BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

Faschistisches Potential in Serbien. Ein Bericht aus Niš

Erstellt von Frieden, 11.09.2015, 20:03 Uhr · 67 Antworten · 3.900 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Jasenovac für linksfaschistische Propaganda benutzen? Ich bin nicht links und nicht rechts aber jeder der auch nur ansatzweise ein bisschen Verstand hat, wird mir mit meiner Aussage recht geben. Serbienhat ein faschistisches Problem, das haben all unsere Länder aber bei euch hat das Ganze extreme Züge angenommen und da wird mir auch ein Serbe mit Verstand recht geben, zu dennen du leider nicht gehörst.
    Ich würde gerne einen echten Beleg - also keine Artikel von linksfaschistischen Seiten - sehen, der eure Aussagen untermauert, dass irgendein Balkanland heute noch ein Faschismusproblem hat, welches man als extrem bezeichnen kann oder auch nur als ungewöhnlich hoch, im Vergleich z.b. zum Europaschnitt.

    Nochmal, hör auf Jasenovac für deine linke Propaganda zu missbrauchen, die hurensohnhaften "Linken" haben Jasenovac unter den Teppich gekehrt, Tito war nicht einmal dort und eine geschichtliche Aufarbeitun gab es auch NIE in linken Staat SFRJ.

  2. #22

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Jasenovac für linksfaschistische Propaganda benutzen? Ich bin nicht links und nicht rechts aber jeder der auch nur ansatzweise ein bisschen Verstand hat, wird mir mit meiner Aussage recht geben. Serbienhat ein faschistisches Problem, das haben all unsere Länder aber bei euch hat das Ganze extreme Züge angenommen und da wird mir auch ein Serbe mit Verstand recht geben, zu dennen du leider nicht gehörst.
    so ist es... übrigens, das Problem unten besteht schon lange.....ich bin mit Roma aufgewachsen und ich weiß noch wie diese behandelt wurden, sowohl in Schule als Kinder, aber auch später, wenn die Arbeit suchen... betroffen sind nicht nur Roma, sondern, alles was etwas Dunkelhäutig ist, ist gleich Roma und wird auch so behandelt.... als ich Kind war, in Schule, habe ich Lehrer gefragt, warum mein Freund hinten sitzen muss und nicht neben mir(vorne), er antwortete: "weil er stinkt" ... das geht mir heute nicht mehr aus dem Kopf, ich finde es traurig und schade, diese Menschen erleben seit Jahrhunderte schlimmes.... und niemand tut was wirklich dagegen.

  3. #23
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    so ist es... übrigens, das Problem unten besteht schon lange.....ich bin mit Roma aufgewachsen und ich weiß noch wie diese behandelt wurden, sowohl in Schule als Kinder, aber auch später, wenn die Arbeit suchen... betroffen sind nicht nur Roma, sondern, alles was etwas Dunkelhäutig ist, ist gleich Roma und wird auch so behandelt.... als ich Kind war, in Schule, habe ich Lehrer gefragt, warum mein Freund hinten sitzen muss und nicht neben mir(vorne), er antwortete: "weil er stinkt" ... das geht mir heute nicht mehr aus dem Kopf, ich finde es traurig und schade, diese Menschen erleben seit Jahrhunderte schlimmes.... und niemanden tut was wirklich dagegen.
    Aus dieser Sicht ist es bei uns in Mazedonien nicht anders. Bei uns hassen wir uns gegenseitig, geschweige denn andere.

  4. #24
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    so ist es... übrigens, das Problem unten besteht schon lange.....ich bin mit Roma aufgewachsen und ich weiß noch wie diese behandelt wurden, sowohl in Schule als Kinder, aber auch später, wenn die Arbeit suchen... betroffen sind nicht nur Roma, sondern, alles was etwas Dunkelhäutig ist, ist gleich Roma und wird auch so behandelt.... als ich Kind war, in Schule, habe ich Lehrer gefragt, warum mein Freund hinten sitzen muss und nicht neben mir(vorne), er antwortete: "weil er stinkt" ... das geht mir heute nicht mehr aus dem Kopf, ich finde es traurig und schade, diese Menschen erleben seit Jahrhunderte schlimmes.... und niemanden tut was wirklich dagegen.
    Danach hast du dich mit ner Blockflöte befriedigt nehme ich an


  5. #25
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne einen echten Beleg - also keine Artikel von linksfaschistischen Seiten - sehen, der eure Aussagen untermauert, dass irgendein Balkanland heute noch ein Faschismusproblem hat, welches man als extrem bezeichnen kann oder auch nur als ungewöhnlich hoch, im Vergleich z.b. zum Europaschnitt.

