BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 23 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 227

Ex-Premier Racan: Kroatien muss alles tun, um Gotovina zu...

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 13.10.2004, 12:21 Uhr · 226 Antworten · 4.485 Aufrufe

  1. #71
    Zitat Zitat von DonMonte
    Erfahrung mit der Justiz?

    Ist der angekündigte EU Beitritt und "Integration" Kroatiens mit der westlichen Welt nicht Grund genug aus einem bestandenem Staatenbund auszutretten? Packt Die Anerkennung Kroatiens wurde über Nacht beschlossen - dies wurde nicht besonders "vorsichtig bedacht" wie nun die weiteren Schritte...
    Welchem Staatenbund meinst du?Wir sind jedenfalls, in keinem mir bekannten, drin.
    Vieles wurde über Nacht beschlossen u.a das Serbische Streitkräfte Nachts über die Grenzen Rollten und Zerstörten.Da konnte die EG nicht zuschauen.Sie hat zwar Reagiert aber nur zögerlich und Fatal.Statt gleich Bomben zu werfen wie die Amis immer gemahnt haben wurde dies so weit zurück gedrängt bis es zu Aussmaßen wie Srebrenica kam.Selbst da haben die noch blöd geschaut wie die Amis das wieder REgeln mussten...Die Eu ist unreif so wie Kroatien auch.Aber beide wollen Frieden und Freiheit.Und darauf sollten wir Aufbauen...

  2. #72
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    Welchem Staatenbund meinst du?Wir sind jedenfalls, in keinem mir bekannten, drin.
    Vieles wurde über Nacht beschlossen u.a das Serbische Streitkräfte Nachts über die Grenzen Rollten und Zerstörten.Da konnte die EG nicht zuschauen.Sie hat zwar Reagiert aber nur zögerlich und Fatal.Statt gleich Bomben zu werfen wie die Amis immer gemahnt haben wurde dies so weit zurück gedrängt bis es zu Aussmaßen wie Srebrenica kam.Selbst da haben die noch blöd geschaut wie die Amis das wieder REgeln mussten...Die Eu ist unreif so wie Kroatien auch.Aber beide wollen Frieden und Freiheit.Und darauf sollten wir Aufbauen...
    Einen Scheiß sollten wir. Die EU will nicht Frieden und Freiheit sondern nur unser Geld und unser Land ausbeuten.
    Nein zur EU und zwar 200%. Wo war Europa als wir von Cetnik Banden tyrannisiert wurden? Europa hat nur zugeschaut und sich einen Dreck um uns geschert. Wenn USA nicht wär, wär noch viel mehr Blut geflossen.
    Kroatien muss seine Souveräntität wahren jetzt wo wir sie erkämpft haben. Wenn wir diesem Pack beitreten wird unser Land von ausländischen Investoren überschwemmt werden. Der Wohlstand Kroatiens wird von Ausländern abhängig gemacht werden. Dann folgen schon bald die ersten Asylanten die man aufnehmen muss aus allen Löchern der Welt. Wir sind nicht Deutschland um eine multikulturelle Gesellschaft akzeptieren zu können. Wenn ein Schwarzer durch eine Stadt Kroatiens läuft zieht er alle blicke auf sich wie eine "Attraktion". Stell dir vor was passiert wenn hundert schwarze durch Split laufen...wir sind nicht tolerant wie die Deutschen es sind. Balkan bleibt immer Balkan daran wird sich nie was ändern.
    Nek se gonu u 3PM

  3. #73

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ohne Europa wäre es gar nicht um zerfall des Staates SFRJ gekommen. Wo war Europa als sich die alten Ustasa embleme zeigten?

  4. #74
    Avatar von DonMonte

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    178
    Kroatien muss seine Souveräntität wahren jetzt wo wir sie erkämpft haben
    .. sollte eher heissen erkämpft wurde :!:
    Kroatien ist sicher das einzige Land das in der Geschichte noch nie einen Krieg gewonnen hat, aber territorial immer gewachsen ist... bis zum eigem Staat....
    Dankt Josip Broz & Franjo Tudjman :arrow: aber besonders Franjo :!:

  5. #75
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    .. sollte eher heissen erkämpft wurde
    Kroatien ist sicher das einzige Land das in der Geschichte noch nie einen Krieg gewonnen hat, aber territorial immer gewachsen ist... bis zum eigem Staat....
    Dankt Josip Broz & Franjo Tudjman aber besonders Franjo
    Sehr lustig.
    Wir haben offiziel diesen Krieg gewonnen, inoffiziel habt ihr ihn gewonnen.
    Ihr habt eure anerkannte RS bekommen, die früher oder später an Serbien angegliedert wird.
    Wir können uns unsere Herceg-Bosna in den Arsch stecken und müssen stattdessen eine heuchlerische Föderation mit den Boslems bilden.
    Kroatien hat nur sein Territorium behalten mehr nicht.

