BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 48 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 476

Fascho-Sänger darf nicht einreisen

Erstellt von Zurich, 01.10.2009, 00:05 Uhr · 475 Antworten · 16.162 Aufrufe

  1. #251
    Dadi
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Heisst Grdlin Zeljko?
    Ja tust du.

  2. #252
    Emir
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Ja tust du.

    neinnnnnnn, sag bloß du hälst Klokan für Grdolin

  3. #253
    Baader
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Jeder so wie ers mag..ich persönlich würde niemals auf ein konzert von einem Typengehen der "tolle" Lieder hat, aber 10% davon sind so:

    Zbog Anice i bokala vina,
    zapalit ću Krajinu do Knina
    Zapalit ću dva, tri srpska štaba,
    da ja nisam dolazio đaba.

    (a jel djuskate kad peva anicu?)

    ich unterstütze keine Hetzer, dem sind doch die ganzen verlorenen Jugendlichen die den Hitlergruß toll finden ihn auch auf den Konzerten zeigen, hauptsache die kohle stimmt...





    Das gleiche gilt für serbische und bosnische "Sänger"

    Klappe du Bot, das Lied ist Hammer. Ich höre es immer auf meinem iPhone.

  4. #254
    Posavac
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Klappe du Bot, das Lied ist Hammer. Ich höre es immer auf meinem iPhone.
    Und ich auf meinem iPod

  5. #255
    Mačak
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Keine Ahung, in vielen EU Staaten ist er nicht verboten. Nein nur wir Faschisten gehen zu seinen Konzerten
    Im Mai 2007 war ich auf seinem Konzert im Budocenter. Selbst Serben waren auf diesem Konzert. Ich weiß es, weil ich sie persönlich kenne.

    Ich mag es nicht was er repräsentiert. Er gibt komische Aussagen wie "Ich würde auch in Serbien singen. Nur dort habe ich kein Publikum"

    Er verallgemeinert mir zu viel.

    Seine Stimme ist wunderbar und er ist Musiker im wahrsten Sinne des Wortes, weil er seine Musik selbst komponiert, Texte selbst schreibt etc. Stammt aus seiner Feder. Also was eigenes ist, aber ich mag es nicht, wenn vielen Jugendlichen das Hirn gewaschen wird mit solchem Zeug und sie dann vor dem Budocenter mit Ujokapperln auftauchen und in der nächsten Woche zu serbischen Popfolk abgehen auf der Ottakringerstraße. Dann mag ich Lästereien über Serbien bzw. Serben nicht bzw. über das Volk (Beleidigungen), wenn man doch selbst serbische Freunde hat. Ich habe schon in gewisserweise eine Abneigung gegen mein Volk entwickelt.

    Das stellt sein Publikum dar. Fast alles Doppelmoralisten. Es gibt nur einen kleinen Teil, der auch wirklich nur Thompson hört und auch nicht das andere.

  6. #256

    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    1.996
    ich habe zwei verwarnungen bekommmen von hässliche fassista weil ich link zu anica kninska kraljica gepostet habe...

  7. #257
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Mačak Beitrag anzeigen
    Im Mai 2007 war ich auf seinem Konzert im Budocenter. Selbst Serben waren auf diesem Konzert. Ich weiß es, weil ich sie persönlich kenne.

    Ich mag es nicht was er repräsentiert. Er gibt komische Aussagen wie "Ich würde auch in Serbien singen. Nur dort habe ich kein Publikum"

    Er verallgemeinert mir zu viel.

    Seine Stimme ist wunderbar und er ist Musiker im wahrsten Sinne des Wortes, weil er seine Musik selbst komponiert, Texte selbst schreibt etc. Stammt aus seiner Feder. Also was eigenes ist, aber ich mag es nicht, wenn vielen Jugendlichen das Hirn gewaschen wird mit solchem Zeug und sie dann vor dem Budocenter mit Ujokapperln auftauchen und in der nächsten Woche zu serbischen Popfolk abgehen auf der Ottakringerstraße. Dann mag ich Lästereien über Serbien bzw. Serben nicht bzw. über das Volk (Beleidigungen), wenn man doch selbst serbische Freunde hat. Ich habe schon in gewisserweise eine Abneigung gegen mein Volk entwickelt.

    Das stellt sein Publikum dar. Fast alles Doppelmoralisten. Es gibt nur einen kleinen Teil, der auch wirklich nur Thompson hört und auch nicht das andere.
    Thompson und Narodnjake hören ist kein Widerspruch. Peinlich wird es wenn man sich anti-serbisch gibt nur um am nächsten Wochenende mit Nebojsa, Alen und Dragan im Nachtwerk gesehen zu werden.

    Das dir die Verallgemeinerung nicht passt ist ok und dein gutes Recht, Thompson wirds dir sicher nicht verbieten

  8. #258

    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    1.996
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Thompson und Narodnjake hören ist kein Widerspruch. Peinlich wird es wenn man sich anti-serbisch gibt nur um am nächsten Wochenende mit Nebojsa, Alen und Dragan im Nachtwerk gesehen zu werden.

    Das dir die Verallgemeinerung nicht passt ist ok und dein gutes Recht, Thompson wirds dir sicher nicht verbieten
    alen ist moslem...

  9. #259
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Difikiano Beitrag anzeigen
    ich habe zwei verwarnungen bekommmen von hässliche fassista weil ich link zu anica kninska kraljica gepostet habe...
    nemogu da verujem bre, to je cista provokacija za nas bre:-(.

  10. #260

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Difikiano Beitrag anzeigen
    alen ist moslem...
    alen ist kein muslimischer name, er ist nur beliebt bei den muslimischen bosniern mehr aber auch nicht.. kroaten und serben tragen auch den namen alen.

Ähnliche Themen

  1. Anne darf nicht zum Arzt
    Von Märchenprinz im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 21:00
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 19:00
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 13:33
  4. Witze, die man nicht erzählen darf ...
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 13:55
  5. Montenegro darf - Gibraltar nicht
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:27