BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 227

Ex-Premier Racan: Kroatien muss alles tun, um Gotovina zu...

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 13.10.2004, 12:21 Uhr · 226 Antworten · 4.494 Aufrufe

  1. #111
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    Aus Serbien wurde, während des Embargos wohlverstanden; niemand vertrieben, keine Kroaten (Nachbarn in Belgrad von mir), Moslems, Zigeuner noch Juden.
    Das ist eine Tatsache die nicht mal die deutschen wegreden können.
    So, und wie war das nun in Kroatien, Kosvo, Bosinen?
    Daj jebi se! Klar wurde aus Serbien keiner vertrieben, da ihr einen Angriffskrieg geführt habt.
    Leugnest du die ethnischen Säuberungen an Kroaten in der ehemaligen Krajina oder an Muslimen in Srebrenica?
    Krajna? Wer hat den in der Krajna gelebt? und wo sind sie geblieben?
    Entschuldige meine Unhöflichkeit,aber das mit der Krajina ist uns scheiss egal....was mit denen passiert......

    1. Datum nicht Original.

    2. Was ein Geographie Professor sagt ist völlig irrelevant.

    3. Keine Beweise, da nur die Persönliche Meinung einer Privatperson.


    Du kannst den selben Scheiss noch hundert mal bringen und dabei flennen "Wääääääääääääh, sie wollten Mein Kroatien zerstören...wääääääääääääääääh" Wer so dumm ist und sowas Glauben schenkt ist selber Schuld.

  2. #112
    Mare-Car
    -=DOPPELPOST=-

  3. #113

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454



    [web:d6244d535c]http://www.photoarts.com/haviv/bosnia/feet.html[/web:d6244d535c]

    [web:d6244d535c]http://www.photoarts.com/haviv/bosnia/kidfuneral.html[/web:d6244d535c]

    [web:d6244d535c]http://www.photoarts.com/haviv/bosnia/begs.html[/web:d6244d535c]

  4. #114
    Mare-Car
    Was versuchst du denn immer wieder??? Kleiner, du machst dich komplett lächerlich. Ausserdem hast du wohl nicht verstanden was ich mit "Schaut euch die Gallerie an" meinte...du sollst sie nicht zerpflücken um irgendwen als Böse hinzustellen, du sollst dir mal die Fotos anschauen und ein wenig in dich gehen und überlegen, was in den Menschen vorgeht. Aber mit wem rede ich da...mit dir werde ich in meinem ganzen Leben nicht mehr ein Wort wechseln. Wen du meinst jetzt fröhlich weiterhin deine Hass-Propaganda abziehen zu können, tu das und fühle dich dabei wie ein wahrer und Stolzer Ustasa, lass dir von deiner Mutte reinen runterholen und von deiner Schwester den Saft abschlecken, während sie von deinem Idiotischen Vater von hinten rangenommen wird. Du bist einfach nur ein dummer kleiner Pisser der keine Ahnung vom Leben hat und vom Krieg nur die Supertollen erzählungen von den Super tollen, die Heimat von den wilden Serben verteidigenden Ustasas..lebe weiter in deiner debilen Traumwelt und erinnere dich jeden morgen daran, was du eigentlich für eine stinkende Votze bist, die keine Eier hat um jemanden auch nur einen Mucks entgegenzubringen wenn er dir deine Schuhe klaut während du gehst, aber wer will es ihm schon übelnehmen...Scheisse sollte man wie Scheisse behandeln...du bist nur ein Idiotische Möchtegern Ustasa der Internetforen mit seinen Fotos zuspammt, um Propaganda gegen das Serbische Volk zu machen, damit er besser dasteht...mann, ich kann mir vorstellen wie du dich fühlen musst. Du solltest dir mal Freunde und einen Sport suchen, um mal zu erleben was Mensch sein heisst, denn in deinem Kopf existiert nichts ausser Hass...gute Besserung.

  5. #115
    Mare-Car
    PS
    Dem Mann auf dem letzten Bild wurden zwei Pistolen abgenommen....
    Das meine ich mit nur Oberflächlich schauen, postest Bilder, aber siehst nicht was auf Ihnen zu sehen ist und was sie darstellen und was die Personen auf den Bildern bewegt.

  6. #116

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mare-Car
    PS
    Dem Mann auf dem letzten Bild wurden zwei Pistolen abgenommen....
    Das meine ich mit nur Oberflächlich schauen, postest Bilder, aber siehst nicht was auf Ihnen zu sehen ist und was sie darstellen und was die Personen auf den Bildern bewegt.

  7. #117
    Mare-Car
    Lass doch einfach mal die Bilder sprechen, anstatt hier Comics der Bilder reinzustellen, in denen dir vorgeschrieben wird, wie du die Bilder sehen sollst.


    PS
    "Na samom pocetku....su naravno dobrovoljci iz Srbije"

    Malo morgen.

  8. #118

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Lass doch einfach mal die Bilder sprechen, anstatt hier Comics der Bilder reinzustellen, in denen dir vorgeschrieben wird, wie du die Bilder sehen sollst.


