BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 54 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 534

Die FBIH blokiert die RS?

Erstellt von Muhamed, 29.07.2009, 15:41 Uhr · 533 Antworten · 16.368 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von slatko Beitrag anzeigen
    Natürlich, dann macht das Land Bih kein Schritt nach vorn, und die Bosnier schlagen sich weiter die Köpfe ein.

    Super Idee!
    aber ich glaube für uns ist besser so,
    weil ohne RS für serben gibtz kein leben in BiH,
    des wegen habe ich gesagt es soll bleiben wie es ist,
    weil jede andere variante fürt wieder zum krieg!!!

    zb.
    RS unabhängig machen im moment geht nicht sonst machen die bosniaken aufstand!!
    RS abschafen dan machen die serben aufstand!!

    ich hoffe du verstehst jetzt was ich meine!!

  2. #32
    Avatar von slatko

    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von SUB-ZERO Beitrag anzeigen
    aber ich glaube für uns ist besser so,
    weil ohne RS für serben gibtz kein leben in BiH,
    des wegen habe ich gesagt es soll bleiben wie es ist,
    weil jede andere variante fürt wieder zum krieg!!!

    zb.
    RS unabhängig machen im moment geht nicht sonst machen die bosniaken aufstand!!
    RS abschafen dan machen die serben aufstand!!

    ich hoffe du verstehst jetzt was ich meine!!

    Die RS wird so oder so abgeschafft und damit müsst ihr euch abfinden, wem es nicht passt der kann gerne nach Serbien zurück.

  3. #33

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von slatko Beitrag anzeigen
    Die RS wird so oder so abgeschafft und damit müsst ihr euch abfinden, wem es nicht passt der kann gerne nach Serbien zurück.
    Na, das werden wir sehen. Man kann die RS nicht einfach so abschaffen, weil das die Verfassung verbietet.
    Und falls der hohe Beauftragte das macht, kann er mit einem neuen Krieg rechnen.

    Und was heißt zurück nach Serbien, die Serben dort sind so lang da wie ihr auch, also müssen sie nicht irgendwo zurückkehren, wo sie nie waren.

  4. #34

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von slatko Beitrag anzeigen
    Die RS wird so oder so abgeschafft und damit müsst ihr euch abfinden, wem es nicht passt der kann gerne nach Serbien zurück.
    so einfach wird das nicht gehen wie ihr euch das
    vorstellt,aber treumen darf man ja ist nicht verboten,
    warum sollen wir nach serbien gehen,warum geht ihr nicht nach Türkei
    oder sonst wohin!!

  5. #35
    Avatar von Traktorowitsch

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    142
    Neuen Krieg wollen die ja sowieso. Die Situation ist unanehmbar wie sie jetzt ist und keiner kommt voran. Es ist noch einiges zu klären, Bosnien, Mazedonien. Die Kosovo Frage für Serbien, was ja eigentlich klar ist das es niemals wieder Teil Serbiens wird, es ist nur noch die Frage wann die Vereinigung mit Albanien stattfindet. Presevska dolina ist noch ein grosses Fragezeichen, Sandschak und die Vojvodina.
    Eigentlich sollten die Bosnier, Kroaten, Albaner und die serbischen Moslems in der Sandschak Region sich dafür einsetzten das Seselj wieder nach Serbien zurück kann, und alle Probleme lösen sich dann binnen einigen Jahren. Der ist wahnsinnig und löst ein neuen Konflikt wo Serbien definitiv den Kürzesten zieht, dafür aber die Albaner noch ein bishen land bekommen, die RS wird aufgelöst da es wieder zur serbischen Grand Prix im Traktorrennen kommt und vieleicht tritt der Sandschak in den Staat Bosnien bei als Autonome Region. Die Serben träumen sowieso von einem Land wo alle Serben vereint zusammen sind, Serbien ist ideal dafür, genug Platz damit es die bewohner der RS noch bei sich aufnehmen kann.
    Auserdem könnte Serbien nichts besseres passieren als eine NATO Besetzung mit vorherigen Flächenbombardierung da die Häuser sowieso am Arsch sind und Abriss zu Teuer, die Industrie ist marode und die Fabrikgebeude im Zerfall. Danach kommt so eine Art Marschalplan und Wiederaufbau und selbst der Wirtschaft geht es danach besser und dann verschwinden wenigstens die Monopole und Handelsketten wie Tesco, Cora, Aldi, Lidl, Penny usw können endlich nach Serbien, weil bis jetzt verhindern die Monopolisten wie Miskovic und Rodic das diese nach Serbien kommen.
    Also eine NATO besetzung wäre in grundegenommen ja eine humanitäre Aktion. Die Autobahn würde nach einer Besetzung schnel fertig da man es ja für die Truppentransporte wie auch Materialtransport benötigt. Auserdem braucht Serbien unbedingt eine art Enttschetnisierung wie es nach dem 2.WK in Deutschland die Entnazifizierung gab.

  6. #36
    Kure
    bewertet man länder jetzt nach ihrer geldmenge`?

