BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Experte:Idee einer Teilung des Kosovo mehr Rückhalt in Serbi

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 04.02.2005, 15:31 Uhr · 14 Antworten · 980 Aufrufe

  1. #11
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ich habe eine Idee. Da sich die albaner immer weiter ausweiten, sollte man Ihnen unter einer Bedingung, zusammen mit den anderen Staaten des Balkans, ein Angebot machen.

    :idea: :!:

    Also, da sich die Albaner auch ausserhalb der Grenzen des Kosovo ausweiten und eine Gefahr für die Scherheit darstellen, da sie sowieso jedes Gebiet als ihr Ursprüngliches Land bezeichnen, könnte man ihnen das Kosovo unter der Bedingung geben, dass es so lange sie es für sich behalten wollen, allen Albanischen Bürgern untersagt ist die Grenzen zu Montenegro, Serbien, Mazedonien, Griechenland zu übertreten, sprich die Grenzen Komplett dicht macht. Denn sonst breiten die sich im ganzen Balkan aus. Also, ihr könnt es haben, aber dann sind alle Grenzen Dicht! Oder ihr get es uns und verzieht euch nach Albanien.

    @ MAre-Car


    Ich dachte in einem Europa ohne Grenzen spielen ethnische Gesichtspunkte keine Rolle mehr oder sollten es zumindest nicht!
    Theorethisc hnciht, aber bei einem Volk das so primitiv ist das ma es als Plage ansehen kann schon. Ihr verbreitet euch dann immer weiter, um dann die von euch durch besiedelung eroberten Gebiete eurem Großalbanien einzugliedern. Deshalb sollte man euch so lange in eurem Land wegsperren, bis Ihr lernt euch zivilisiert zu verhalten und fremdes Eigentum zu respektieren. Dort könnt Ihr euch gegenseitig auffressen, ist mir scheiss egal. Ob ihr verhungert oder nicht, denn dann seid IHr selber Schuld, wenn Ihr zu blöd seid um zu Leben.

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Junge wie alt bist du eigentlich?

    Sei mir bitte nicht böse, aber mit Deinen 17/18 Jahren (?) bist Du immer noch zu nationaleuphorisch eingestellt!
    Aber das kann ich verstehen, schliesslich dachte ich einst wie Du jetzt.

  3. #13

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    [stream:41f859934d]http://kerekes.bei.t-online.de/kosovo.mp3[/stream:41f859934d]

  4. #14
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi
    Junge wie alt bist du eigentlich?

    Sei mir bitte nicht böse, aber mit Deinen 17/18 Jahren (?) bist Du immer noch zu nationaleuphorisch eingestellt!
    Aber das kann ich verstehen, schliesslich dachte ich einst wie Du jetzt.
    Was meinste mit Nationaleuporisch??
    Die sache ist halt die, das wenn jemand öffentlich und ohne Scham selbst uns den Kreig erklärt und sagt es werde uns vernichten, ich mir denke: Hey, wenn das euer Ziel ist, was wollt Ihr dann noch hier mit uns? Wenn es euer einziger Lebensinhalt ist, uns auszurotten, dann gibt es keinen Grund zusammen zu leben. UNd dann, sehe ich das auch als Kriegserklärung an, und werde sofort die Maßnahmen ergreifen, um mein Volk zu schützen. Sprich, euch wegsperren, so das ich mal gespannt bin wie ihr uns denn ausrotten wollt, wenn Ihr keinen Kontakt mehr mit uns habt. Denn dann MÜSST Ihr offen einen Krieg anfangen und könnt keine kleinen Rebellen und Vertreibungs Aktionen mit Märchen belegen. Das ist alles nicht persönlich, sondern eine Reaktion auf euer Verhalten uns gegenüber.

  5. #15
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Meine private Meinung, wobei man auch die Kosten Seite sehen sollte.

    Eine Teilung des Kosovo, ist die einzige richtige Lösung, um wieder einen Aufschwung in die Region zu bringen.

    Dabei sollte man diese vorläufig Teilung auf 10 Jahre befristen und dann einen entgültigen Status zu finden.

    Und die von den Albanischen UCK Verbrecher Banden kontrollierten Gebiete, werden von der UN verwaltet zusammen mit Militärischen Anti Terror Einheiten.

    Nur die Eliminierung dieser kriminellen Banden der UCK, welche sich Politiker nennen, kann es vielleicht in der übernächsten Generation eine Zukunft für den Albanischen Kosovo Raum geben.

    Was man übersieht, ist ja wegen dem schlechten Schul System, keine ARbeit die Verblödung der der Kosovaren.

    Wissenschaftlich ist bewiesen, das wenn man 6 Wochen nicht arbeitet, bereits man 30% seiner Intellgenz verliert.

    Wie die Erfahrung zeigt, leben in Deutschland schon solche Familien in der 3. Generation von der Sozial Hilfe. Die sind selbst für eine ARbeit als Müll Kutscher, oder zum Steine klopfen uneignet.

    Wie Buhoshi klar stellte. Die Politiker und Kosovo Albaner sind unfähig, eine entsprechende Verwaltung im Kosovo auf zu bauen.

    Und die UN Leute kommen nur zum kassieren und sind oft selbst Idioten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Teilung des Kosovo gefährliche Idee
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:43
  2. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 16:59
  3. Serbi.Astrologe Nikola Stojanovic:Kosovo wird unabhängig
    Von lupo-de-mare im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 21:02
  4. Pakao Kosara - Hell of Kosare - Hellish war in Kosovo Serbi
    Von BitterSweet im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 18:09