BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 25 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 245

Europawahl 2014

Erstellt von Grdelin, 25.05.2014, 11:28 Uhr · 244 Antworten · 7.176 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Kärntner

    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Tja nur sollten sich manche Ländern mit einer, sagen wir mal, Komplizierten Vergangenheit, nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Nationalismus ist ein geistiger Abgrund. Und damit meine ich nicht die WM-fähnchen schwinger sondern das Lumpen_pack, welches unschuldigen Menschen auflauert.
    Niemand sollte sich mit einer solchen Ideologie zu weit aus dem Fenster lehnen. Klar haben wir in Österreich zB einen anderen Bezug dazu, aber das sollte natürlich anderen Staaten kein Recht geben den Chauvinismus oder Rassismus als ganz normal zu empfinden. Das Video zeigt ja sehr gut welchen Bezug andere Staaten dazu haben und inwiefern man dort davor warnt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Nationalsozialismus in den mongolischen Schulen derart unterrichtet wird, wie es bei uns der Fall ist. Und genau da liegt mMn der Fehler. Gleiches gilt natürlich für den Kommunismus, der zwar in der Theorie schön und gut ist (so wie du es vorhin gesagt hast), aber in der Praxis (Realsozialismus) einfach untragbar ist.

    Edit: hab mich vertan, De_La_Greco hat sich vorhin zum Kommunismus geäußert. Bitte mir zu entschuldigen, euer Name ist ja jetzt nicht so unterschiedlich

  2. #122
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Allein eine Ideologie zu verherrlichen oder zu vertreten, welche Griechenland und das griechische Volk im II Weltkrieg misshandelte, ist für mich nicht vertretbar.
    Ich verherrliche gar nichts, ich bin nur der Auffassung, dass eine ernste griechische Partei patriotisch orientiert sein muss.

    Außerdem ist diese 2. Weltkriegs Nazi Keule so krumm zusammengeredet und lässt sich mal ganz und gar nicht auf die XA übertragen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Erklär mal, wie diese vereinigung aussehen soll. Die geschichte hat bewiesen: doesn´t work und immer kommen unschuldige zu schaden. Also: denk schärfer nach.
    In der Geschichte gab es nur einen Wahnsinnigen, welcher in den Namen seiner Partei Sozialistisch einführte um bei den Linken Wählern zu Angeln.

  3. #123
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.547
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Erklär mal, wie diese vereinigung aussehen soll. Die geschichte hat bewiesen: doesn´t work und immer kommen unschuldige zu schaden. Also: denk schärfer nach.
    Nun ja, möglich ist es schon ... Nikos hat da nicht unbedingt unrecht - habe seinen Beitrag wohl auch falsch verstanden. Ein Misch aus gesundem Nationalem und Sozialistischem wäre perfekt, wie ich finde. Hier sollte natürlich nicht die NSDAP als Vergleich dienen!

  4. #124
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Nun ja, möglich ist es schon ... Nikos hat da nicht unbedingt unrecht - habe seinen Beitrag wohl auch falsch verstanden. Ein Misch aus gesundem Nationalem und Sozialistischem wäre perfekt, wie ich finde. Hier sollte natürlich nicht die NSDAP als Vergleich dienen!
    TOP. Danke. Ich meine wäre SYRIZA in den nationalen Angelegenheiten Knallhart, der würde locker über 50% kommen.
    Mit Nationalsozialismus meinte ich auch weder die Nazis Hitlers noch die Glatzköpfe der NPD, sondern einfach eine Vereinigung
    von SYRIZA und gesundem Patriotismus.

  5. #125
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    *Don hat sich in den Thread eingeklinkt.

  6. #126
    Avatar von Kärntner

    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    166
    Wo liegen eigentlich Griechenlands Probleme was Zuwanderung betrifft? Ich kann mir nur vorstellen, dass diese Italien sehr ähneln.

  7. #127
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.547
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich verherrliche gar nichts, ich bin nur der Auffassung, dass eine ernste griechische Partei patriotisch orientiert sein muss.
    Ich habe auch nicht behauptet, dass du diese verherrlichen würdest. Habe diesbezüglich auch deinen Beitrag falsch verstanden ...

    Zitat Zitat von Nikos
    Außerdem ist diese 2. Weltkriegs Nazi Keule so krumm zusammengeredet und lässt sich mal ganz und gar nicht auf die XA übertragen.
    Das ist nicht irgend eine Keule, Niko. Das griechische Volk hat unter Hitler bestialisch gelitten. Man sagt auch, dass nach den Juden die Griechen am schwersten gelitten haben. Die XA - und das kann man nicht leugnen - sympathisieren mit der Hitler-Ideologie.

  8. #128
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Kärntner Beitrag anzeigen
    Wo liegen eigentlich Griechenlands Probleme was Zuwanderung betrifft? Ich kann mir nur vorstellen, dass diese Italien sehr ähneln.
    Wir kriegen quasi als Grenzland des nahen Ostens die volle Breitseite ab. In Athen gibt es schon von Griechen verlassene Stadtviertel, in denen man sich Nachts nicht mehr
    reintraut. Sie bringen Kriminalität, soziale Unruhe und Hoffnungen mit. Hoffnungen, welche wir nicht erfüllen können.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Das ist nicht irgend eine Keule, Niko. Das griechische Volk hat unter Hitler bestialisch gelitten. Man sagt auch, dass nach den Juden die Griechen am schwersten gelitten haben. Die XA - und das kann man nicht leugnen - sympathisieren mit der Hitler-Ideologie.
    Vlt. hast du Recht.

  9. #129
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wir kriegen quasi als Grenzland des nahen Ostens die volle Breitseite ab. In Athen gibt es schon von Griechen verlassene Stadtviertel, in denen man sich Nachts nicht mehr
    reintraut. Sie bringen Kriminalität, soziale Unruhe und Hoffnungen mit. Hoffnungen, welche wir nicht erfüllen können.

    - - - Aktualisiert - - -



    Vlt. hast du Recht.
    Dann schiebt die doch ab wo ist das Problem

  10. #130
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Dann schiebt die doch ab wo ist das Problem
    Genau das ist das Problem.

Ähnliche Themen

  1. Europawahl 2009
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 22:38
  2. Autocesta kroz BiH gotova do 2014. godine
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 13:27
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 22:51
  4. Kommen 2014 alle Balkan Länder in die EU?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 17:42
  5. Albanien und Mazedonien wollen 2014 in die EU !
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 18:55