  7. #37

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Neuen Krieg wollen die ja sowieso. Die Situation ist unanehmbar wie sie jetzt ist und keiner kommt voran. Es ist noch einiges zu klären, Bosnien, Mazedonien. Die Kosovo Frage für Serbien, was ja eigentlich klar ist das es niemals wieder Teil Serbiens wird, es ist nur noch die Frage wann die Vereinigung mit Albanien stattfindet. Presevska dolina ist noch ein grosses Fragezeichen, Sandschak und die Vojvodina.
    Eigentlich sollten die Bosnier, Kroaten, Albaner und die serbischen Moslems in der Sandschak Region sich dafür einsetzten das Seselj wieder nach Serbien zurück kann, und alle Probleme lösen sich dann binnen einigen Jahren. Der ist wahnsinnig und löst ein neuen Konflikt wo Serbien definitiv den Kürzesten zieht, dafür aber die Albaner noch ein bishen land bekommen, die RS wird aufgelöst da es wieder zur serbischen Grand Prix im Traktorrennen kommt und vieleicht tritt der Sandschak in den Staat Bosnien bei als Autonome Region. Die Serben träumen sowieso von einem Land wo alle Serben vereint zusammen sind, Serbien ist ideal dafür, genug Platz damit es die bewohner der RS noch bei sich aufnehmen kann.
    Auserdem könnte Serbien nichts besseres passieren als eine NATO Besetzung mit vorherigen Flächenbombardierung da die Häuser sowieso am Arsch sind und Abriss zu Teuer, die Industrie ist marode und die Fabrikgebeude im Zerfall. Danach kommt so eine Art Marschalplan und Wiederaufbau und selbst der Wirtschaft geht es danach besser und dann verschwinden wenigstens die Monopole und Handelsketten wie Tesco, Cora, Aldi, Lidl, Penny usw können endlich nach Serbien, weil bis jetzt verhindern die Monopolisten wie Miskovic und Rodic das diese nach Serbien kommen.
    Also eine NATO besetzung wäre in grundegenommen ja eine humanitäre Aktion. Die Autobahn würde nach einer Besetzung schnel fertig da man es ja für die Truppentransporte wie auch Materialtransport benötigt. Auserdem braucht Serbien unbedingt eine art Enttschetnisierung wie es nach dem 2.WK in Deutschland die Entnazifizierung gab.

    Wie kann man nur so einen Müll verfassen. Bitte, lass dich freiwillig sperren oder melde dich ab, denn so welche Typen wie dich braucht keiner, du Flasche.

  8. #38
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Neuen Krieg wollen die ja sowieso. Die Situation ist unanehmbar wie sie jetzt ist und keiner kommt voran. Es ist noch einiges zu klären, Bosnien, Mazedonien. Die Kosovo Frage für Serbien, was ja eigentlich klar ist das es niemals wieder Teil Serbiens wird, es ist nur noch die Frage wann die Vereinigung mit Albanien stattfindet. Presevska dolina ist noch ein grosses Fragezeichen, Sandschak und die Vojvodina.
    Eigentlich sollten die Bosnier, Kroaten, Albaner und die serbischen Moslems in der Sandschak Region sich dafür einsetzten das Seselj wieder nach Serbien zurück kann, und alle Probleme lösen sich dann binnen einigen Jahren. Der ist wahnsinnig und löst ein neuen Konflikt wo Serbien definitiv den Kürzesten zieht, dafür aber die Albaner noch ein bishen land bekommen, die RS wird aufgelöst da es wieder zur serbischen Grand Prix im Traktorrennen kommt und vieleicht tritt der Sandschak in den Staat Bosnien bei als Autonome Region. Die Serben träumen sowieso von einem Land wo alle Serben vereint zusammen sind, Serbien ist ideal dafür, genug Platz damit es die bewohner der RS noch bei sich aufnehmen kann.
    Auserdem könnte Serbien nichts besseres passieren als eine NATO Besetzung mit vorherigen Flächenbombardierung da die Häuser sowieso am Arsch sind und Abriss zu Teuer, die Industrie ist marode und die Fabrikgebeude im Zerfall. Danach kommt so eine Art Marschalplan und Wiederaufbau und selbst der Wirtschaft geht es danach besser und dann verschwinden wenigstens die Monopole und Handelsketten wie Tesco, Cora, Aldi, Lidl, Penny usw können endlich nach Serbien, weil bis jetzt verhindern die Monopolisten wie Miskovic und Rodic das diese nach Serbien kommen.
    Also eine NATO besetzung wäre in grundegenommen ja eine humanitäre Aktion. Die Autobahn würde nach einer Besetzung schnel fertig da man es ja für die Truppentransporte wie auch Materialtransport benötigt. Auserdem braucht Serbien unbedingt eine art Enttschetnisierung wie es nach dem 2.WK in Deutschland die Entnazifizierung gab.

    Mozes meni i ovom coveku



    samo da duvas u frulu

  9. #39

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Mozes meni i ovom coveku



    samo da duvas u frulu

    Hahahahahahahaha


    PS: Der Traktor ist Cigo mit einer Serbophobie, wieso, das fragste ihn mal selbst.

  10. #40

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Wow Traktorowitsch. Covjek iz Novog Sada.

Seite 4 von 54 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gorazde (FBIH/BIH)
    Von Emir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:48
  2. FBiH zahlt der RS Schulden zurück
    Von LuckyLuke im Forum Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 23:26
  3. RS überholt FBiH
    Von Cigo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 03:04
  4. U prora?un FBiH 1,742.368 KM
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 00:00
  5. Željeznice FBiH dobile 767 vagona
    Von bosmix im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 18:39