BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Explosion stürzte Tito-Denkmal in Kroatien vom Sockel

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 27.12.2004, 18:12 Uhr · 6 Antworten · 858 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Explosion stürzte Tito-Denkmal in Kroatien vom Sockel

    Suche nach Urhebern des "Vandalen-Aktes" bisher ergebnislos
    Zagreb - Durch eine Explosion ist am Montag eine halbe Stunde nach Mitternacht das Denkmal des früheren jugoslawischen Staatschefs Josip Broz Tito in dessen kroatischer Geburtsstadt Kumrovec schwer beschädigt worden. Laut Polizeiangaben wurde bei der Detonation niemand verletzt; es seien aber einige Häuser in der Umgebung des Denkmals beschädigt worden, hieß es. Die kroatische Regierung hat den Zwischenfall als "Vandalen-Akt" verurteilt und die zuständigen Behörden aufgefordert, die mutmaßlichen Urheber so schnell wie möglich dingfest zu machen.

    Kopf abgebrochen

    Die Bronzeskulptur des vor 24 Jahren verstorbenen Tito stürzte durch die Wucht der Explosion von ihrem Sockel. Der Kopf der Statue brach ab. Die Leiterin des "Ökodorfes" Kumrovec hat bereits angekündigt, dass die Skulptur wiederhergestellt werden soll. Das Ökodorf betreut das Tito-Geburtshaus und ein dazugehöriges Gedenkzentrum.

    Die kroatische Polizei erklärte am Montagvormittag, noch keine Informationen über die mutmaßlichen Täter zu haben. Die nahen Grenzübergänge zu Slowenien würden in Kooperation mit der slowenischen Polizei kontrolliert. (APA)


    http://derstandard.at/?url=/?id=1902313

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Explosion stürzte Tito-Denkmal in Kroatien vom Sockel

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Suche nach Urhebern des "Vandalen-Aktes" bisher ergebnislos
    Zagreb -
    Jedes Land, sollte seine berühmten Leute ehren!

  3. #3

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654

    Re: Explosion stürzte Tito-Denkmal in Kroatien vom Sockel

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Suche nach Urhebern des "Vandalen-Aktes" bisher ergebnislos
    Zagreb -
    Jedes Land, sollte seine berühmten Leute ehren!
    Ich finde Du hast recht.

    Kroatien sollte dieses beruehtmten Vandalen ehren, und ihnen Denkmaeler erstellen!!! 8)

  4. #4
    jugo-jebe-dugo

    Re: Explosion stürzte Tito-Denkmal in Kroatien vom Sockel

    Zitat Zitat von UJKO
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Suche nach Urhebern des "Vandalen-Aktes" bisher ergebnislos
    Zagreb -
    Jedes Land, sollte seine berühmten Leute ehren!
    Ich finde Du hast recht.

    Kroatien sollte dieses beruehtmten Vandalen ehren, und ihnen Denkmaeler erstellen!!! 8)

    Aber nicht solche Hitler Arschritzen lecker wie Pavelic.

  5. #5

    Re: Explosion stürzte Tito-Denkmal in Kroatien vom Sockel

    Aber nicht solche Hitler Arschritzen lecker wie Pavelic.

    da bin ich mit dir einer meinung

  6. #6

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Mhhhhh Tito ist immer so ein Zwei schneidiges Messer!

  7. #7

    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    21

    Re: Explosion stürzte Tito-Denkmal in Kroatien vom Sockel

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Suche nach Urhebern des "Vandalen-Aktes" bisher ergebnislos
    Zagreb - Durch eine Explosion ist am Montag eine halbe Stunde nach Mitternacht das Denkmal des früheren jugoslawischen Staatschefs Josip Broz Tito in dessen kroatischer Geburtsstadt Kumrovec schwer beschädigt worden. Laut Polizeiangaben wurde bei der Detonation niemand verletzt; es seien aber einige Häuser in der Umgebung des Denkmals beschädigt worden, hieß es. Die kroatische Regierung hat den Zwischenfall als "Vandalen-Akt" verurteilt und die zuständigen Behörden aufgefordert, die mutmaßlichen Urheber so schnell wie möglich dingfest zu machen.

    Kopf abgebrochen

    Die Bronzeskulptur des vor 24 Jahren verstorbenen Tito stürzte durch die Wucht der Explosion von ihrem Sockel. Der Kopf der Statue brach ab. Die Leiterin des "Ökodorfes" Kumrovec hat bereits angekündigt, dass die Skulptur wiederhergestellt werden soll. Das Ökodorf betreut das Tito-Geburtshaus und ein dazugehöriges Gedenkzentrum.

    Die kroatische Polizei erklärte am Montagvormittag, noch keine Informationen über die mutmaßlichen Täter zu haben. Die nahen Grenzübergänge zu Slowenien würden in Kooperation mit der slowenischen Polizei kontrolliert. (APA)


    http://derstandard.at/?url=/?id=1902313
    Ich finde so was schade.Tito hat sehr viel für unser Land getan und für ganz ex Jugoslawien.

Ähnliche Themen

  1. Denkmal für die gefallenen Bosniaken in Kroatien
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 15:25
  2. „Das Nazi-Reich stürzte Kroatien in den Faschismus“
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 17:01
  3. Explosion in Kroatien
    Von Krešimir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 18:37
  4. Politstreit hinter Explosion in Kroatien vermutet
    Von danijel.danilovic im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 17:33
  5. Kroatien: Explosion in britischer Botschaft in Zagreb
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 10:38