BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 54 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 534

Die FBIH blokiert die RS?

Erstellt von Muhamed, 29.07.2009, 15:41 Uhr · 533 Antworten · 16.379 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Jebali te oni i ti njia....! Ne izigravam nikoga, niti se nikome ne lizem nista, niti nasima a balijama pogotovu ne.
    Sta seres tu, i glumis velikog srbina.... sta tebi smeta moje misljenje?

    Aber das ist genau das was ich schon sagte, für die bosniaken bin ich ein cedo hier drin und für die serben bin ich ein verräter oder sowas ähnliches... Wisst ihr was..? Ihr könnt mich alle mal an meinem popo lecken, allesamt...

    Auf dem balkan hat es halt leider keinen platz für individualistische meinungen, man ist entweder ganz für eine oder ganz für die andere seite... Dazwischen gibt es keinen platz, bzw. steht man alleine da.

    Desshalb wird es in bosnien, nein auf dem ganzen balkan nie sowas wie wirklichen frieden geben.

    Zum kotzen... alles....! Ich glaub ich lass mich löschen... hat ja keinen sinn hier...

    @ Truthahn

    Kannst dir deinen scheisskomentar und deine schadenfroh sonstwohin stecken.... ich sage jedem meine meinung egal ob es ein serb oder ein kroate ist...
    Bin nicht so ein hirnverbrannter und hirnloser neonazi wie du...
    Nur weiter so....srbija ko nokija

  2. #252
    Avatar von burn

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Jebali te oni i ti njia....! Ne izigravam nikoga, niti se nikome ne lizem nista, niti nasima a balijama pogotovu ne.
    Sta seres tu, i glumis velikog srbina.... sta tebi smeta moje misljenje?

    Aber das ist genau das was ich schon sagte, für die bosniaken bin ich ein cedo hier drin und für die serben bin ich ein verräter oder sowas ähnliches... Wisst ihr was..? Ihr könnt mich alle mal an meinem popo lecken, allesamt...

    Auf dem balkan hat es halt leider keinen platz für individualistische meinungen, man ist entweder ganz für eine oder ganz für die andere seite... Dazwischen gibt es keinen platz, bzw. steht man alleine da.

    Desshalb wird es in bosnien, nein auf dem ganzen balkan nie sowas wie wirklichen frieden geben.

    Zum kotzen... alles....! Ich glaub ich lass mich löschen... hat ja keinen sinn hier...

    @ Truthahn

    Kannst dir deinen scheisskomentar und deine schadenfroh sonstwohin stecken.... ich sage jedem meine meinung egal ob es ein serb oder ein kroate ist...
    Bin nicht so ein hirnverbrannter und hirnloser neonazi wie du...
    also bin ich nicht der einzige den diese forum auf dem keks geht,
    mir kommt vor das hir nur die nazis von allen seitn rum kaken und ihre
    hass gegen einander ausbreiten!!!

    alles zu kozen !

  3. #253
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von burn Beitrag anzeigen
    also bin ich nicht der einzige den diese forum auf dem keks geht,
    mir kommt vor das hir nur die nazis von allen seitn rum kaken und ihre
    hass gegen einander ausbreiten!!!

    alles zu kozen !
    Deutsch lernen im Internet - online Deutschkurs gratis - Deutsch Lektionen und Übungen Online

  4. #254

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    gut das es wenigstens ein serbe zugibt.

    du hättest die 4 Wörter danach auch noch markieren sollen...eine Regierung die gegen 40 % seiner Bevölkerung handelt, muss auch blockiert werden.

  5. #255
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Die FBiH blockiert die RS? , sicherlich nicht.

    Eher blockieren die beiden Entitäten den Weg BiHs in eine stabile, sichere und gemeinsame Zukunft. Es ist eigentlich Masochismus was in Bosnien und Hercegovina betrieben wird! Statt gemeinsam an einem Strang zu ziehen, will jeder einen eigenen Weg gehen, und das geht eben in einem Staat nicht.

    Der Krieg ist schon seit 14 Jahren vorbei, und die Menschen BiHs werden immer noch von geldgeilen, hässlichen und scheinheiligen Fettsäcken traktiert.

