BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Fall Divjak serbische Kritik an Spindelegger

Erstellt von SMEKER, 09.03.2011, 11:29 Uhr · 66 Antworten · 3.445 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Mich würde nur interessieren, wer dann der Verantwortliche ist
    Der Vorfall in der Dobrovoljacka lässt sich sehr leicht klären. JNA Truppen, die eine enorme Zeit lang Sarajevo terrorisiert haben, wollen Sarajevo seelenruhig plötzlich verlassen als wäre nie etwas gewesen, und die Soldaten und bewaffneten Zivilisten, welche sicherlich viele Familienmitglieder und Freunde verloren haben, wollten diese nicht einfach friedlich abziehen lassen.

    Meiner Meinung nach mehr als verständlich. Die Serben haben ZIVILISTEN nicht abziehen lassen, warum sollten wir jemanden der uns angreift und über Jahre terrorisiert hat, friedlich abziehen lassen?

    PS:

    Dnevni Avaz - Frederick Swinnen, predstavnik Ha

    Dnevni Avaz - Divjak: Potpuno sam spreman na odbranu vojni


    SOWAS zeichnet einen ehrenhaften General aus. Ihn als Kriegsverbrecher zu beschimpfen sollte bestraft werden.

  2. #32
    Gast829627
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Der Vorfall in der Dobrovoljacka lässt sich sehr leicht klären. JNA Truppen, die eine enorme Zeit lang Sarajevo terrorisiert haben, wollen Sarajevo seelenruhig plötzlich verlassen als wäre nie etwas gewesen, und die Soldaten und bewaffneten Zivilisten, welche sicherlich viele Familienmitglieder und Freunde verloren haben, wollten diese nicht einfach friedlich abziehen lassen.

    Meiner Meinung nach mehr als verständlich. Die Serben haben ZIVILISTEN nicht abziehen lassen, warum sollten wir jemanden der uns angreift und über Jahre terrorisiert hat, friedlich abziehen lassen?

    PS:

    Dnevni Avaz - Frederick Swinnen, predstavnik Ha

    Dnevni Avaz - Divjak: Potpuno sam spreman na odbranu vojni


    SOWAS zeichnet einen ehrenhaften General aus. Ihn als Kriegsverbrecher zu beschimpfen sollte bestraft werden.

    lächerlich.......jna truppen haben niemanden terrorisiert........sowas selten dummes.....aber die lederjacken soldaten der muslims haben nur gutes gewollt vorallem die verbrecher und psychopathen .......


  3. #33
    Gast829627
    Hier ein New York Times Bericht dazu:
    http://query.nytimes.com/gst/fullpage.html?res=9E04EED81E39F931A25752C1A96195.. .

    "Caco war ein Schlächter", sagte Behireta Sljivic, 47 - deren Ehemann - ein ethnischer Serbe - zusammen mit den bosniakischen Streitkräften kämpfte und durch Cacos Einheiten lebendig verbrannt, und an einem unbekannten Ort verscharrt wurde.

    "Mein Ehemann kämpfte gegen die kriminellen, die Sarajevo granatiert haben", sagte Frau Sljivic, "Und Caco hat ihn einfach ermordet weil er ein Serbe war". Als wir Caco gefragt haben was mit Boeidar passiert sei, sagte er er hätte ihn umgebracht. In diesen Tagen haben seine Soldaten die Stadt in Angst und Schrecken versetzt, sie haben Menschen entführt, gekidnappt und getöetet, ohne dafür bestraft zu werden.

  4. #34
    Gast829627
    und hier noch ein video über die heldehafte verteidigung sarajevos......





    da frag ich mich wer neben diesen verbrechern die kommandoveranwortung trägt.......

  5. #35
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Hier ein New York Times Bericht dazu:
    http://query.nytimes.com/gst/fullpage.html?res=9E04EED81E39F931A25752C1A96195.. .

