BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ex-jugoslawischer General Strugar zu acht Jahren Haft verurt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 31.01.2005, 17:35 Uhr · 5 Antworten · 619 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Ex-jugoslawischer General Strugar zu acht Jahren Haft verurt

    Den Haag: Ex-jugoslawischer General Strugar zu acht Jahren Haft verurteilt
    Wegen Beschießung ziviler Ziele im denkmal-geschützten Dubrovnik 1991

    Die Anklage hatte für Strugar Haftstrafen zwischen 13 und 15 Jahren gefordert, die Verteidigung hatte hingegen auf Freispruch plädiert. Belgrad/Den Haag - Der frühere jugoslawische General Pavle Strugar ist vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal am Montag zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Strugar wurde im Jahre 2001 zusammen mit zwei weiteren Offizieren, dem Vizeadmiral Miodrag Jokic und dem Offizier Vladimir Kovacevic, der Verbrechen gegen die Menschlichkeit, der Verletzungen von Kriegsrecht und der Regeln der Kriegsführung auf dem Gebiet von Dubrovnik angeklagt. Bei der Beschießung der Stadt und ihrer Kulturdenkmäler waren am 6. Dezember 1991 zwei Zivilisten ums Leben gekommen, mindestens drei weitere wurden verletzt.

    In der seit 1970 von der UNESCO geschützten Altstadt von Dubrovnik wurden damals gleichzeitig 116 Gebäude beschädigt, sechs davon wurden vollkommen vernichtet. Im Urteil wird darauf hingewiesen, dass Strugar nicht den Befehl zur Beschießung der Stadt erteilt hatte. Dieser wurde nämlich von dem ihm untergeordneten Vizeadmiral Jokic erteilt, er hatte allerdings nichts unternommen, um die Beschießung der Altstadt einzustellen. Auch hatte er nach dem Angriff keine Disziplinärmaßnahmen gegen die Verantwortlichen getroffen.

    Anklage forderte 13 bis 15 Jahre Haft

    Die Anklage hatte für Strugar, gegen den der Prozess zwischen Dezember 2003 und Juli 2004 geführt wurde, Haftstrafen zwischen 13 und 15 Jahren gefordert, die Verteidigung hatte hingegen auf Freispruch plädiert.

    Jokic hatte sich im Jahre 2003 für schuldig erklärt. Er wurde im März 2004 zu sieben Jahren Haft verurteilt. Der Prozess gegen den inzwischen schwer erkrankten Kovacevic, der im Vorjahr wegen ärztlicher Behandlung in ein Belgrader Krankenhaus eingeliefert wurde, soll zu einem späteren Termin stattfinden. (APA)



    www.derstandard.at

  2. #2
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    Re: Ex-jugoslawischer General Strugar zu acht Jahren Haft ve

    Hmmm….. was sagt man dazu???

    Ist es nun zuviel oder zuwenig???

    mfg

  3. #3
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    viel zu wenig.

    aber das ist nun mal "europäische" gerechtigkeit für uns balkaner.

    wetten, dass er lebenslänglich für das selbe vergehen bekommen hätte, wenn statt dubrovnik rügen, marseille oder dover bombardiert worden wäre.

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ehrlich. Krieg ist Krieg. Das ist nun mal schmutzig.

  5. #5

  6. #6

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 20:02
  2. 27 Jahre Haft für kroatischen Ex-General gefordert
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 15:49
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 01:18
  4. Kriegsverbrecher zu 28 Jahren Haft verurteilt
    Von Livanjka_Ffm im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 01:55