BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbrecher

Erstellt von lupo-de-mare, 24.07.2006, 19:49 Uhr · 15 Antworten · 745 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbrecher

    Der Artikel erschien auch in der Washington Times

    Ebenso gab Alia Izetbegovic Verbrecher Befehle für Ethnische Säuberungen, während sie direkt bei Agim Ceku bewiesen sind und Canadische Militärs ihn schuldig für Kriegs Verbrechen halten

    Balkan realities: Who is responsible for War Crimes in the former Yugoslavia?

    by James Bissett



    July 20, 2006
    Washington Times

    Text of Letter to the editor in the Washington Times in response to an article by Tod Lindberg

    Tod Lindberg is right that the EU and NATO countries should not turn their backs on Balkan countries wishing to share in the peace and prosperity of the new Europe. However, he is wrong to suggest that it was only Slobodan Milosevic's "genocidal policies" that set the Balkans in flames in the early 1990s and wrong to condemn Serbian determination to maintain Kosovo as an integral part of its territory ("Where Milosevic's butchery held sway," Op-Ed, July 11).

    It has become fashionable to blame Milosevic and Serbia for everything that went wrong in the former Yugoslavia while overlooking the concerns of the Christian Serbian population in Bosnia and in Kosovo at the grim prospects of having to live in Muslim-dominated states.

    Alia Izetbegovic, the Muslim Bosnian leader, was an Islamist extremist who made no attempt to hide his plans for destroying the Christian entity in Bosnia, writing, "There can be no peace or co-existence between the Islamist faith and non-Islamist institutions." As for Agim Ceku, the so-called prime minister of Kosovo, the Canadian military knows what crimes he is guilty of even if the Hague Tribunal refused to indict him.

    In 1993, Mr. Ceku commanded Croatian forces that violated a U.N.-brokered cease-fire and overran three Serbian villages in the Medac pocket. When the Canadians counterattacked and re-entered the burned villages, they discovered all of the inhabitants and domestic animals had been slaughtered. Mr. Ceku later also ordered undefended Serbian villages shelled in violation of the rules of war, causing heavy casualties among the civilian population.

    In 2002, Mr. Ceku was indicted by Serbia for responsibility as a Kosovo Liberation Army commander for the murders of 669 Serbians and other non-Albanians during the fighting that broke out in Kosovo in 1998. The indictment includes murder, abduction, torture and ethnic cleansing of the non-Albanian population from Kosovo. This is the man recently invited to Washington to meet with Secretary of State Condoleezza Rice, a meeting obviously planned to show U.S. support for Kosovo independence.

    For many outside observers, including this writer, the continued support by the United States for an independent Kosovo is incomprehensible. Granting independence to Kosovo would be a serious violation of Serbia's territorial integrity, which is one of the most cherished principles of international law and is enshrined in the United Nations Charter. U.S. violation of this principle would have far-reaching implications for the very framework of international peace and security.

    Independence for Kosovo also would create a criminal and terrorist state in the heart of the Balkans. This is not a happy prospect in today's world.

    Kosovo independence would set a precedent for other aspiring ethnic groups for independent status and would destabilize not only the Balkans, but many other parts of the world. It also would mark a low point in U.S. foreign policy. It is difficult to be held up as the champion of the rule of law, of democracy and the global war on terror, while at the same time giving support to war criminals and terrorists.

    James Bissett was Canadian ambassador to Yugoslavia in the 1990s. He has been a staunch critic of US and NATO policies in the Balkans.

    http://globalresearch.ca/index.php?c...articleId=2765

    Der frühere Canadische Botschafter in Belgrad und seine Website.

    http://www.deltax.net/bissett/author.htm[Web Site Nr. 1 für Globalisierung der Uni Ottawa

  2. #2
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von Denny
    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.
    Genau das sagt ja auch der Ex-Botschafter

    "However, he is wrong to suggest that it was only Slobodan Milosevic's "genocidal policies""

  4. #4

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von Denny
    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.
    Auf eure Seite war die Scheisse am laufen, bitteschön....und stell dich nicht immer als OPfer, der is langsam alt und langweilig.