    "Caco war ein Schlächter", sagte Behireta Sljivic, 47 - deren Ehemann - ein ethnischer Serbe - zusammen mit den bosniakischen Streitkräften kämpfte und durch Cacos Einheiten lebendig verbrannt, und an einem unbekannten Ort verscharrt wurde.

    "Mein Ehemann kämpfte gegen die kriminellen, die Sarajevo granatiert haben", sagte Frau Sljivic, "Und Caco hat ihn einfach ermordet weil er ein Serbe war". Als wir Caco gefragt haben was mit Boeidar passiert sei, sagte er er hätte ihn umgebracht. In diesen Tagen haben seine Soldaten die Stadt in Angst und Schrecken versetzt, sie haben Menschen entführt, gekidnappt und getöetet, ohne dafür bestraft zu werden.
    Serbische Propaganda. Nicht weiter beachten. /sarkasmus

  6. #36

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Šumadinko Beitrag anzeigen
    Nix Epic Fail Bato,



    2. Sollte man so Fälle nie politisieren... siehst ja was daraus wird
    Warum macht man son Tram dam um Divljak ? Wenn er unschuldig ist wovon hier viele BF User ausgehen wird er im Haag nicht lange sitzen bzw. er würd greigesprochen.

    wie ich es erwähnt habe, diese Anzeigen gehen von Slobo-Regime aus, "Demokratisches Serbien" hat dies aber nie in Frage gestellt, zudem muss man immer mit Verdacht die Justiz da unten betrachten, voll die korrupten, von einer fairen Gerichtsverhandlung kann man da nicht reden, daher wird "politisiert" erst recht von Serbien.

  7. #37
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich.......jna truppen haben niemanden terrorisiert........sowas selten dummes.....aber die lederjacken soldaten der muslims haben nur gutes gewollt vorallem die verbrecher und psychopathen .......

    JNA Truppen haben niemanden terrorisiert? Selten sowas dummes gelesen. Sag das mal den Leuten aus dem Osten Bosniens. Mein Vater hat gesehen wie JNA Panzer aus Serbien (Mali Zvornik) über die Brücke zu uns rüberkamen, und die Soldaten jeden Moslem auf offener Straße hinrichteten.

    Deine Meinung zu dem hier von mir geschriebenen würde mich sehr interessieren.


    Außerdem, wie nennst du die Belagerung Sarajewos und den Beschuss von den herumliegenden Bergen? Kennst du das Telefonat wo Ratko Mladic auffordert, gezielt Siedlungen wo Moslems die Mehrheit stellen zu bombardieren?

    Lüg dich nicht selbst an. Die ganze Welt weiss dass ihr der Agressort wart. Ich dementiere nicht dass es auch auf unserer Seite Kriegsverbrechen gab, jedoch das Ausmaß dieser mit dem eurer zu vergleichen ist eine Frechheit.

  8. #38
    Gast829627
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    JNA Truppen haben niemanden terrorisiert? Selten sowas dummes gelesen. Sag das mal den Leuten aus dem Osten Bosniens. Mein Vater hat gesehen wie JNA Panzer aus Serbien (Mali Zvornik) über die Brücke zu uns rüberkamen, und die Soldaten jeden Moslem auf offener Straße hinrichteten.

    Deine Meinung zu dem hier von mir geschriebenen würde mich sehr interessieren.


    Außerdem, wie nennst du die Belagerung Sarajewos und den Beschuss von den herumliegenden Bergen? Kennst du das Telefonat wo Ratko Mladic auffordert, gezielt Siedlungen wo Moslems die Mehrheit stellen zu bombardieren?

