BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

F.Y.R.O.M erhält noch kein Datum für EU-Beitrittsverhandlungen

Erstellt von El Greco, 06.11.2008, 17:37 Uhr · 50 Antworten · 2.173 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Makedonien ist und wird immer nur zu einem Drittel rein griechisch bleiben. Kapier' das lieber.
    Wo hast du das eigentlich mit dem Illyrien und Thrakien Quatsch her?

  2. #22
    phαηtom
    Ihr sagt, wir hätten nix mit Make zu tun..
    Meine behinderten Landsheute sagen ihr Griechen hättet nix mit Make zu tun..

    Was stimmt nun?
    Beide Seiten haben mehr oder weniger 'gute' Argumente vorzuweisen, und welchen Schluß kann man draus ziehen? Daß wohl irgendwo in der Mitte die Wahrheit liegt. Makedonien war niemals so griechisch, wie es gern heute proklamiert wird. Du bist des hellenischen Fanatismus komplett erlegen. Wenn du dich dran aufgeilst, dann viel Spaß beim Schrubben.

  3. #23
    Crane
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Makedonien ist und wird immer nur zu einem Drittel rein griechisch bleiben. Kapier' das lieber.
    Verzieh dich in dein Loch, wo du und deine Freunde hergekommen bist... wie dumm kann man eigentlich sein?

  4. #24
    phαηtom
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Wo hast du das eigentlich mit dem Illyrien und Thrakien Quatsch her?
    Aus zahlreichen Büchern bezüglich der Griechenland-Makedonien-Thematik. Egal, welches Buch du aufschlägst, was du in einer gesonderten Universitäts-Bücherei findest, wirst du darin Belege finden wegen Illyrern und Thrakern...

    Aber ihr lest ja nur, das was ihr nur lesen wollt. Ihr seid im Grunde genommen nicht besser als die "slawischen" Trotteln aus Fyrom.

  5. #25
    phαηtom
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Verzieh dich in dein Loch, wo du und deine Freunde hergekommen bist... wie dumm kann man eigentlich sein?
    Typisch
    Die Griechen, die ich in echt kenne, die antike Geschichte studiert haben, teilen genau die selbe Meinung wie ich. Vieles weiß ich erst überhaupt durch sie. Die sind nicht so pseudo-patriotisch wie du/viele andere.

    Ich schenk' eher einem studierten Griechen Aufmerksamkeit als dir, Troy.

    Ich bin nie parteiisch gewesen, es interessiert mich einzig & allein die Wahrheit, egal welches Ende sie auch annehmen mag. Auf wiederschauen, Heinzis.

  6. #26
    Crane
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Du zitierst mir selber eine Oxford-Studie, die besagt wir wären zu 35% slawisch, dna-technisch gesehen, und dann schwafelst du irgendwas, dass wir nur Slawen sind?

    Kannst dich entscheiden?
    Das war nicht eure DNA, sondern eine Untersuchung der Haplogruppen.

    35% slawisch bedeutet, dass ihr egnauso slawisch seid, wie die Polen (40%) oder die Kroaten (32%), aber nicht ganz so, wie die Russen (60%).

    Du hast von dieser Thematik eben keine Ahnung, also verstehst du davon nichts, pickst dir dann irgendwelche Sachen raus und laberst so eine Scheiße.

    Laut genetischen Ermittlungen sind die Einwohner FYROMs, die sich als Mazedonen bezeichnen reindeutig Slawen, sie erfüllen genetisch gesehen alle Kriterien um sich als Slawen bezeichnen zu können.

    Kulturell und sprachlich sowieso.

  7. #27
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Aus zahlreichen Büchern bezüglich der Griechenland-Makedonien-Thematik. Egal, welches Buch du aufschlägst, was du in einer gesonderten Universitäts-Bücherei findest, wirst du darin Belege finden wegen Illyrern und Thrakern...

    Aber ihr lest ja nur, das was ihr nur lesen wollt. Ihr seid im Grunde genommen nicht besser als die "slawischen" Trotteln aus Fyrom.
    Du Held... gib mal ein paar Bücher als Quellen an.

  8. #28
    Crane
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Typisch
    Die Griechen, die ich in echt kenne, die antike Geschichte studiert haben, teilen genau die selbe Meinung wie ich. Vieles weiß ich erst überhaupt durch sie. Die sind nicht so pseudo-patriotisch wie du/viele andere.

    Ich schenk' eher einem studierten Griechen Aufmerksamkeit als dir, Troy.

    Ich bin nie parteiisch gewesen, es interessiert mich einzig & allein die Wahrheit, egal welches Ende sie auch annehmen mag. Auf wiederschauen, Heinzis.
    Ja ne is klar... wer soll dir diesen Scheiß glauben. Es gibt kein historisches und wissenschaftlich korrektes Buch, dass Makedonen nicht als Griechen bezeichnet.

    Also wen lügst du hier so dumm an?

  9. #29
    phαηtom


    Mahlzeit, ich bin draußen. Dazu gibt's grad ein leckeres Moussaka. Schande über mich Slawe, ich stehle sogar hellenisches Essensgut, oh mein Zeus, bitte erbarme dich meiner, bitteeeeee.

  10. #30
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Das war nicht eure DNA, sondern eine Untersuchung der Haplogruppen.

    35% slawisch bedeutet, dass ihr egnauso slawisch seid, wie die Polen (40%) oder die Kroaten (32%), aber nicht ganz so, wie die Russen (60%).

    Du hast von dieser Thematik eben keine Ahnung, also verstehst du davon nichts, pickst dir dann irgendwelche Sachen raus und laberst so eine Scheiße.

    Laut genetischen Ermittlungen sind die Einwohner FYROMs, die sich als Mazedonen bezeichnen reindeutig Slawen, sie erfüllen genetisch gesehen alle Kriterien um sich als Slawen bezeichnen zu können.

    Kulturell und sprachlich sowieso.
    Russen nur 60% und Polen 40%? Soviel ich weiss sind beide weitaus homogener... min. 80%

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 14:37
  2. Interesant: Noch kein Staat, aber getrennte Welten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 12:35
  3. Max Brym und seine Hetz Site Hagalil erhält kein Geld mehr
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 15:07
  4. Türkei besorgt um eigene Beitrittsverhandlungen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 12:06
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 19:59