BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Fakten über den "Krieg gegen den Terror"

Erstellt von Leo, 23.09.2012, 13:58 Uhr · 12 Antworten · 1.513 Aufrufe

  1. #1
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440

    Fakten über den "Krieg gegen den Terror"

    Auch wenn das Video ein wenig verallgemeinernd ist(nicht weniger als viele unserer Medien) ,so bringt dieses Video doch einige wichtige Fakten.
    Scheint vielleicht auf den ersten Blick ein wenig einseitig,trotzdem ist es interessant und regt zum Nachdenken an.

    Mein Ziel ist auf keinen Fall die Darstellung "des Westens" als den wahren Bösen,sondern vielleicht die Ermöglichung neuer Erkenntnisse über "die muslimische Welt".

    Besonders die letzen Thesen sind für die aktuellen Debatten um die Mohammed-Videos ziemlich interessant.


    P.S. die Gänsefüßchen-Wörter sind die genannten Verallgemeinerungen
    und lasst euch nicht vom Titel abschrecken. Ich finde der ist zum Video selbst sehr schlecht gewählt.

  2. #2

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Erst wenn sich die Menschheit aus dieser Medienpropaganda und der Amerikanisierung befreien kann, wird es die Wahrheit erkennen. Bis dies nicht geschehen ist, werden weiterhin alle Fakten die sich gegen den Westen richten, ignoriert oder ins Lächerliche gezogen.

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Rev Beitrag anzeigen
    Erst wenn sich die Menschheit aus dieser Medienpropaganda und der Amerikanisierung befreien kann, wird es die Wahrheit erkennen. Bis dies nicht geschehen ist, werden weiterhin alle Fakten die sich gegen den Westen richten, ignoriert oder ins Lächerliche gezogen.
    na zum Glück hat man ja jetzt dich als Forumsaufklärer

  4. #4

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na zum Glück hat man ja jetzt dich als Forumsaufklärer
    Das hat nichts mit Aufklärung zu tun. Jeder Mensch der einen IQ von über 90 hat würde das erkennen, aber du als Unbeteiligter hast da natürlich wenig zu sagen

  5. #5

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Hey Leorit

    In einem Gleichen wir uns. Wir sind eventuell so Verschwörungstheoretiker. Aber das muss nicht heissen, dass die muslimische Seite die "gute" ist. Verstehst?

    Gut, ich kenne den Inhalt des Videos nicht. Wäre aber immerhin cool, wenn etwas Inhalt wieder gegeben wird. Ich kenne ein Forum da ist ein kurzer Text zum Video Pflicht.

  6. #6
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Hey Leorit

    In einem Gleichen wir uns. Wir sind eventuell so Verschwörungstheoretiker. Aber das muss nicht heissen, dass die muslimische Seite die "gute" ist. Verstehst?

    Gut, ich kenne den Inhalt des Videos nicht. Wäre aber immerhin cool, wenn etwas Inhalt wieder gegeben wird. Ich kenne ein Forum da ist ein kurzer Text zum Video Pflicht.
    Ich würde mich nicht als Verschwörungstheoretiker bezeichnen. Ich bezeichne auch nicht die "muslimische Seite" als die gute ,da sie in erster Linie überhaupt nicht
    eine einheitliche Partei in diesem ganzen komplexen Konflikten bildet. So macht man es sich zu einfach,wie ich finde.

    Ich habe das geschrieben,was ich dazu denke. Eine Zusammenfassung der Thesen würde nicht odet nur unzureichend die Nachrichten des Videomachers rüberbringen.
    Deswegen bitte ich euch ,euch das Video mal anzugucken bevor hier die üblichen Diskussionen ausbrechen.

  7. #7
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.099
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Auch wenn das Video ein wenig verallgemeinernd ist(nicht weniger als viele unserer Medien) ,so bringt dieses Video doch einige wichtige Fakten.
    Scheint vielleicht auf den ersten Blick ein wenig einseitig,trotzdem ist es interessant und regt zum Nachdenken an.

    Mein Ziel ist auf keinen Fall die Darstellung "des Westens" als den wahren Bösen,sondern vielleicht die Ermöglichung neuer Erkenntnisse über "die muslimische Welt".

    Besonders die letzen Thesen sind für die aktuellen Debatten um die Mohammed-Videos ziemlich interessant.


    P.S. die Gänsefüßchen-Wörter sind die genannten Verallgemeinerungen
    und lasst euch nicht vom Titel abschrecken. Ich finde der ist zum Video selbst sehr schlecht gewählt.


    Ein durch und durch für Geringhirnige gemachtes Propagandavideo.
    Die aúfgestellten Thesen halten keiner objektiven Prüfung stand.

    In keinem christlichen Land könnten Führer so Völker unterdrücken wie in den meisten moslemischen Ländern.
    Die einzigen wo es nicht ganz so schlimm ist, nennen sich freiheitlich ( zbs. Türkei) und selbst in denen sind Einzelne nichts wert.