    Ich wünsche mir ein friedliches und starkes BiH! Dazu hat BiH soviel Potential, aber solange da diese Entitäten bleiben wird es einfach nicht voran gehen können. Das sieht man ja auch schon an den Visa Bestimmungen: fast der gesamte Balkan darf ab kommenden Jahr ohne Visa in die EU einreisen. Aber welche Politiker haben mal wieder verpennt alle Vertragspunkte zu erfüllen? Richtig, die bosnischen natürlich.
    Hat das bosnsiche Volk diese Unfähigkeit verdient - ein Volk, das vor weniger als 2 Jahrzehnten den schlimmsten Krieg seit dem WK II durchmachen musste, in dem soviel Blut vergossen wurde, indem die Menschenrechte mit Füßen getreten wurden und unvorstellbare Massaker verübt wurden?

    Eigentliche sollte das Volk eine Revolution machen, aber nein...bit ce bolje, immerhin ist mein Bürgermeister Serbe/Bosnier/Kroate und ich lebe in meiner RS/FBiH. Jaa, so lässt sich das leben genießen, die Korruption ist deutlich, meine Kinder lernen in der Schule die anderen zu hassen, ich verdiene 200 KM im Monat und meine Mutter kriegt zum dritten Mal die Rente nicht ausgezahlt, mein Bürgermeister hat nun schon sein fünftes Haus und ich darf nicht ohne Visum in die EU...aber ich bin stolz auf meinen Landesteil, bin Patriot, und wir sind hier schön sicher vor den anderen. Der Rest, nojaa, nebensächlich, bit ce bolje...



    ''Ein Land mit 3 Präsidenten, 14 Parlamenten, 180 Ministern - ein Monstrum.'' Der Spiegel

    Ich bin stolz auf mein Land, auf mein Bosnien und Hercegovina: Die Multiethnizität, die Multireligiösität, die Multikulturalität, die Natur ist so paradiesisch, die Kultur ist unfassbar interessant, die Küche super, die Menschen gastfreundlich...es gibt so viel herrliches und gutes in Bosnien und Hercegovina.

    Dem gegenüber steht eben dieser Konflikt, dieser scheiss gottverdammte verfickte (ich finde kein passendes Schimpfwort) und vor allem, dieser sinnlose Konflikt, der alles Gute in den Schatten stellt.

    Es ist Zeit für ein neues Bosnien und Hercegovina, es ist Zeit für einen normalen Staat, mit einem Präsidenten, einem Parlament und vllt. einem dutzend Minister.

    Denn das BiH das wir zur Zeit haben, das führt alle in den Abgrund, egal wie sie sich nennen, ob Bosnier, Kroaten, bosnische Orthodoxe, Serben, Bosnjaken, Moslems...es gibt so viele Bezeichnungen, doch im Grunde sind wir alle nur Menschen. Und alle diese Menschen die in diesem Staat leben sind auch abhängig von ihm. Geht es dem Staat schlecht, geht es auch ihnen schlecht. Geht es dem Staat gut, dann geht es auch dem Staat gut.

    Und verdammt nochmal, ich will kein moslemisches Bosnien und Hercegovina, ich bin selbst kein Moslem, aber ich möchte ein
    funktionierendes und vorranschreitendes, ein modernes und gutes BiH.
    Ein BiH in dem sich alle wohlfühlen, in dem es allen gutgeht und in dem alle gemeinsam versuchen das Beste aus ihrer Lage zu machen. Ich möchte das es allen in BiH (ausgenommen den Nationalisten und ähnlichen Missgeburten) besser geht!!!
    Das ist mein Wille!!

    Verdammt noch mal, dieser Wille, das ist doch menschlich, wie haben es diese gefickten Nationalisten nur geschafft so viele von uns so zu manipulieren!!!

    Schluss damit, haben sie nicht schon genügend angerichtet???



    JEBO NACIONALIZAM!!!!

  6. #256
    Avatar von slatko

    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Vielleicht lässt ja dein Avatar darauf schliesen?


    Warum?

    Ich bin in erster Linie bosnier, jedoch liebe ich Kroatien ebenso wie Bosnien.

  7. #257
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von slatko Beitrag anzeigen
    Warum?

