BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 78

Faschismus im Kosovo als albanische Schande

Erstellt von AkzepTolera, 04.11.2008, 18:53 Uhr · 77 Antworten · 3.322 Aufrufe

  1. #41
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    kuck mal ali haut peter jeden tag in die fresse das find ich scheisse aber peter weisst du hat es verdient den sein vater hat alis vater beklaut weisst du ..ist zwar scheiss aber ich ali verstehen....oder besser kuck mal der bashki hat ne frau vergewaltigt und sie danach umgebracht das ist scheiss lan aber hey bashkim kann ich verstehen er hat gesehen das andere frauen seinen vater damals betrogen haben lan .....verstehst du ich schäme mich aber ich kann verstehen ne warum....



    ein verbrechen ist ein verbrechen da gibt es nichst zu verstehen und auch keinen grund dafür !!!!!

    mord ist mord und es gibt keinen grund dafür!!!!!

    vergewaltigung ist vergewaltigung und es gibt keinen grund dafür!!!!


    diebstahl ist diebstahl und es ist weg und es gibt keinen grund dafür !!!!


    es gibt für all diese taten und noch mehr keine rechtfertigung aber diese gebt ihr euch selber durch solche heuchler texte.....diese mitleidsmasche der armen opfer die durch rache zu tätern wurde die man verstehen kann könnt ihr euch in den anus schieben!
    Du scheinst nicht richtig lesen zu können, oder wieso hast du solche verständnisprobleme bei dem Text.

  2. #42
    pqrs
    Zitat Zitat von Mondlicht Beitrag anzeigen
    Du scheinst nicht richtig lesen zu können, oder wieso hast du solche verständnisprobleme bei dem Text.
    Die minderwertigen Nationalisten wollen auch nur das verstehen was sie wollen.. nämlich Opferrolle ihrer eigenen Nation, Täterrolle ihres Feindbilds.. das schwarz-Weiss geleier wie wir sie im übrigen kennen.

  3. #43
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Die minderwertigen Nationalisten wollen auch nur das verstehen was sie wollen.. nämlich Opferrolle ihrer eigenen Nation, Täterrolle ihres Feindbilds.. das schwarz-Weiss geleier wie wir sie im übrigen kennen.

    genau...komisch nur das ihr alle ausser den serben immer wieder in diese opferrolle schlüpft und den serben als feindbild seht

  4. #44

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Ja die pööösen pöösen serben... Wir kennen doch diese laier alle nur zugut. In kroatien wurde ihnen ihre identität ausgelöscht/verwehrt (ja nichtmal mit einem schaal eines serbischen clubs darf man dort rumlaufen), in BiH arbeiten sie mit händen und füssen daran diese identität auch auszulöschen, in serbien wird landklau betrieben indem man einfach die souverenität missachtet, in montenegro arbeitet man daran sie auszuschaffen, indem man ihnen den montenegrinischen pass verwehrt (obwohl sie dort seit generationen sässig sind) und und und...

    Aber nein die serben sind die bösen, weil sie sich das alles nicht gefallen lassen wollen. Super...!

    Im kosovo werden die serben seit jahrzehnten vertrieben oder umgebracht, Kirchen die jahrhunderte alt sind werden verbrannt und abgerissen, um die geschichte auszulöschen, aber dan wir gleich ein aufstand betrieben, wenn ein paar serben in zentralserbien ein paar albaner vermöbeln...

    Ja was sollen die pööösen pööösen serben den eurer meinung nach tun? Sich auf den kopf scheissen lassen? Sich von allem lossagen? Oder was?

  5. #45
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ein super text.
    hoffe das ist ein weck-ruf an die albanische gesellschaft.

    rassismus und verbrechen sollten sich nie mit erlebter gewalt rechtfertigt werden.

    dies machen im überigen die israelis so mit den palestinensern....

    dazu kann ich meinen lieblings-rapper hochleben lasse;
    dieser singt das man durch diese rechtfertigungen selbst noch schlimmer geworden ist....!
    Finde ich auch. Noch schlimmer ist es, wenn Frauen vergewaltigt werden aber um so trauriger ist es, wenn sie aufgrund das sie Serbinen sind vergewaltigt werden.

    Ich distanziere mich von diesen Leuten und hoffe das sie die nötige strafe bekommen.
    Unsere Gesellschaft sollte aufwachen.