    Unterdrückung, Brutalitätsverherrlichung, Frauendiskriminierung, totale Rückständigkeit, das und mehr, ist das was wir hier über viele dieser Staaten verifizieren können.
    Begründung : Es gibt genug Berichte, wo die Selbstmordattentäter im Libanon verehrt werden und wo die Mütter Stellung beziehen und den Tod der Söhne als was ganz Besonderes usw. sehen.
    Brutalitätsverherrlichung kann man schon sehen, wenn wir solche Akte wie vom 09.September sehen oder die Sprengungen der Botschaften und mehr und mehr.
    Die Frauendiskriminierung muß ich nicht extra erläutern, wo zbs. im Iran Frauen gesteinigt werden können, wenn sie zbs. sich offen gezeigt haben oder einen Mann küssen und mehr.
    Und mit der Rückständigkeit ist es eben so.


    Tut mir Leid, aber das sind Fakten.

    Das es auch bei uns Christen echte und dumme xxxxxlöcher gibt, steht auf einem anderen Blatt.

    Solche Videos sind nur für vorgeprägte und unkundige Leerhirne.

    Wer was in der Birne hat, muß sich solchem Schmarrn nicht hingeben.

    In manchen der islamischen Länder kann man sicher sowas bringen und den dortigen Völkern, die keine objektive Möglichkeit von Informationen und Vergleichen haben, mit solchen Inhalten vorführen, wie schlecht doch der Westen und wie gut und friedlich die Moslems sind.

    Uns muß man sonen Quatsch nicht zeigen, es sei denn man ist Eigentorfetischist.

    ( habe jede Sekunde gesehen vom Vid)

  8. #8
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ein durch und durch für Geringhirnige gemachtes Propagandavideo.
    Die aúfgestellten Thesen halten keiner objektiven Prüfung stand.

    In keinem christlichen Land könnten Führer so Völker unterdrücken wie in den meisten moslemischen Ländern.
    Die einzigen wo es nicht ganz so schlimm ist, nennen sich freiheitlich ( zbs. Türkei) und selbst in denen sind Einzelne nichts wert.

    Unterdrückung, Brutalitätsverherrlichung, Frauendiskriminierung, totale Rückständigkeit, das und mehr, ist das was wir hier über viele dieser Staaten verifizieren können.
    Begründung : Es gibt genug Berichte, wo die Selbstmordattentäter im Libanon verehrt werden und wo die Mütter Stellung beziehen und den Tod der Söhne als was ganz Besonderes usw. sehen.
    Brutalitätsverherrlichung kann man schon sehen, wenn wir solche Akte wie vom 09.September sehen oder die Sprengungen der Botschaften und mehr und mehr.
    Die Frauendiskriminierung muß ich nicht extra erläutern, wo zbs. im Iran Frauen gesteinigt werden können, wenn sie zbs. sich offen gezeigt haben oder einen Mann küssen und mehr.
    Und mit der Rückständigkeit ist es eben so.


    Tut mir Leid, aber das sind Fakten.

    Das es auch bei uns Christen echte und dumme xxxxxlöcher gibt, steht auf einem anderen Blatt.

    Solche Videos sind nur für vorgeprägte und unkundige Leerhirne.

    Wer was in der Birne hat, muß sich solchem Schmarrn nicht hingeben.

    In manchen der islamischen Länder kann man sicher sowas bringen und den dortigen Völkern, die keine objektive Möglichkeit von Informationen und Vergleichen haben, mit solchen Inhalten vorführen, wie schlecht doch der Westen und wie gut und friedlich die Moslems sind.

    Uns muß man sonen Quatsch nicht zeigen, es sei denn man ist Eigentorfetischist.

    ( habe jede Sekunde gesehen vom Vid)
    lukaschenko-reuters726.jpg kennst du den hier? das ist der Freund von

    Vladimir-Putin_4.jpg dem hier.




    Du gehst überhaupt nicht auf die Thesen ein und bringst wieder Standardgelaber. Es geht gar nicht um die innenpolitischen Probleme der muslimischen Länder. Willst du
    igrendwas rechtfertigen?

  9. #9
    leylak
    Leorit,über dieses Video habe ich auch mal einen Thread eröffnet,haha.

  10. #10

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Leorit,über dieses Video habe ich auch mal einen Thread eröffnet,haha.
    Nicht nur du... noch etwa 100 andere User...

    einfach mal nach "10 Thesen gegen den Hass" oder "Feindbild Islam" suchen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 21:40
  2. Der "Terror-Igor" sagt, er will nie wieder arbeiten!
    Von Zurich im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 09:40
  3. die warheit über den nato gegen krieg srj
    Von anthony_ghidra im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 00:39
  4. Petition "WIR SCHÄMEN UNS WEGEN TERROR AN SERBEN"
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 02:07
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17