    Nochmal, hör auf Jasenovac für deine linke Propaganda zu missbrauchen, die hurensohnhaften "Linken" haben Jasenovac unter den Teppich gekehrt, Tito war nicht einmal dort und eine geschichtliche Aufarbeitun gab es auch NIE in linken Staat SFRJ.
    Der einzige, der hier Jasenovac für etwas benutzt bist du. Ich benutze ihn nicht ich spreche von Tatsachen und Tatsache ist, dass damals die Faschisten die Menschen abgeschlachtet haben. So einfach ist das. Und jeder der so denkt wie dieses braune Pack ist genauso wie sie ein Täter und nicht ein Opfer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Danach hast du dich mit ner Blockflöte befriedigt nehme ich an

    Was bist du nur für ein Ignorant.

  6. #26

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Danach hast du dich mit ner Blockflöte befriedigt nehme ich an




    etwas später hat dieser Lehrer Stuhl am Kopf bekommen(weil er an meine Kotletten zu dolle gezogen hat...)... jaja, so war der kleine Frieden damals...hehe

  7. #27
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Der einzige, der hier Jasenovac für etwas benutzt bist du. Ich benutze ihn nicht ich spreche von Tatsachen und Tatsache ist, dass damals die Faschisten die Menschen abgeschlachtet haben. So einfach ist das. Und jeder der so denkt wie dieses braune Pack ist genauso wie sie ein Täter und nicht ein Opfer.

    - - - Aktualisiert - - -


    Was bist du nur für ein Ignorant.
    So so, auf Goli Otok war dann Milch und Honig, nicht wahr? Weisst du Spaten eigentlich, wie viele für SFRJ ermordet wurden, so ... ohne Krieg?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen


    etwas später hat dieser Lehrer Stuhl am Kopf bekommen(weil er an meine Kotletten zu dolle gezogen hat...)... jaja, so war der kleine Frieden damals...hehe
    Natürlich warst du ein debiler Schläger, das hätte ich auch ohne Beitrag gewusst.

  8. #28
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    So so, auf Goli Otok war dann Milch und Honig, nicht wahr? Weisst du Spaten eigentlich, wie viele für SFRJ ermordet wurden, so ... ohne Krieg?

    - - - Aktualisiert - - -



    Natürlich warst du ein debiler Schläger, das hätte ich auch ohne Beitrag gewusst.
    Wo hab ich was von Goli Otok geschrieben? Im Gegensatz zu dir hab ich Jugoslawien noch erlebt und weiss über die negativen Sachen des Regimes bescheid. Du junger Schnösel musst mich diesbezüglich nicht belehren. Wie kommst du auf sowas? Jeder unschuldige ermordete Zivilist war/ist einer zuviel. Jedes totalitäre System ist schlecht aber der Kommunismus hat einen Vorteil, dort können alle Völker egal welcher Ethnie und Religion miteinader leben (sofern sie Regimetreu sind). Ich bevorzuge die Demokratie, wo auch solche Schnösel wie du, den Faschismus in Schutz nehmen können, obwohl ihre Vorfahren gerade von ihm abgeschlachet wurden.

  9. #29
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Wo hab ich was von Goli Otok geschrieben? Wie kommst du auf sowas? Jeder unschuldige ermordete Zivilist war/ist einer zuviel.
    Du blöder Wichser argumentierst pro Linksfaschisten, ich begegne dir mit FAKTEN, etwas, was dir ganz schwer fällt zu verarbeiten. Weiter oben habe ich dir Fragen gestellt, darfst gerne drauf eingehen statt zu spammen.

  10. #30

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    die Lehrer waren damals Schläger... Du Serbischer Faschist...! anstatt Mitleid zu haben, lachst Du darüber...

Ähnliche Themen

  1. Kroatische Handelskette steig in Serbien ein
    Von Toni Maccaroni im Forum Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 19:21
  2. RTL kauft sich in Serbien ein
    Von Toni Maccaroni im Forum Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:01
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:51
  4. Smederevo in Serbien(auch eine wichtige historische Stadt)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 21:10
  5. „In Serbien herrscht ein wilder Kapitalismus"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 19:37