BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Faschismus in Griechenland?

Erstellt von Boom_Boom_BaBa, 15.04.2010, 21:13 Uhr · 12 Antworten · 1.076 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    218

    Daumen runter Faschismus in Griechenland?

    Anmerkung von Yunan: Der erstellte Text wurde gelöscht, da es sich hier um gezielte, wissentliche Falschinformationen zum Thema handelt.

    Jeder, der sich selbst von überzeugen will, kann sich die Quelle ansehen und sich selbst davon überzeugen.

    http://www.kraftzeitung.de/

    Thread geschlossen, Ersteller verwarnt.

  2. #2
    Arvanitis
    lol, sowas nennt man epic fail!

    Im Video werden Linksradikale gezeigt.

  3. #3
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Außerdem leben auf dem Peloponnes vor allem Landwirte in Dörfern, da gibts sicherlich keine Glatzen, höchstens nur intolerante Konservative

  4. #4

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    218
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    lol, sowas nennt man epic fail!

    Im Video werden Linksradikale gezeigt.
    Zitat:"Die griech. Polizei und vermummten Männer mit Eisenstangen daneben?"
    Da steht nichts von Rechtsradikalen...

  5. #5
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Boom_Boom_BaBa Beitrag anzeigen
    Zitat:"Die griech. Polizei und vermummten Männer mit Eisenstangen daneben?"
    Da steht nichts von Rechtsradikalen...
    Du postest ein Text über griechische Neonazis aber postest ein Video von linken Anarchisten.

  6. #6
    Yunan
    Das ist lächerlich. Deine Kraftzeitung ist eine Neonazi- Seite. Ich fordere dich auf, diesen Link umgehend zu entfernen und eine Richtigstellung anstatt des aktuellen Eröffnungsthreads zu veröffentlichen, andernfalls wird der Thread geschlossen und du verwarnt.

  7. #7
    Yunan
    "Zensur, Nick-Neger, Schleichwerbung & Bier",
    "BRD - STAAT ODER KOLONIE? - Land ohne Souveränität", so lauten die typischen Nachrichtenüberschriften dieser Seite. Die Abkürzung der Seite lautet "KZ", es ist also offensichtlich, auf was angespielt wird.

    EDIT.: Und wie schon erwähnt, sieht man in dem Video Linksradikale und nicht die Rechten. In Griechenland gibt es keine nennenswert starke Neonazigruppierung.

  8. #8
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    "Zensur, Nick-Neger, Schleichwerbung & Bier",
    "BRD - STAAT ODER KOLONIE? - Land ohne Souveränität", so lauten die typischen Nachrichtenüberschriften dieser Seite. Die Abkürzung der Seite lautet "KZ", es ist also offensichtlich.

    EDIT.: Und wie schon erwähnt, sieht man in dem Video Linksradikale und nicht die Rechten. In Griechenland gibt es keine nennenswert starke Neonazigruppierung.
    Da war doch diese eine Gruppe, mir ist der Name entfallen, sie sehen sich "als Nachfahren der Spartaner" hmpf

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    kann man gleich sperren.

  10. #10
    Yunan
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Da war doch diese eine Gruppe, mir ist der Name entfallen, sie sehen sich "als Nachfahren der Spartaner" hmpf
    Xrisi Augie vielleicht. Jedenfalls gibt es keine starke Neonazisgruppierung in Griechenland. Bei Wahlen kommen derartige Parteien auf maximal 0,xx%.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Faschismus vs. Sozialismus, Ökonomie
    Von Bosnjo im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 09:43
  2. Tag des Sieges über den Faschismus - 9 Mai
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 13:18
  3. serbischer faschismus blüht!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 11:03
  4. Faschismus als Bedrohung in Serbien
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 13:20