BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Von der Facebook-Gruppe ins Gefängnis

Erstellt von Melek, 26.02.2009, 19:03 Uhr · 4 Antworten · 580 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553

    Von der Facebook-Gruppe ins Gefängnis

    dieses thema hab ich gerade im internet gefunden..einfach OMG!










    n Kroatien ist ein junger Mann verhaftet worden, weil er eine Facebook-Gruppe mit dem Titel "Ich wette, ich finde 5.000 Menschen, die [Premierminister] Sanader hassen" gegründet hatte. Dem Nachwuchspolitiker der oppositionellen Sozialdemokraten wurde vorgeworfen, Neonazi-Materialien zu verbreiten und Kinderpornographie zu besitzen. Niksa Klecak hatte die Gruppe gegründet, um gegen die Finanzpolitik der Mitte-Rechts-Regierung von Ivo Sanader zu protestieren. Der hatte zuletzt die kroatische Bevölkerung dazu aufgefordert, als Reaktion auf die weltweite Wirtschaftskrise weniger auszugeben, um Engpässe zu überstehen und sogar öffentlich gesagt, er werde keine steigenden Löhne in seinem Land erlauben.
    Mit der Facebook-Gruppe folgte Klecak Beispielen wie "Ich wette, ich kann 1.000.000 Menschen finden, die Bush nicht leiden können!". Allerdings mit unerwarteten Folgen: Die Gruppe erreichte zwar schnell das angepeilte Ziel und liegt heute bei über 14.000 Mitgliedern. Klecak allerdings wurde bereits am 28. November von der Polizei verhaftet.

    Die warf dem Nachwuchspolitiker, der einen örtlichen Zweig der Jugendorganisation der oppositionellen Sozialdemokraten leitet, vor, Materialien von Neonazi-Organisationen zu verbreiten. In der Tat wurden auf Facebook Bilder von Ministerpräsident Sanader in Nazi-Uniform hochgeladen.
    Das sei zwar, wie Oppositionsführer Zoran Milanovic erklärte, geschmacklos - aber eben nicht illegal, zumal der satirische Kontext klar erkennbar gewesen sei. Trotzdem führte die Polizei eine Durchsuchung von Klecaks Wohnung durch. Als diese nicht die erwünschten Ergebnisse brachte, wurde ihm angeblich vorgeworfen, Kinderpornographie zu besitzen. Allerdings lief auch diese Anschuldigung ins Leere und der junge Mann musste freigelassen werden.
    Der Ministerpräsident Sanader sieht sich mittlerweile durch die Handlungen der Polizei tatsächlich in der Defensive. "Niemand in Kroatien wird wegen seiner Ansichten festgenommen", erklärte er nun gegenüber der Presse. Gleichzeitig forderte er Berichte vom Innenminister und dem Polizeidirektor an, stellte aber klar: "Die Beamten machen ihren Job, ganz unabhängig davon, was der Premierminister oder andere Minister darüber denken."
    Der festgenommene Klecak dagegen beharrt auf seiner Deutungsweise, die Polizisten hätten "auf Anweisung aus Zagreb" gehandelt. Auf Facebook sammeln sich unterdessen Unterstützer des Dissidenten - unter anderem in einer Gruppe namens "Brecht bei mir ein, ihr Möchtegern-Gestapos. Kroatien ist kein Polizeistaat!"
    Quelle:
    gulli: Kroatien: Von der Facebook-Gruppe ins Gefängnis

  2. #2

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Wurde schon mal gepostet , und zwar von dem unnachahmlichen Perun.

  3. #3

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Ist ja nicht schwer Sanader zu hassen

  4. #4
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Nichts neus, ich habe schon gehört. Aber der junge ist etlassen nicht im gefängnis.

  5. #5
    Šaban
    Wieso hasst ihr sanader?

Ähnliche Themen

  1. Ante im Gefängnis
    Von Grasdackel im Forum Sport
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 19:29
  2. Facebook gruppe balkanforum
    Von Melek im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 12:31
  3. "Anti-Berlusconi" Facebook-Gruppe verboten
    Von phαηtom im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 11:40
  4. Aufenthalt im Gefängnis
    Von Südslawe im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 09:05