    Ich bin in erster Linie bosnier, jedoch liebe ich Kroatien ebenso wie Bosnien.
    na du bist ja von der Nationalität Kroate, natürlich hindert dich niemand daran auch Bosnien als deine Heimat zu sehen, ist auch OK so.

  8. #258

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    58

    Pfeil

    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Sagt wer..? Die bosniaken? Ja das die sich nichts sehnlicher als das wünschen ist schon klar, das würde sie ihrem traum einen bosniakischen nationalstaat zu schaffen in dem alles nicht-bosniakische halt nur tolerriert wird und indem sie bestimmen können...
    So eine art staat nach türkischem model halt... Was daz führen würde, dass in ein paar jahrzehnten fast nur noch ausschliesslich moslems dort leben würden....

    Aber das mein lieber könnt ihr vergessen. Den die RS wird genausowenig abgeschaft wie sie sich abspalten wird. Aber wenn du von einer abschaffung sprichst, dan ist gleichzeitig eine abspaltung warscheinlicher....

    Die einzige realistische zukunft die BiH als staat hat, ist eine lockere föderation mit drei oder halt eben nur mit zwei entitäten, die zusammen einen staat bilden. Indem jede entität eine weitgehende selbstverwaltung hat.
    Alles andere würde nur weiterhin in eine sackgasse oder zu noch schlimmerem führen.

    Der Bosniesche Staat funktionierte ja vor 1990 Demokratisch und gut, alle verstanden sich super. Bis die Serben alles vermasselten, und fast alle Serben gegen die Bosnjaken und Kroaten aufbrachten, also hauptsächlich, das extremisten trio Milosevic, Karadzic, Mladic und Co. Die wollten Bosnien einfach nur für sich und das am besten ohne Molsems und Kroaten. Die Kroaten und Bosnjaken haben ja ganz legal abgestimmt für die Unabhängigkeit Bosniens. nur die Serben wollten wieder einen anderen Kuchen.

  9. #259

    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Sagt wer..? Die bosniaken? Ja das die sich nichts sehnlicher als das wünschen ist schon klar, das würde sie ihrem traum einen bosniakischen nationalstaat zu schaffen in dem alles nicht-bosniakische halt nur tolerriert wird und indem sie bestimmen können...
    So eine art staat nach türkischem model halt... Was daz führen würde, dass in ein paar jahrzehnten fast nur noch ausschliesslich moslems dort leben würden....

    Aber das mein lieber könnt ihr vergessen. Den die RS wird genausowenig abgeschaft wie sie sich abspalten wird. Aber wenn du von einer abschaffung sprichst, dan ist gleichzeitig eine abspaltung warscheinlicher....

    Die einzige realistische zukunft die BiH als staat hat, ist eine lockere föderation mit drei oder halt eben nur mit zwei entitäten, die zusammen einen staat bilden. Indem jede entität eine weitgehende selbstverwaltung hat.
    Alles andere würde nur weiterhin in eine sackgasse oder zu noch schlimmerem führen.
    Zitat Zitat von Jebo Nacionalizam Beitrag anzeigen
    Die FBiH blockiert die RS? , sicherlich nicht.

    Eher blockieren die beiden Entitäten den Weg BiHs in eine stabile, sichere und gemeinsame Zukunft. Es ist eigentlich Masochismus was in Bosnien und Hercegovina betrieben wird! Statt gemeinsam an einem Strang zu ziehen, will jeder einen eigenen Weg gehen, und das geht eben in einem Staat nicht.

    Der Krieg ist schon seit 14 Jahren vorbei, und die Menschen BiHs werden immer noch von geldgeilen, hässlichen und scheinheiligen Fettsäcken traktiert.

    Ich wünsche mir ein friedliches und starkes BiH! Dazu hat BiH soviel Potential, aber solange da diese Entitäten bleiben wird es einfach nicht voran gehen können. Das sieht man ja auch schon an den Visa Bestimmungen: fast der gesamte Balkan darf ab kommenden Jahr ohne Visa in die EU einreisen. Aber welche Politiker haben mal wieder verpennt alle Vertragspunkte zu erfüllen? Richtig, die bosnischen natürlich.
    Hat das bosnsiche Volk diese Unfähigkeit verdient - ein Volk, das vor weniger als 2 Jahrzehnten den schlimmsten Krieg seit dem WK II durchmachen musste, in dem soviel Blut vergossen wurde, indem die Menschenrechte mit Füßen getreten wurden und unvorstellbare Massaker verübt wurden?