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.
    Auf eure Seite war die Scheisse am laufen, bitteschön....und stell dich nicht immer als OPfer, der is langsam alt und langweilig.
    Sehr schöne Signatur, welche mir gefällt hast Du!

  6. #6

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.
    Auf eure Seite war die Scheisse am laufen, bitteschön....und stell dich nicht immer als OPfer, der is langsam alt und langweilig.
    Sehr schöne Signatur, welche mir gefällt hast Du!
    schön schön

  7. #7
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.
    Auf eure Seite war die Scheisse am laufen, bitteschön....und stell dich nicht immer als OPfer, der is langsam alt und langweilig.

    Ja wiso ihr stellt euch nur alls Opfer hin für euch gibt es nichts anderes, ja aber das können halt nicht nur die Albaner hehe Sorry

  8. #8

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.
    Auf eure Seite war die Scheisse am laufen, bitteschön....und stell dich nicht immer als OPfer, der is langsam alt und langweilig.

    Ja wiso ihr stellt euch nur alls Opfer hin für euch gibt es nichts anderes, ja aber das können halt nicht nur die Albaner hehe Sorry

    Wir stellen uns nicht als Opfer hin, Ihr habt uns zu Opfern gemacht, wir wolen keine Opfer sein........ im Gegensatz zu euch.

  9. #9
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Es wahr auf allen Seiten die gleiche Scheisse am laufen. Jemand musste ja denn kürzeren ziehen.
    Auf eure Seite war die Scheisse am laufen, bitteschön....und stell dich nicht immer als OPfer, der is langsam alt und langweilig.

    Ja wiso ihr stellt euch nur alls Opfer hin für euch gibt es nichts anderes, ja aber das können halt nicht nur die Albaner hehe Sorry

    Wir stellen uns nicht als Opfer hin, Ihr habt uns zu Opfern gemacht, wir wolen keine Opfer sein........ im Gegensatz zu euch.
    Jaja hehe ist gut

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Ex-Botschafter James Bisset: Agim Ceku gab Kriegs Verbre

    Zitat Zitat von Revolut
    Wir stellen uns nicht als Opfer hin, Ihr habt uns zu Opfern gemacht, wir wolen keine Opfer sein........ im Gegensatz zu euch.
    Also soweit ich weiss, lieferte sogar der AACL Scharf Schützen Gewehre in einem Container über Rhinas Flugplatz an die Terror Organisation UCK.

    Im Oktober 1998 verbat der PM Panteli Majko, die Auslieferung der kriminellen Waffen, für die Terrorbande UCK. Aber als der Geheimdienst Chef Fatos Klosi dann doch die Waffen abholen liess und an die Terroristen übergab, kam es zu einem grossen Skandal in Albanien.

    Auf jeden Fall ist die Tödung von Zivilisten, welche durch die feigen UCK Terroristen mit Scharf Schützen Gewehren erschossen wurden, ebenso im Kosovo von der OSCE dokumentiert worden.

    Und nur Terroristen besorgen sich Scharf Schützen Gewehre illegal, um auf Dritte zum Zwecke des Terroris zu schiessen. Oder willst Du das bestreiten, Du armes Opfer und alle sind unschuldig! Das sind Alles Heilige diese UCK Leute, deshalb wurden ja wohl auch schon so Viele unschuldig verurteilt.


    Und hier dann mal die Canadischen Regierungs Quellen, mit den Reports, über die Massaker im Medok Tal etc..


    BEF Canada Militär Report

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Agim Ceku Heroj
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 13:02
  2. Agim Ceku se vratio na Kosovo
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 17:30
  3. agim ceku
    Von cizero im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 18:22
  4. Agim Ceku in Podgprica !!!
    Von Vodka_i_Džin im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:51
  5. FRAGEN AN AGIM CEKU
    Von Taulle im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 22:13