BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Fatmir Sejdiu neuer Präsident !!!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.02.2006, 13:40 Uhr · 20 Antworten · 1.171 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Ich bin froh das ein Rugovaähnlicher Nachfolger und kein Ex-UCK-Terrorist gewählt wurde 8)
    eigentlich wär für euch besser gewesen "Ex-UCK-Terrorist" dann hättet ihr mehr chancen gehabt das kosovo in serbien zu behalten aber wenn ihr es unbedingt verlieren wollt...................... :wink:
    wieso hätten wir mehr chancen mein halbserbischer bruder? 8)

  2. #12
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Ich bin froh das ein Rugovaähnlicher Nachfolger und kein Ex-UCK-Terrorist gewählt wurde 8)
    eigentlich wär für euch besser gewesen "Ex-UCK-Terrorist" dann hättet ihr mehr chancen gehabt das kosovo in serbien zu behalten aber wenn ihr es unbedingt verlieren wollt...................... :wink:
    wieso hätten wir mehr chancen mein halbserbischer bruder? 8)
    weil auf denn "Ex-UCK-Terrorist" kein vertrauen steht soviel ich weiss mein halb-albanischer-bruder :wink:

  3. #13

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Ich bin froh das ein Rugovaähnlicher Nachfolger und kein Ex-UCK-Terrorist gewählt wurde 8)
    eigentlich wär für euch besser gewesen "Ex-UCK-Terrorist" dann hättet ihr mehr chancen gehabt das kosovo in serbien zu behalten aber wenn ihr es unbedingt verlieren wollt...................... :wink:
    wieso hätten wir mehr chancen mein halbserbischer bruder? 8)
    weil auf denn "Ex-UCK-Terrorist" kein vertrauen steht soviel ich weiss mein halb-albanischer-bruder :wink:

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Porträt: Der Besonnene aus dem Hintergrund
    Der neue Kosovo-Präsident Fatmir Sejdiu gilt als kompromissbereit und verlässlich

    Der neue Präsident des Kosovo, Fatmir Sejdiu, vor einem Bild seines Vorgängers, Ibrahim Rugova. Von Norbert Mappes-Niediek Prishtina/Wien – Ein stiller, warmherziger Mann mit präzisen Fragen und klaren Antworten, natürlicher Autorität und Humor: Was die persönlichen Eigenschaften angeht, hätten sich die Kosovo-Albaner wohl kaum einen besseren Präsidenten aussuchen können als den 54-jährigen Juristen Fatmir Sejdiu. Radikalismus und Demagogie sind dem stets ruhig abwägenden Vater dreier Söhne fremd.
    Respekt verschafft hat sich der bisherige Generalsekretär der "Demokratischen Liga des Kosovo" durch persönlichen Mut. Als die serbische Polizei Ende Februar 1998 gegen die Gründerfamilie der "Befreiungsarmee" UCK vorging und Dutzende Männer, Frauen und Kinder erschoss, organisierte Sejdiu ohne die Rückendeckung Rugovas öffentliche Proteste in Prishtina. Vor allem Sejdiu ist es zu verdanken, dass es unter den Albanern nicht zu einem Bruch zwischen der jungen, ungeduldigen UCK und der alten Establishment- Partei LDK kam. Bezahlt hat Sejdiu seinen friedlichen Protest nach brutalem Polizeieinsatz mit einem gebrochenen Arm.

    Aber auch die serbische Seite hat keinen Grund, sich gegen Sejdiu zu wenden: Kein Wort der Hetze ist von ihm bekannt geworden. Nach dem Krieg gehörte Sejdiu zu den Ersten, die Beziehungen zum serbischen "Bündnis für Rückkehr" anknüpften. Neben ein wenig Französisch spricht er ein gepflegtes Serbisch und schämt sich auch nicht, es zu gebrauchen.

    derstandard.at

  5. #15

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Deki
    Porträt: Der Besonnene aus dem Hintergrund
    Der neue Kosovo-Präsident Fatmir Sejdiu gilt als kompromissbereit und verlässlich

    Der neue Präsident des Kosovo, Fatmir Sejdiu, vor einem Bild seines Vorgängers, Ibrahim Rugova. Von Norbert Mappes-Niediek Prishtina/Wien – Ein stiller, warmherziger Mann mit präzisen Fragen und klaren Antworten, natürlicher Autorität und Humor: Was die persönlichen Eigenschaften angeht, hätten sich die Kosovo-Albaner wohl kaum einen besseren Präsidenten aussuchen können als den 54-jährigen Juristen Fatmir Sejdiu. Radikalismus und Demagogie sind dem stets ruhig abwägenden Vater dreier Söhne fremd.
    Respekt verschafft hat sich der bisherige Generalsekretär der "Demokratischen Liga des Kosovo" durch persönlichen Mut. Als die serbische Polizei Ende Februar 1998 gegen die Gründerfamilie der "Befreiungsarmee" UCK vorging und Dutzende Männer, Frauen und Kinder erschoss, organisierte Sejdiu ohne die Rückendeckung Rugovas öffentliche Proteste in Prishtina. Vor allem Sejdiu ist es zu verdanken, dass es unter den Albanern nicht zu einem Bruch zwischen der jungen, ungeduldigen UCK und der alten Establishment- Partei LDK kam. Bezahlt hat Sejdiu seinen friedlichen Protest nach brutalem Polizeieinsatz mit einem gebrochenen Arm.

    Aber auch die serbische Seite hat keinen Grund, sich gegen Sejdiu zu wenden: Kein Wort der Hetze ist von ihm bekannt geworden. Nach dem Krieg gehörte Sejdiu zu den Ersten, die Beziehungen zum serbischen "Bündnis für Rückkehr" anknüpften. Neben ein wenig Französisch spricht er ein gepflegtes Serbisch und schämt sich auch nicht, es zu gebrauchen.

    derstandard.at
    8) komisch das keiner von der AKSH oder UCK gewählt wurde

  6. #16

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    8) komisch das keiner von der AKSH oder UCK gewählt wurde
    Weil die Albaner halt nicht hinter diesen Leuten stehen, deswegen sollten hier viele Serben die Fresse halten und Kosovo-Albaner nicht immer mit der UCK assozieren.

  7. #17

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    8) komisch das keiner von der AKSH oder UCK gewählt wurde
    Weil die Albaner halt nicht hinter diesen Leuten stehen, deswegen sollten hier viele Serben die Fresse halten und Kosovo-Albaner nicht immer mit der UCK assozieren.
    War doch nur spass 8)

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die uck muss an die macht, da führt kein weg dran vorbei. 8)

  9. #19

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von drenicaku
    die uck muss an die macht, da führt kein weg dran vorbei. 8)
    Malo morgen 8)

  10. #20

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    8) komisch das keiner von der AKSH oder UCK gewählt wurde
    Weil die Albaner halt nicht hinter diesen Leuten stehen, deswegen sollten hier viele Serben die Fresse halten und Kosovo-Albaner nicht immer mit der UCK assozieren.
    War doch nur spass 8)
    Ich habe nicht dich gemeint! :wink: Ein paar Andere!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Horst Köhler gratuliert Fatmir Sejdiu
    Von Franko im Forum Kosovo
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 00:33
  2. Kosova-Präsident Sejdiu beim Papst
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 00:44
  3. Fatmir Sejdiu - Kosovo Präsident
    Von Te-Town im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 18:28
  4. Kosovo-Präsident Sejdiu zu Nachfolger Rugovas gewählt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 10:53
  5. Perhajr Fatmir Sejdiu
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 01:08