  6. #46
    pqrs
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    genau...komisch nur das ihr alle ausser den serben immer wieder in diese opferrolle schlüpft und den serben als feindbild seht
    Guter Witz, ich lache mal später wenn ich Zeit hab. Und wenn du Zeit hast, würde ich auch mal benehmen lernen. Was du da von dir gibst ist alles andere als erwachsen für einen angeblich 31-jährigen.

    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Im kosovo werden die serben seit jahrzehnten vertrieben oder umgebracht, Kirchen die jahrhunderte alt sind werden verbrannt und abgerissen, um die geschichte auszulöschen, aber dan wir gleich ein aufstand betrieben, wenn ein paar serben in zentralserbien ein paar albaner vermöbeln...
    Das die Serben seit Jahrzenten schon vertrieben werden halte ich für serbische Lügenpropaganda, genau so wie das ständig Kirchen verbrannt und abgerissen werden.. denn sonst wäre Kosovo heute serbenfrei. Aber das es auch schon vorher ethnische Spannungen gegeben hat, das bezweifle ich keinesfalls.

    Das mit den Kirchen passierte nur einmal, im März 2004 und das war alles andere als in Ordnung. Die Serben wurden so richtig erst im und nach dem Kosovo-Krieg vertrieben. Vorher ist man grösstenteils selbst ausgewandert, wegen der miese wirtschaftliche Lage, in die Vojvodina. Es gibt auch immerhin ein paar Tausend Albaner dort die aus dem gleichen Grund ausgewandert sind.

    Der einzige Serbe, der vernünftig drauf reagiert hat, ist Captain Frankie (Srbadzija)

    Bei den anderen habe ich das Gefühl das sie sich nicht unter Kontrolle haben mit ihrer verschissene braune Denkweise und der Hass auf Albaner, das ist unübersehbar.

  7. #47
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Meine Meinung: Serben raus aus dem Kosovo....

  8. #48
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Guter Witz, ich lache mal später wenn ich Zeit hab. Und wenn du Zeit hast, würde ich auch mal benehmen lernen. Was du da von dir gibst ist alles andere als erwachsen für einen angeblich 31-jährigen.


    Das die Serben seit Jahrzenten schon vertrieben werden halte ich für serbische Lügenpropaganda, genau so wie das ständig Kirchen verbrannt und abgerissen werden.. denn sonst wäre Kosovo heute serbenfrei. Aber das es auch schon vorher ethnische Spannungen gegeben hat, das bezweifle ich keinesfalls.

    Das mit den Kirchen passierte nur einmal, im März 2004 und das war alles andere als in Ordnung. Die Serben wurden so richtig erst im und nach dem Kosovo-Krieg vertrieben. Vorher ist man grösstenteils selbst ausgewandert, wegen der miese wirtschaftliche Lage, in die Vojvodina. Es gibt auch immerhin ein paar Tausend Albaner dort die aus dem gleichen Grund ausgewandert sind.

    Der einzige Serbe, der vernünftig drauf reagiert hat, ist Captain Frankie (Srbadzija)

    Bei den anderen habe ich das Gefühl das sie sich nicht unter Kontrolle haben mit ihrer verschissene braune Denkweise und der Hass auf Albaner, das ist unübersehbar.


    du weisst natürlich wie man sich mit 30 zu benehmen hat milchzahn??

  9. #49
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    jaa hauptsache die serben in nord mitrovica warten mit deren snipers bis ein albaner die brücke überquert
    ja kommt ruhig nach nordmitrovica.. "Willkommene" gäste

  10. #50
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du weisst natürlich wie man sich mit 30 zu benehmen hat milchzahn??

    Traurich für dich,dass ein "Milchzahn" dich des besseren belehren muß, und Gut für Ilan,der für sein Alter viel erwachsener und vernünftiger ist als du und manch einer hier in diesem Forum.
    Mit deinem Verhalten zeigst du doch nur wie primitiv du noch bist und verbissen.

    Und das sagt dir ein reife, erwachesene 31 Jährige Frau.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo-Faschismus - die Schande der Albaner
    Von bumbum im Forum Kosovo
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 12:12
  2. Albanische Verbrechen in Kosovo - Volksvertreibung
    Von Mustaffa Murat im Forum Politik
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 15:27
  3. Albanische Versammlung in Fier für Kosovo
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 18:19
  4. Der albanische Nationalismus im Kosovo
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 17:53
  5. Albanische Bombenleger im Kosovo
    Von Jabulon im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 14:47