    PS
    "Na samom pocetku....su naravno dobrovoljci iz Srbije"

    Malo morgen.
    [web:a2f587e217]http://www.photoarts.com/haviv/bosnia/father.html[/web:a2f587e217]

    [stream:a2f587e217]http://www.metkovic.stammtisch1.net/audio/Spezial.mp3[/stream:a2f587e217]

  9. #119
    jugo-jebe-dugo

    Fall Gotovina: EU-Ratsvorsitz gibt Kroatien "noch ein p

    Fall Gotovina: EU-Ratsvorsitz gibt Kroatien "noch ein paar Tage Zeit"
    UNO-Tribunal sieht offenbar keine Fortschritte - Mesic: Aufschub von EU-Gesprächen wäre Schlag für ganz Südosteuropa
    Kroatische Medien: Vjesnik

    Vecernji list

    Den Haag/Zagreb - "Kroatien hat noch ein paar Tage Zeit, um zu beweisen, dass es voll mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag kooperiert". Dies erklärte der luxemburgische Außenminister und EU-Ratspräsident, Jean Asselborn, am Freitag nach einem Treffen mit UNO-Chefanklägerin Carla del Ponte. Die Zusammenarbeit mit Den Haag sei bezüglich einer EU-Mitgliedschaft eine Vorbedingung für alle Länder des Westbalkans", sagte Asselborn. Über Kroatien werde am 16. März entschieden. "Dieses Treffen bereiten wir gerade vor".

    Keine "volle Kooperation"


    Mehr zum Thema
    Sicherheit
    Windows vs. Linux: Erhöhung der IT-Security
    bezahlte EinschaltungSeitens des UNO-Tribunals hieß es laut Nachrichtenagentur Hina, Kroatien erfülle derzeit noch immer nicht die Bedingung einer "vollen Kooperation" mit Den Haag. Einer Sprecherin zufolge ist damit die Lokalisierung, Festnahme und Auslieferung des flüchtigen Generals Ante Gotovina gemeint. Zagreb beharrt weiter auf dem Standpunkt, dass man Gotovina nicht festnehmen könne, wenn er nicht auf kroatischem Staatsgebiet sei.

    Gotovina ist seit 2001 wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen während und nach der Operation "Sturm" zur Rückeroberung der von den Serben kontrollierten Krajina 1995 angeklagt. Er soll unter anderem für die Tötung von mindestens 150 Serben, die Zerstörung von Städten und Dörfern, Deportationen und andere Kriegsverbrechen verantwortlich sein.

    Die EU-Mitgliedsstaaten hatten Kroatien die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen per 17. März in Aussicht gestellt, sollte bis dahin die volle Zusammenarbeit mit dem UNO-Tribunal unter Beweis gestellt worden sein. Wegen der ausstehenden Festnahme des als Kriegsverbrecher gesuchten Generals ist der Termin aber ins Wanken geraten.

    Zu Festnahme nicht bereit?

    Del Ponte hatte in einem Bericht festgehalten, dass die Regierung in Zagreb Gotovina wohl zur Aufgabe überreden wolle, aber zu einer Festnahme nicht bereit sei. Vertreter der Regierung sollen den General, der auch die französische Staatsbürgerschaft besitzt, in diesem Zusammenhang kürzlich in Bosnien-Herzegowina getroffen haben. Zagreb hatte diese Darstellung umgehend zurückgewiesen.

    Kroatischer Präsident: "Schlecht für alle"

    Ein Aufschub des Beginns der Beitrittsgespräche Kroatiens mit der EU wäre ein Schlag für "ganz Südosteuropa". Das erklärte der kroatische Präsident Stjepan Mesic in einem Interview mit der Tageszeitung "Vjesnik" (Samstag-Ausgabe). Durch eine Verzögerung würden aber nicht nur die demokratische und wirtschaftliche Entwicklung Kroatiens Schaden erleiden, sondern auch die gesamte Region und das Haager Tribunal. "Es wäre schlecht für alle", meinte Mesic.

    Die kroatische Regierung, allen voran Premier Ivo Sanader und Außenministerin Kolinda Grabar-Kitarovic (beide Kroatische Demokratische Gemeinschaft/HDZ), erklärt seit Tagen, dass dadurch rechtsgerichtete nationalistische Kreise in Kroatien aber auch in Serbien-Montenegro oder Bosnien-Herzegowina Aufwind bekommen könnten. Nach Ansicht der Regierung in Zagreb würden auch Krisengebiete wie das Kosovo oder der Westen Mazedoniens destabilisiert werden. Daher müsse man um die Sicherheit in der Region fürchten, so Sanader laut Medienberichten.

    (APA)


    http://derstandard.at/?url=/?id=1973175

  10. #120
    Mare-Car
    Decija posla....

    Eh, pederu, jesi li bijo na Tompson "The Gay" Koncertu??? Bijo je ovde u Minhenu pre jedno mesec dana...mogo bi tamo odlicno da drkas, pa bi se i tvojoj majci malo odmorila ruka.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien schützt Kriegsverbrecher Gotovina
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 15:12
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 10:31
  3. Ex-Premier Yilmaz muss vor Gericht
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 12:24