BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 30 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 295

Faschismus ist keine Meinung sondern ein Verbrechen!

Erstellt von Lubenica, 23.11.2013, 13:37 Uhr · 294 Antworten · 12.118 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.107
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Da es den Kindern gut ging und es keine Hinweise von Nachbarn, Lehrern, Ärzten oder anderer Eltern auf körperliche Gewalt gab, ist eindeutig, dass es sich um eine Kindesentführung gehandelt hat, die nur auf einen antichristlichen Faschismus bzw. Geldgier zurückzuführen ist (Stichwort Pflegefamilieindustrie).

    Abgesehen davon ist das Land unter dem Druck eingeknickt und die Familie wurde durch Unterstützung Gottes wieder vereint.
    Sie haben es denen zu verdanken die sich den Arsch dafür aufgerissen haben während Gott den seinen faul im Thron wälzte

  2. #242
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.458
    Faschismus ist sehr wohl auch eine Meinung.

    Ich mag dich nicht, Lubenica.

  3. #243
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Sie haben es denen zu verdanken die sich den Arsch dafür aufgerissen haben während Gott den seinen faul im Thron wälzte
    Wie kommst du dazu so etwas zu behaupten?

    Du solltest solche Gotteslästerungen besser unterlassen.

    Vieleicht wirst du noch eines Tages vom Ruach Ha Kodesh in die Wahrheit geführt.

    Shalom

  4. #244
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.107
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du dazu so etwas zu behaupten?
    Ich war so frei


    Du solltest solche Gotteslästerungen besser unterlassen.
    Er wird mir vergeben (hoffentlich)


    Vieleicht wirst du noch eines Tages vom Ruach Ha Kodesh in die Wahrheit geführt.
    Der würde mich spätestens nach zwei Tagen wieder zurückbringen

  5. #245
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Er wird mir vergeben (hoffentlich)
    Vergebung setzt Reue voraus.

  6. #246
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.275
    Was hat das mit Faschismus zu tun? Oder hat der Vatikan seine Finger mit im Spiel... Das ist eigentlich immer ein guter Indikator

  7. #247

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.671
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Was fällt euch ein unter dem Begriff Faschismus, angefangen bei Mussolini, Hitler, Franco, Pavelic, bis hin zur Gegenwart.
    Was hat oder könnte Faschismus mit Kapitalismus zu tun haben? Was hat Faschismus mit Nationalismus gemeinsam?
    Wie beurteilt ihr die Lage in Europa, nehmen faschistische Tendenzen eher ab oder zu?
    Bekommt ihr faschistische Tendenzen hier im BF mit?
    Ungefähr so, Faschismus ist zB Europismus anders als Europäertum, im Orient sind es Charidschiten die sich für ein Arabismus (nicht Arabertum) einsetzen.
    Faschismus/Charidschismus kann auch mit Satanismus in Verbindung gebracht werden.

    Satanismus wird auch als rechtsextreme Ideologie dargestellt.[26][27] Die antichristliche Ideologie sei zugleich antisemitisch und die sozialdarwinistische Position biete „extreme Nähen“ zu einem religiös begründeten „faschistischen Menschen- und Weltbild“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Satanismus

  8. #248
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Was hat das mit Faschismus zu tun?
    Wenn Norwegens staatliche Behörden Kinder entführen, weil Sie christlich erzogen werden, dann ist dies eine Form von Faschismus, der sich gegen gläubige Christen richtet.

  9. #249
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.107
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wenn Norwegens staatliche Behörden Kinder entführen, weil Sie christlich erzogen werden, dann ist dies eine Form von Faschismus, der sich gegen gläubige Christen richtet.
    Das hat kath-net offenbar herbeiphantasiert, in dem von mir geposteten Artikel geht hervor, dass es in Norwegen ein allgemeines und kein religiöses Phänomen ist

  10. #250
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Vergebung setzt Reue voraus.
    Vergebung ist idealerweise bedingungslos.
    Und BJ vergibt sowieso jeder, nicht nur Gott.

Ähnliche Themen

  1. Bosnjaken sind keine Türken, sondern haben "nur" den Islam akzeptiert
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 23:58
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 19:14
  3. «Die USA sind keine Supermacht, sondern eine bankrotte Farce»
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 21:53