BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 30 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 293

Faschismus ist keine Meinung sondern ein Verbrechen!

Erstellt von Lubenica, 23.11.2013, 13:37 Uhr · 292 Antworten · 11.944 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.411
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Was fällt euch ein unter dem Begriff Faschismus, angefangen bei Mussolini, Hitler, Franco, Pavelic, bis hin zur Gegenwart.
    Was hat oder könnte Faschismus mit Kapitalismus zu tun haben? Was hat Faschismus mit Nationalismus gemeinsam?
    Wie beurteilt ihr die Lage in Europa, nehmen faschistische Tendenzen eher ab oder zu?
    Bekommt ihr faschistische Tendenzen hier im BF mit?
    Die Linke Szene und den Kommunismus nicht Vergessen.

  2. #102
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    9.791
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Vuko, du hast Erfahrungen mit Nazis gemacht?
    ...nazis, kommunisten, anarchisten, sozialisten usw....viele sind mir in meinen leben begegnet..

  3. #103
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.845
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...nazis, kommunisten, anarchisten, sozialisten usw....viele sind mir in meinen leben begegnet..
    Waren da auch einige dabei mit denen du interessante und bereichernde Gespräche geführt hast?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Die Linke Szene und den Kommunismus nicht Vergessen.

    ab73c1800d_50550438_o2.gif

  4. #104
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.411
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Waren da auch einige dabei mit denen du interessante und bereichernde Gespräche geführt hast?

    - - - Aktualisiert - - -




    ab73c1800d_50550438_o2.gif
    Das kommt davon wenn man im Glashaus Lebt.

  5. #105
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.845
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Das kommt davon wenn man im Glashaus Lebt.

    Wie meinst du das ? Was kommt davon, von was?

  6. #106
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.411
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das ? Was kommt davon, von was?
    Das du Scheiße Laberst Faschismus ist nicht nur Extrem rechts oder Nazis sondern auch die andere Seite der Medaille das was du unterstützt Extremlinks und Kommunismus.

  7. #107
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.845
    Ja Achillis, nimm dich in acht vor mir! Ich bin einer von der übelsten Sorte der Ultra-Kommunisten! Ich esse jeden Morgen kleine Babys zum Frühstück!

    Weißt du wer ich in Wirklichkeit bin? Ich bin....

    ivan-drago.jpg

    And


    Ivan_a27ebb_164824.jpg

  8. #108

    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    650
    du bist schwede?

  9. #109
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.845
    Achillis, ich habe in der letzten Zeit ne Menge aus der Zeit vom WW II und die Besetzung Griechenlands durch die Faschisten, vor allem die Deutschen gelesen und Dokus usw. gesehen.
    Ich wunder mich , dass du so ein "Linken-Basher" bist. Bei dir ist es auch so, dass alles Linke für dich gleich ausschaut hab ich das Gefühl. Das du auch keine Unterschiede machst.
    Waren die letzten 10 Jahre die linksterroristischen Anschläge auf deinen Kühlschrank so hart? Wer hat deine Limo getrunken?


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Smockil Beitrag anzeigen
    du bist schwede?
    psssst! das soll keiner wissen!

  10. #110
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.416
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Faschismus hat mit Kapitalismus überhaupt nichts zu tuen, weil es was völlig gegensätzlich ist wie Wasser und Feuer, denn das Wirtschaftssystem im Faschismus ist die Planwirtschaft. Faschismus ist eine Mischung bzw. hat jeweils Elemente aus den Ideologien Nationalismus, Sozialismus, Rassismus, Antisemitismus, Monarchismus.
    Um den Faschismus zu bekämpfen hilft nur die Verbreitung von westlicher Demokratie und Kapitalismus.
    Also diese Aussage ist historisch unhaltbar: Mit „faschistisch“ war zunächst auf Italien bezogen eine konterrevolutionäre Bewegung gemeint, die im Interesse der herrschenden Kapitalisten die Organisationen der Arbeiterbewegung und den demokratischen Staat systematisch bekämpft und dann später durch staatliche Diktatur zerschlagen haben. Das ist die Gemeinsamkeit der Herren Mussolini, Hitler und Franco.

    Max Horkheimer hat das 1939 so formuliert: „Wer ... vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen.“

    In D wurden während der Nazi-Zeit ausschließlich Juden enteignet, die Industrie- und Bank-Konzerne machten jedoch ausgesprochen lukrative Geschäfte und vergrößerten ihren Besitz durch die „Eingliederung“jüdischen Vermögens.
    Und obwohl die Dynastien erheblichen Anteil an der Vernichtungsmaschinerie und WK II hatten, tauchten sie, begünstigt durch den „kalten Krieg“, alle wieder auf: Krupp, Thyssen, Abt, Schleyer, Quandt etc.


    Einen Unterschied gab es allerdings zwischen den fasch. Regimen: Den deutschen Beitrag des Rassismus und bedingungslosen Antisemitismus,da waren Franco und der Duce wesentlich zurückhaltender. Es gab nur ein KZ in Europa, in dem ohne deutsche Beteiligung in großem Stil gemordet wurde, die BF-User wissen, welches ich meine...


    Übrigens wird die Theorie von der Gleichsetzung „sozialistischer“ und faschistischer Diktaturen nicht allein dadurch richtiger, dass man sie ständig wiederholt. Ohne jetzt die Taten des psychopathischen Stalin relativieren zu wollen, aber der rassistische Ansatz fehlte z.B. völlig...
    Hitler hat die Kriege im Osten und Südosten begonnen, um die slawischen Völker zu versklaven und auszurotten – das sollte nicht vergessen werden...

Ähnliche Themen

  1. Bosnjaken sind keine Türken, sondern haben "nur" den Islam akzeptiert
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 23:58
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 19:14
  3. «Die USA sind keine Supermacht, sondern eine bankrotte Farce»
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 21:53