    Eigentliche sollte das Volk eine Revolution machen, aber nein...bit ce bolje, immerhin ist mein Bürgermeister Serbe/Bosnier/Kroate und ich lebe in meiner RS/FBiH. Jaa, so lässt sich das leben genießen, die Korruption ist deutlich, meine Kinder lernen in der Schule die anderen zu hassen, ich verdiene 200 KM im Monat und meine Mutter kriegt zum dritten Mal die Rente nicht ausgezahlt, mein Bürgermeister hat nun schon sein fünftes Haus und ich darf nicht ohne Visum in die EU...aber ich bin stolz auf meinen Landesteil, bin Patriot, und wir sind hier schön sicher vor den anderen. Der Rest, nojaa, nebensächlich, bit ce bolje...



    ''Ein Land mit 3 Präsidenten, 14 Parlamenten, 180 Ministern - ein Monstrum.'' Der Spiegel

    Ich bin stolz auf mein Land, auf mein Bosnien und Hercegovina: Die Multiethnizität, die Multireligiösität, die Multikulturalität, die Natur ist so paradiesisch, die Kultur ist unfassbar interessant, die Küche super, die Menschen gastfreundlich...es gibt so viel herrliches und gutes in Bosnien und Hercegovina.

    Dem gegenüber steht eben dieser Konflikt, dieser scheiss gottverdammte verfickte (ich finde kein passendes Schimpfwort) und vor allem, dieser sinnlose Konflikt, der alles Gute in den Schatten stellt.

    Es ist Zeit für ein neues Bosnien und Hercegovina, es ist Zeit für einen normalen Staat, mit einem Präsidenten, einem Parlament und vllt. einem dutzend Minister.

    Denn das BiH das wir zur Zeit haben, das führt alle in den Abgrund, egal wie sie sich nennen, ob Bosnier, Kroaten, bosnische Orthodoxe, Serben, Bosnjaken, Moslems...es gibt so viele Bezeichnungen, doch im Grunde sind wir alle nur Menschen. Und alle diese Menschen die in diesem Staat leben sind auch abhängig von ihm. Geht es dem Staat schlecht, geht es auch ihnen schlecht. Geht es dem Staat gut, dann geht es auch dem Staat gut.

    Und verdammt nochmal, ich will kein moslemisches Bosnien und Hercegovina, ich bin selbst kein Moslem, aber ich möchte ein
    funktionierendes und vorranschreitendes, ein modernes und gutes BiH.
    Ein BiH in dem sich alle wohlfühlen, in dem es allen gutgeht und in dem alle gemeinsam versuchen das Beste aus ihrer Lage zu machen. Ich möchte das es allen in BiH (ausgenommen den Nationalisten und ähnlichen Missgeburten) besser geht!!!
    Das ist mein Wille!!

    Verdammt noch mal, dieser Wille, das ist doch menschlich, wie haben es diese gefickten Nationalisten nur geschafft so viele von uns so zu manipulieren!!!

    Schluss damit, haben sie nicht schon genügend angerichtet???



    JEBO NACIONALIZAM!!!!

    Stimme dir voll und ganz in allen Anklagepunkten zu, genau so müsste es sein.

  10. #260
    Avatar von slatko

    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    na du bist ja von der Nationalität Kroate, natürlich hindert dich niemand daran auch Bosnien als deine Heimat zu sehen, ist auch OK so.


    Okay, wie es aussieht will mich hier keiner verstehen.


    Ich bin Bosnier, meine Heimat ist Bosnien meine Herkunft ist Bosnien!

    Mit Kroatien verbindet mich NULL. Ich bin auch kein Katholike oder sonst was..

    Ach Gott,...

Ähnliche Themen

  1. Gorazde (FBIH/BIH)
    Von Emir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:48
  2. FBiH zahlt der RS Schulden zurück
    Von LuckyLuke im Forum Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 23:26
  3. RS überholt FBiH
    Von Cigo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 03:04
  4. U prora?un FBiH 1,742.368 KM
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 00:00
  5. Željeznice FBiH dobile 767 vagona
    Von bosmix im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 18:39