    Srebrenica, Banja Luka, etc...´mehr muss man dazu ja nicht sagen

  6. #76

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Und wir haben die KRajina verloren :!:

  7. #77
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    Und wir haben die KRajina verloren
    Eure sogenannte "Krajina" war immer kroatisches Territorium.
    Wenn man mit dieser Logik argumentiert, dass ihr da die Mehrheit wart dann sollte es ja auch logisch sein, dass das Kosovo den Albanern gehört und Berlin den Türken

  8. #78

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die Krajina war 500 Jahre lang Serbsiches Terreotrium.
    Genau so wie die Herzegovina Kroatisch ist und Bosnien serbsich.

  9. #79
    Avatar von DonMonte

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    178
    Krotiens Grenzen wurden ethnisch gezogen - dank Tito ggg
    (der hatt´s immer schon gewusst) :idea:

  10. #80
    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    Welchem Staatenbund meinst du?Wir sind jedenfalls, in keinem mir bekannten, drin.
    Vieles wurde über Nacht beschlossen u.a das Serbische Streitkräfte Nachts über die Grenzen Rollten und Zerstörten.Da konnte die EG nicht zuschauen.Sie hat zwar Reagiert aber nur zögerlich und Fatal.Statt gleich Bomben zu werfen wie die Amis immer gemahnt haben wurde dies so weit zurück gedrängt bis es zu Aussmaßen wie Srebrenica kam.Selbst da haben die noch blöd geschaut wie die Amis das wieder REgeln mussten...Die Eu ist unreif so wie Kroatien auch.Aber beide wollen Frieden und Freiheit.Und darauf sollten wir Aufbauen...
    Einen Scheiß sollten wir. Die EU will nicht Frieden und Freiheit sondern nur unser Geld und unser Land ausbeuten.
    Nein zur EU und zwar 200%. Wo war Europa als wir von Cetnik Banden tyrannisiert wurden? Europa hat nur zugeschaut und sich einen Dreck um uns geschert. Wenn USA nicht wär, wär noch viel mehr Blut geflossen.
    Kroatien muss seine Souveräntität wahren jetzt wo wir sie erkämpft haben. Wenn wir diesem Pack beitreten wird unser Land von ausländischen Investoren überschwemmt werden. Der Wohlstand Kroatiens wird von Ausländern abhängig gemacht werden. Dann folgen schon bald die ersten Asylanten die man aufnehmen muss aus allen Löchern der Welt. Wir sind nicht Deutschland um eine multikulturelle Gesellschaft akzeptieren zu können. Wenn ein Schwarzer durch eine Stadt Kroatiens läuft zieht er alle blicke auf sich wie eine "Attraktion". Stell dir vor was passiert wenn hundert schwarze durch Split laufen...wir sind nicht tolerant wie die Deutschen es sind. Balkan bleibt immer Balkan daran wird sich nie was ändern.
    Nek se gonu u 3PM
    Zur EU gibt es leider keine Alternative.Wir könnten natürlich auch dem Bund Arabischer Länder beitreten aber sowohl die als auch andere Blöcke wollen uns nicht. :wink:
    Kein Staat möchte seine Souveränität freiwillig aufgeben aber vielen Staaten in Europa ist bewusst geworden das sie Abstriche machen müssen wenn sie denn zusammen in Frieden leben möchten.Die Vergangenheit hat gezeigt, das Diktaturen mit Kriegen andere Staaten Leid zufügen können.Kein Europäischer Staat bleibt da vor.

    PS:Es ist die Pflicht der kroatischen Regierung langjährige Studien über Vor und Nachteile ( EU-Beitritt) zu erheben.Hoffentlich haben sie nicht gepennt...

Seite 8 von 23 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatien schützt Kriegsverbrecher Gotovina
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 15:12
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 10:31
  3. Ex-Premier Yilmaz muss vor Gericht
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 12:24