BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 48 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 476

Fascho-Sänger darf nicht einreisen

Erstellt von Zurich, 01.10.2009, 00:05 Uhr · 475 Antworten · 16.197 Aufrufe

  1. #331
    Yunan
    Wunderbar. Glücklicherweise werden faschistische Elemente weltweit von Sanktionen getroffen!

  2. #332
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wunderbar. Glücklicherweise werden faschistische Elemente weltweit von Sanktionen getroffen!
    Also ich muss ehrlich sagen das mich noch keine Sanktion getroffen hat.

  3. #333
    Yunan
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Also ich muss ehrlich sagen das mich noch keine Sanktion getroffen hat.
    Wie schön, ein Statement eines FPÖ-Wählers zu hören, der keinen Hehl aus der faschistischen Grundgesinnung der FPÖ macht.
    Was nicht ist, kann ja noch werden. Hoffen wir es mal.

  4. #334
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wie schön, ein öffentliches Statement eines FPÖ-Wählers zu hören.
    Was nicht ist, kann ja noch werden. Hoffen wir es mal.
    Keep Dreaming

  5. #335
    Yunan
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Keep Dreaming
    Träumen kann doch jeder... Träum weiter von einem Großreich.

    So, zurück zum Thema: Marko Nazi Perkovic?

    Nun, im Lied „Jasenovac i Gradiska Stara“ besang er in affirmativem Ton das Konzentrationslager Jasenovac, das als „Auschwitz des Balkans“ galt; er streut Verse mit antisemitischem Einschlag ein („Söhne Judas haben unsere Träume verkauft“); er schreckt auch vor Liedgut der Ustascha nicht zurück. Den kroatischen Präsidenten Stipe Mesic, der sich vom faschistischen Ustascha-Regime distanziert hat, beschimpft er teils unflätig. Er sammelt Geld für die Verteidigung des wegen Kriegsverbrechen angeklagten Generals Ante Gotovina. An Merchandising-Ständen bei seinen Konzerten werden Sliwowitz-Flaschen mit dem Porträt von Ustascha-Führer Ante Pavelic verkauft. Und als Perkovic im Juli 2007 im Maksimir-Stadion in Zagreb auftrat, reckten ihm Konzertbesucher, teils mit Symbolen der Ustascha behängt, die rechten Arme entgegen. Ein Auftritt in Sarajevo wurde nach Protesten abgesagt; in Luzern, Frankfurt und auch Wien ist er aber schon aufgetreten.



    SMRT FASIZMU! SLOBODA NARODNU!


    http://diepresse.com/home/kultur/new...409&showMask=1

  6. #336
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Thompson ist ein Arschloch und ein Großmaul in Personalunion. Na frontu bi se ukakio.

  7. #337
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Mačak Beitrag anzeigen
    Ich mag das Lied Daleko je. Das ist zwar von Tiho Orlic. Stammt aber aus Thompsons Feder.

    Er hat auch eine Version von dem Lied nur ist die auf Youtube nicht zu finden. Ich hatte mal das Lied in seiner Version auf mp3....das ist ein tolles Lied

    ja das ist auch ein super sänger, er war doch früher bei ihm gitarrist ?


  8. #338
    Yunan
    Sind doch alle Faschisten.

  9. #339
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    thompson hat größtenteils echt nur gute lieder.

  10. #340
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr­rrrrrrrrrrrrrrrrrrr rrrrrrrrrrr



    Tiho



Ähnliche Themen

  1. Anne darf nicht zum Arzt
    Von Märchenprinz im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 21:00
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 19:00
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 13:33
  4. Witze, die man nicht erzählen darf ...
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 13:55
  5. Montenegro darf - Gibraltar nicht
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:27