BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 25 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 245

Europawahl 2014

Erstellt von Grdelin, 25.05.2014, 11:28 Uhr · 244 Antworten · 7.186 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.494
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    für dich langts aber noch
    nikopopokaripidhis
    Okay, chill ich will keinen Streit mit dir.

  2. #172
    Avatar von Kärntner

    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    In Kärnten haben sich wie es scheint die SPÖ etabliert....
    Kann man sehen wie man will. Jedenfalls eine leichte erlösung wars schon. Hauptsache nicht die Blauen, nicht der Ideologie wegen, sondern wegen ihrer Wirtschaftlichen Kompetenz die Kärnten zum "ärmsten" und zugleich (leider) lächerlichsten Bundesland Österreichs machte.

  3. #173
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.494
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Lel, die werden sogar extra bezahlt damit die so schnell wie möglich nach Nordeuropa ziehen.



    Auf welchem Planeten lebst du?

  4. #174
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ok, Serbien hat seit neulich eine nationalkonservative Regierung, weiter im Text:
    - Albanien: sozialdemokratisch
    - Kosova: sozial-liberal
    - Mazedonien: konservativ, christdemokratisch
    - Montenegro: sozialdemokratisch
    - Bosnien und Herzegowina: konservativ

    Alles in allem also ziemlich mittig bis links.
    Na ja....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kärntner Beitrag anzeigen
    Kann man sehen wie man will. Jedenfalls eine leichte erlösung wars schon. Hauptsache nicht die Blauen, nicht der Ideologie wegen, sondern wegen ihrer Wirtschaftlichen Kompetenz die Kärnten zum "ärmsten" und zugleich (leider) lächerlichsten Bundesland Österreichs machte.

    Na ja soweit ich weiß haben Sie immer noch 20% erreicht. Aber es sieh gut aus.....wir haben euch an Österreich endlich angeschlossen...und die Steiermark verloren

  5. #175
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.047
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Na ja....
    Sie beschreibt sich selbst so, Metho. Aber viele werfen ihr auch Nationalismus vor. Zurecht, finde ich.

  6. #176
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Sie beschreibt sich selbst so, Metho. Aber viele werfen ihr auch Nationalismus vor. Zurecht, finde ich.
    Schwachsinn,
    Pozdrav

  7. #177
    Avatar von Kärntner

    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ok, Serbien hat seit neulich eine nationalkonservative Regierung, weiter im Text:
    - Albanien: sozialdemokratisch
    - Kosova: sozial-liberal
    - Mazedonien: konservativ, christdemokratisch
    - Montenegro: sozialdemokratisch
    - Bosnien und Herzegowina: konservativ

    Alles in allem also ziemlich mittig bis links.
    Ich verstehe nicht auf was du hinaus willst?

  8. #178
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.590
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Glaube kaum, dass das endgültige Ziel eines Afrikaners Griechenland ist. Wäre ja zum Lachen.
    Ist es auch nicht ... aber wieso muss sich ein Land wie Griechenland, welches sich in einer unfassbaren Krise befindet, damit auseinandersetzen? Wäre ja das gleiche wenn man in einer Diskothek 500 Azzlack-Kanacken rein lässt und zu den 12 Türstehern sagt: "Jo, sorgt mal dafür dass hier nichts passiert" ... Verstehst du? Grobes Beispiel, ich weiß ... Würde man die ganzen Immigranten zu ihren Zielorten abschieben (Deutschland, England, Niederlanden, usw.) dann würde ich mal sehen wie bspw. Deutschland damit zurecht kommen würde; nämlich gar nicht! Die Deutschen, ein 80 Mio. Volk, sind schon mit den Rumänen und Bulgaren überfordert. Es hat schon seine Gründe, weshalb Griechenland mit so einem gewaltigen Einwanderungssturm klar kommen muss. Merkel lehnt sich locker zurück und denkt sich "Ein Glück dass die es nicht bis hier her schaffen" ... und genau so entstehen soziale Unruhen, Unzufriedenheit bei den Einheimischen und Wachstum bzgl. rechtsextremer Parteien.

  9. #179
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.494
    Zitat Zitat von Kärntner Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht auf was du hinaus willst?
    Der will sagen, dass der Balkan in Wirklichkeit friedlich ist.

  10. #180
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Kärntner Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht auf was du hinaus willst?

    Er bezog sich auf deinen Beitrag auf den du gemeint hattest, dass bei "uns" Rechtspopulisten an der Macht seien...

Ähnliche Themen

  1. Europawahl 2009
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 22:38
  2. Autocesta kroz BiH gotova do 2014. godine
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 13:27
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 22:51
  4. Kommen 2014 alle Balkan Länder in die EU?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 17:42
  5. Albanien und Mazedonien wollen 2014 in die EU !
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 18:55