BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Ich fand das Höhlengrab der 44 toten Soldaten

Erstellt von , 20.07.2004, 15:36 Uhr · 17 Antworten · 4.383 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    tja, krieg ist nun mal scheisse.

    das sollte jeder wissen, der einen anfängt.
    aber da wir serben nie einen angefangen haben, wissen wir es nicht und finden ihn supi

  2. #12
    Hab davon noch nichts gehört.Weiß aber schon seit längerem daß nicht alle Kroaten gut waren.Insbesondere nicht um die Zeit von 1941-45 .
    Leider dachten zu dieser Zeit viele Menschen das man eine "gute Tat" damit vollbringt andere zu töten.(Sprüche wie Gott und Kroaten etc.)
    War leider so!
    Tritt auch wieder verstärkt im Irak ein das Gefühl das ein Menschen Leben wenig Wert ist.
    Auch Dank Bush Jr.

    Zitat Zitat von MissDee
    Auch mal was von den Höhlengräbern von Jadovno gehört?

    Genocid nad Srbima i Jevrejima od 1941. do 1945. godine za vreme NDH
    DAVID U JAMAMA GOLIJATA

    Napisao: MILORAD BAJIĆ

  3. #13
    Avatar von Lionheart

    Registriert seit
    27.07.2004
    Beiträge
    19
    @Nered&Stoka Jeder Tote hat das recht das er ein Grabstein bekommt.Nicht jeder Deutsche Soldat war Freiwillig unten.Was nicht bedeutet das sie das recht hatten in vielen Europäischen Ländern Unheil und Tod zu bringen.In der Deutschen Besatzungszeit beider Weltkriege mussten Millionen Menschen sterben.Davon waren die meisten deutsche(ink. Juden)
    Sie mussten nunmal dafür bezahlen wie viele unschuldiger in ganz Europa.[/quote]

    Mit dem ersten Satz hast du vielleicht Recht, aber wenn du mitansehen musst wie dein Dorf von der Wehrmacht oder SS angezündet wird und deine Angehörigen bei lebendigem Leibe verbrennen dann bist sogar du bereit zu töten. Den Hass den man in der Situation verspürt ist unbeschreiblich. Dann ist dir egal ob schuldig oder nicht. Das war ein Racheakt der Partisanen. Der war nötig um klar zu machen wer wir sind und mit wem sich die deutschen angelegt haben ( Do not fuck with me because i fuck back)

    Gruss Lionheart

  4. #14

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Lionheart 100% zustimmung

  5. #15
    Avatar von number1

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    35
    das waren vieleicht nette jungs von der persönlichkeit die paar deutschen. aber wer weis was die angerichtet hätten. krieg ist hart!! abeer ich finde es in ordnung das die partisanen noch ein KReuz vor der höhle aufgestellt haben.

  6. #16
    Avatar von Lionheart

    Registriert seit
    27.07.2004
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von number1
    das waren vieleicht nette jungs von der persönlichkeit die paar deutschen. aber wer weis was die angerichtet hätten. krieg ist hart!! abeer ich finde es in ordnung das die partisanen noch ein KReuz vor der höhle aufgestellt haben.
    Das mit dem Kreuz finde ich auch gut. Damit haben wir bewiesen, dass wir keine Bestien sind, aber doch unsere Menschenwürde verteidigen.

    Gruss Lionheart

  7. #17
    Zitat Zitat von Lionheart
    @Nered&Stoka Jeder Tote hat das recht das er ein Grabstein bekommt.Nicht jeder Deutsche Soldat war Freiwillig unten.Was nicht bedeutet das sie das recht hatten in vielen Europäischen Ländern Unheil und Tod zu bringen.In der Deutschen Besatzungszeit beider Weltkriege mussten Millionen Menschen sterben.Davon waren die meisten deutsche(ink. Juden)
    Sie mussten nunmal dafür bezahlen wie viele unschuldiger in ganz Europa.
    Mit dem ersten Satz hast du vielleicht Recht, aber wenn du mitansehen musst wie dein Dorf von der Wehrmacht oder SS angezündet wird und deine Angehörigen bei lebendigem Leibe verbrennen dann bist sogar du bereit zu töten. Den Hass den man in der Situation verspürt ist unbeschreiblich. Dann ist dir egal ob schuldig oder nicht. Das war ein Racheakt der Partisanen. Der war nötig um klar zu machen wer wir sind und mit wem sich die deutschen angelegt haben ( Do not fuck with me because i fuck back)

    Gruss Lionheart[/quote]

    Natürlich entwickelt man in solch Aktionen Hass.Und die deutschen Soldaten hätten nichts anderes erwarten dürfen.

    Noch mal zur information nicht nur Serben waren bei den Partisanen.Diese Racheaktion fand in der nähe von Zagreb statt wo es viele zagorske Partisanen gab.Es ist nicht raus welche Verbände daran beteildigt waren.
    Hatt jemand den schon mal was neues darüber gehört?

  8. #18

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Das hätten ruhig noch mehr seien können. Die haben unseren Leuten 100 mal schlimmeres angetan.


    Scheiß Faschisten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Geschichte eines Blinden, der zum Islam fand
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 03:06
  2. Entstehung Bulgariens/ Großmutter fand Buch
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 00:15
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 04:29
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 21:25
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 18:54