    Lüg dich nicht selbst an. Die ganze Welt weiss dass ihr der Agressort wart. Ich dementiere nicht dass es auch auf unserer Seite Kriegsverbrechen gab, jedoch das Ausmaß dieser mit dem eurer zu vergleichen ist eine Frechheit.

    sag einfach das du serben hasst und jut is....aber schreib net so wirres zeug in deinem hass wahn.....mladic war nicht oberbefehlshaber der jna und genauso wenig war die jna auf den umliegenden bergen ......aber das du drum rum redest und eure verbrechen und verbrecher hochjubelst als verteidiger und es als verhältnissmässig siehst zeugt einfach von deinem primitiven hass vertand der nur auf serben fokusiert ist.......die kaserne 27.juli und die jna grabez wurden von januar bis april angegriffen von euren verteidigern und net umgekehrt......auch wurden jna konvois aus dem hinterhalt angegriffen wie 92 in kljuc oder bei kozarac......aber nein ihr seid nur die verteidiger die schreiend angreifen und töten im namen der gerrechtigkeit und der freiheit.....das die jna soldaten 18-19 jährige überwiegend waren die noch unerfahren und erschrocken von den ereignissen überrascht wurden blendet ihr aus ...es wurden unschuldige getötet die nur ihren verfickten wehrdienst ableisteten und nicht mal im geringsten an irgendwelche grossmacht scheizze dachten ......

  9. #39
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    sag einfach das du serben hasst und jut is....aber schreib net so wirres zeug in deinem hass wahn.....mladic war nicht oberbefehlshaber der jna und genauso wenig war die jna auf den umliegenden bergen ......aber das du drum rum redest und eure verbrechen und verbrecher hochjubelst als verteidiger und es als verhältnissmässig siehst zeugt einfach von deinem primitiven hass vertand der nur auf serben fokusiert ist.......die kaserne 27.juli und die jna grabez wurden von januar bis april angegriffen von euren verteidigern und net umgekehrt......auch wurden jna konvois aus dem hinterhalt angegriffen wie 92 in kljuc oder bei kozarac......aber nein ihr seid nur die verteidiger die schreiend angreifen und töten im namen der gerrechtigkeit und der freiheit.....das die jna soldaten 18-19 jährige überwiegend waren die noch unerfahren und erschrocken von den ereignissen überrascht wurden blendet ihr aus ...es wurden unschuldige getötet die nur ihren verfickten wehrdienst ableisteten und nicht mal im geringsten an irgendwelche grossmacht scheizze dachten ......
    Warum gehst du nicht auf das Beispiel von mir oben ein, wo die JNA aus Serbien rüberkam? Ich dachte sie haben niemanden terrorisiert? Ich hasse keine Serben, ein sehr großer Teil meiner Freunde sind Serben und ich gehe auch oft in serbische Lokale, nur zu deiner Information.

    Die JNA Soldaten waren bei weitem nicht alle 18-19, aber ok. Ich rede auch von den "Dobrovoljci" wir den Arkanovci usw.. dein Namensgeber Legija war einer von diesen ehrelosen Mördern.

    Jel ti krivo da je Srbin branio Sarajevo, i da ga, ne samo bosanci, nego cak i hravti i pola svjeta brane?

    Das Unschuldige getötet wurden ist mir ebenso klar. Auf welcher Seite die meisten Unschuldigen Toten waren ist aber auch mehr als deutlich.

  10. #40
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Jovan Divjak: Potpuno sam spreman na odbranu vojničke časti i moralne čistote branilaca BiH

    24SI - “Dragi prijatelji, zahvaljujući vama ohrabren sam i potpuno spreman za odbranu moje vojničke časti i ratne prošlosti, ličnog i zajedničkog dostojanstva, kao i moralne čistote branilaca BiH u periodu 1992-1995. godina”, istakao je bosanskohercegovačkoj i svjetskoj javnosti bivši general Armije BiH Jovan Divjak.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 13:42
  2. Wer ist Jovan Divjak?
    Von Emir im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 19:49
  3. EU: Spindelegger will Visa-Freiheit für Albanien
    Von Boom_Boom_BaBa im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 19:28
  4. Jovan Divjak
    Von Strela im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 01:04