten.
    Da wollte einer ein wenig hetzen und provozieren....mehr nicht

  9. #39
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von baklava_soldjah Beitrag anzeigen
    scheiss nazis hoffentlich sind die alle verreckt



    haut die glatzen bis sie platzen!!!

    boah wie schlecht ist das denn bitte !?

  10. #40
    CHE_vape
    nazi brothers 4 eva & eva eva ^^

Ähnliche Themen

  1. Hunderte Europäer kämpfen auf Gaddafis Seite
    Von El Greco im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 18:56
  2. Löw und Sammer kämpfen um Deutsch-Türken
    Von John Wayne im Forum Sport
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 21:51
  3. Lkw-Fahrer kämpfen bis aufs Messer
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 19:27
  4. Bosnische Söldner kämpfen in Russland!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 19:01