BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Ex-First-Lady erfand Heckenschützen bei ihrem Bosnien-Besuch

Erstellt von Toni Maccaroni, 25.03.2008, 16:07 Uhr · 11 Antworten · 1.730 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155

    Ausrufezeichen Ex-First-Lady erfand Heckenschützen bei ihrem Bosnien-Besuch

    Versprecher oder Lüge?

    Hillary Clinton unter Beschuss

    Ex-First-Lady erfand Heckenschützen bei ihrem Bosnien-Besuch

    Die Nerven liegen blank im Kopf-an-Kopf-Rennen der Demokraten um die US-Präsidentschaftskandidatur. Hillary Clinton und Barack Obama haben kaum noch eigene Argumente. Da werden eben Fehler beim Gegner gesucht. Hillary hat ihrem Gegner Barack jetzt eine Steilvorlage gegeben...

    Die Ex-First-Lady soll bei ihren Schilderungen über einen Besuch in Sarajevo während des Bosnien-Kriegs im März 1996 zumindest gewaltig übertrieben, wenn nicht gar gelogen haben.


    Clinton hatte in einer Wahlkampfrede vor einer Woche erklärt, dass sie und ihr Mann Bill, der damalige US-Präsident, bei ihrer Landung in der bosnischen Hauptstadt von Heckenschützen beschossen worden seien. Die US-Delegation habe sich dann schnellstens in Sicherheit bringen müssen.


    Laut damaliger Berichterstattung der Nachrichtenagentur AP war das Präsidentenpaar jedoch gar keiner unmittelbaren Bedrohung ausgesetzt (siehe Video). Ein Mitreisender sagte der „Washington Post“ ebenfalls, er könne sich nicht an einen Beschuss erinnern.

    Nachdem die Unwahrheit publik wurde, räumte ein Sprecher Clintons ein, dass sich die New Yorker Senatorin irreführend geäußert habe.


    Hillary Clinton selbst erklärte, wer ständig öffentlich reden müsse, dem könnten auch mal Fehler unterlaufen. Ihr Sprecher Howard Wolfson nannte es bezeichnend, wie viel Energie das Obama-Lager darauf verwende, Negatives über Clinton zu verbreiten. Obamas Sprecher Tommy Vietor setzte nach und erklärte, dass die aufgebauschten Bemerkungen zu Bosnien sich in eine ganze Liste von Äußerungen einreihten, in denen Clinton ihre bisherige Rolle in der Innen- und Außenpolitik übertreibe.


    Ein weiterer harter Rückschlag für Hillary Clinton: Der Gouverneur von New Mexico, Bill Richardson, ist vom Clinton- ins Obama-Lager übergelaufen. Hillarys Berater James Carville bezeichnete den Politiker als Judas und lehnte es anschließend ab, sich dafür zu entschuldigen.

    Carville wies im Interview der „New York Times“ darauf hin, dass Richardson einst als Energieminister dem Kabinett von Expräsident Bill Clinton angehört habe. Er sprach von einer besonderen Ironie, dass der Gouverneur seine Unterstützung für Obama ausgerechnet in der Karwoche bekannt gegeben habe. Genau so habe Judas Jesus damals für 30 Silberlinge verraten.

  2. #2
    Arvanitis
    Habs grad bei t-online.de gelesen. Ganz schön peinliche aktion. Hehe

  3. #3
    Ghostbrace
    Ist wohl eher das Thema Wahlkampf in den USA. Hat nicht wirklich was hier verloren.

  4. #4

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Tolle auswahl an Kandidaten.

    Eine Frau , Ein Schwarzer , und ein alter Kriegstreiber.

  5. #5
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Ist wohl eher das Thema Wahlkampf in den USA. Hat nicht wirklich was hier verloren.
    Eigentlich schon...

  6. #6
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Tolle auswahl an Kandidaten.

    Eine Frau , Ein Schwarzer , und ein alter Kriegstreiber.
    Seit wann ist denn "Frau" und "Schwarz" sein was schlimmes

    P.S.
    Predator rules

  7. #7

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Seit wann ist denn "Frau" und "Schwarz" sein was schlimmes

    P.S.
    Predator rules

    Für uns nicht , aber für die Amis.

  8. #8
    The Rock
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Seit wann ist denn "Frau" und "Schwarz" sein was schlimmes

    P.S.
    Predator rules
    Seit Frau Schwarzer:


  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von The Rock Beitrag anzeigen
    Seit Frau Schwarzer:



    Der war Gut.

  10. #10
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von The Rock Beitrag anzeigen
    Seit Frau Schwarzer:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkischer Präsident zu Besuch in Bosnien
    Von Kelebek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 19:33
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:04
  3. Brad Pitt und Angelina Jolie zu Besuch in Bosnien
    Von Emir im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 11:48
  4. Tschechoslowakischer Geheimdienst erfand Rekord
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 08:34
  5. Wie der Westen seine Kriegs Gründe für den Balkan erfand
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 20:20