BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 48 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 476

Fascho-Sänger darf nicht einreisen

Erstellt von Zurich, 01.10.2009, 00:05 Uhr · 475 Antworten · 16.149 Aufrufe

  1. #81
    Šaban
    hehe kannst dihc nciht mal rechtfertigen

  2. #82

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    898
    Um auf das Thema Dijasporakids zu kommen.
    Hab nen guten Bekannten aus Livno der mal meinte, in Livno erscheinen Mile Kitic und Co und wir singen alle aus ganzem Herzen mit doch sobald die Sänger aus der Disco raus sind, grölen sie ihre Ustasalieder.
    Bei den Serben sehe ich die selbe Verhaltensweise. Mimen in Srb die größten Cetniks, doch wenn sie in D/A/CH von einem Albaner/Kroaten/Bosnijaken darauf angesprochen werden, ziehen sie den Schwanz ein und sind große Jugoslawen.

    Für mich ist es auch umverständlich wie jmd der im Ausland geboren und aufgewachsen ist so einen Hass empfinden kann.
    Gut bis zu 15ten Lebensjahr oder so kann ich das verstehen aber spätstens mit 18/19 sollte man erkennen, dass der Albaner von gegenüber dir nicht die Kehle durchschneiden will und auch nur ein Mensch ist.

    Dieser angebliche "Patriotismus" gewisser Jugendlicher in der Diaspora kotzt einen einfach an...

  3. #83

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Tja, wenn man bedenkt, welch restriktive, ja nahezu faschistische Gesetze die Schweiz gegen Drittländer (sprich insbesonder Schwarze und Asiaten unerwünscht) betreffend der Einreise von Ausländern neulich brachte, dann wundert mich das nicht, wenn die auf den kleinsten Pups einer Petze reagieren. Dieses Referendum haben die Schweizer Bürger selbst so gewollt. Viele europäische Staaten sind entsetzt über deren neue Ausländer- Visa-und Einwanderungspolitik.

    Aber Thompson schadet das nicht; im Gegenteil. In Kroatien ist er als Sänger immer noch die Nr. 1. Die meisten verkauften Alben in diesem Jahr und dritteinflussreichtse Persönlichkeit im kroatischen Showbiz.

    Wen es stört, dass er SEIN DORF im Krieg besang und es verteidigte, dass der serbische Freischärler es nicht einnehmen wird, der muss sich selbst fragen, wie er reagieren würde, wenn jemand sein eigenes Dorf plattmachen möchte oder sein Haus samt Bewohern. In Cavoglave haben ja die Serben wirklich nichts verloren.

    Wo ist dann das Problem?

    In München habe ich ihn schon 2 x live erlebt. Grandios!

    Ich freue mich schon auf Mate Bulic im November. Der hat auch schöne domoljubne pjesme, ein guter Freund von Thompson.

  4. #84
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Dieser angebliche "Patriotismus" gewisser Jugendlicher in der Diaspora kotzt einen einfach an...
    Erziehung.
    Alle Cedo-Ujo-Mujo-Kids kriegen dass von den Eltern mental eingeboxt bis sie diese Meinung annehmen ohne Fragen zu stellen. Sehr, sehr traurig, wie ich finde.

  5. #85
    Esseker
    Wieso ist er ein Fascho? Natürlich ist es unakzeptabel, dass er Jasenovac verherrlicht, aber das war zu den Kriegszeiten eben als Abschreckung gedacht... will gar nicht wissen was die Serben damals alles gesagt und gesungen haben...

    Natürlich ist er ein Nationalist, aber kein Faschist. Der Typ hat schon recht bei seinen Liedern:

    "Kralju dmitre zvonimire"
    Jučer gledam sliku naroda,
    baca cvijeće po herojima,
    a već sutra pobjednike sude,
    prodaše ih za Judine škude.
    oder, das gefällt mir vorallem, weil er die kroatische Politik kritisiert:

    "Neka nitko ne dira..."
    U eteru lažu, obmanjuju ljude,
    tako lako pravednima sude.
    Jesam kriv,
    zato što sam živ!

    Domoljublje prozvali fašizam,
    tako brane njihov komunizam.
    Prozirna
    demagogija!

    Mirno živim ponosan na svome,
    makar nije uvijek sve po mome.

  6. #86

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Und singt trotzdem weiter Bojna Covoglave auf seinen Konzerten ...
    Ja UND? Singt über SEIN Dorf, das ihm der serbische Terrorist drohte, einzunehmen und er sang, dass er es NICHT einnehmen wird. Wo ist da das Problem? Würdest Du Dein Dorf einfach an den Feind verschenken, dass er es überrollt? Und schweigen??!
    Dieses Lied war gerade in den Kriegsjahren ein moralisches Credo für die Branitelji, nachdem die SErben mit Salate und klat Hrvate im Angriffskrieg auf Kroatien skandierten. Viele Branitelji hörten CAVOGLAVE und es gab ihnen musikalisch MUT, ihre Dörfer zu verteidigen und nicht zu verlassen.
    Und es hat genutzt!

  7. #87

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Ja UND? Singt über SEIN Dorf, das ihm der serbische Terrorist drohte, einzunehmen und er sang, dass er es NICHT einnehmen wird. Wo ist da das Problem? Würdest Du Dein Dorf einfach an den Feind verschenken, dass er es überrollt? Und schweigen??!
    Dieses Lied war gerade in den Kriegsjahren ein moralisches Credo für die Branitelji, nachdem die SErben mit Salate und klat Hrvate im Angriffskrieg auf Kroatien skandierten. Viele Branitelji hörten CAVOGLAVE und es gab ihnen musikalisch MUT, ihre Dörfer zu verteidigen und nicht zu verlassen.
    Und es hat genutzt!
    Nur verteidigen???
    Eine Stelle des Lied hört sich ein wenig anders an...
    Stitice vas nasa ruka i u srbiji

  8. #88
    Esseker
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Nur verteidigen???
    Eine Stelle des Lied hört sich ein wenig anders an...
    Stitice vas nasa ruka i u srbiji
    ja nur verteidigen.

    Vergiss auch nicht den Teil, der wahrhaftig passierte und immer da ist:

    Sticice vas bozja pravda, to vec svako znaaaaa...

  9. #89

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    898
    Wen verteidigen????
    Das hört sich in meinen Augen nicht so nach Verteidigung an

  10. #90
    Esseker
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Wen verteidigen????
    Das hört sich in meinen Augen nicht so nach Verteidigung an
    Thompson ist ein Veteran des Kroatienkrieges und damals hat er sein Dorf "Cavoglave" (im dalmatinischen Hinterland) verteidigt und auch diese Schlacht gewonnen...

Seite 9 von 48 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anne darf nicht zum Arzt
    Von Märchenprinz im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 21:00
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 19:00
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 13:33
  4. Witze, die man nicht erzählen darf ...
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 13:55
  5. Montenegro darf - Gibraltar nicht
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 23:27