BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Federacija "lähmt" die Republika Srpska wirtschaftlich

Erstellt von mannheimer, 28.07.2009, 01:35 Uhr · 53 Antworten · 2.256 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ich wünschte mir Dodik und sein Team würden Serbien regieren und nicht diese "Seljaci".....
    bist du eigentlich kettenraucher?

  2. #22
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ich wünschte mir Dodik und sein Team würden Serbien regieren und nicht diese "Seljaci".....

    Ja Dodik ist schon so einer....

  3. #23

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Es gibt keine Republika oder Federacija, es ist ein Land und gemeinsam muss man voran kommen, das Land ist nur so stark wie sein schwächstes Glied und niemand wird BiH spalten, nie wieder. Dieses Land wird Zusammen seinen Weg gehen.


    Auch wir müssen uns das Recht nehmen solche "heilligen" unantastbaren Gesetze zu machen, um dieses Land endlich zu etwas zu machen. Schaut auf die USA wie wurden sie zu dem was sie sind ? Haben sie auf die Leute gehört die sie unterdrücken wollten ? Oder die die das Land spalten wollten, sie hatten viel größere Probleme als wir sie hatten und wir werden unsere Sache auch in den Griff kriegen. Irgendwann wir auch BiH mal sein was es war, auf eine neue Art.

  4. #24
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Republika oder Federacija, es ist ein Land und gemeinsam muss man voran kommen, das Land ist nur so stark wie sein schwächstes Glied und niemand wird BiH spalten, nie wieder. Dieses Land wird Zusammen seinen Weg gehen.

    NÖ!

    Dodik 4 Live!
    Free RS

    Nisam Fasist, samo Domuljub

  5. #25

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Wir könnten eure "Unabhängigkeitsbestrebungen" akzeptieren, aber das werden wir nicht. Und jetzt ist die Zeit gekommen wo man wirklich Mut haben muss sich als Bosnier und Herzegowiner zu sehen. Zumindest Primär, wenn nicht einzig und alleine. Die RS braucht ein Gegengewicht, Dodik muss auf großen Widerstand treffen.

    Idealismus in den grundlegenden Fragen, Pragmatismus in komplexen Themen.

    Früher hat man gesagt es wäre ehrenvoll "Jugoslawe" zu sein. Heute ist es ehrenvoll Bosnier und Herzegowiner zu sein.

  6. #26

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    NÖ!

    Dodik 4 Live!
    Free RS

    Nisam Fasist, samo Domuljub

    Deine Heimat liegt in Bosnien und Herzegowina, insofern du nicht eingedeutsch bist. Niemand kann dir deine Identität verwehren oder stehlen, aber BiH ist BiH und genauso wie wir uns gegen innere Feinde wehren müssen, muss klar sein, dass BiH zwar kein Bosniakistan ist, aber ebenso wenig serbische Provinz !

  7. #27

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Wir könnten eure "Unabhängigkeitsbestrebungen" akzeptieren, aber das werden wir nicht. Und jetzt ist die Zeit gekommen wo man wirklich Mut haben muss sich als Bosnier und Herzegowiner zu sehen. Zumindest Primär, wenn nicht einzig und alleine. Die RS braucht ein Gegengewicht, Dodik muss auf großen Widerstand treffen.

    Idealismus in den grundlegenden Fragen, Pragmatismus in komplexen Themen.

    Früher hat man gesagt es wäre ehrenvoll "Jugoslawe" zu sein. Heute ist es ehrenvoll Bosnier und Herzegowiner zu sein.
    "ihr" werdet auch nicht danach gefragt. Wenn die Bevölkerung der RS unabhängig werden will, dann werden sie es auch.

    Bosnier zu sein ehrenvoll ????

    hä, was rauchst du denn

  8. #28
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Ich glaube Dayton ist in sein Gegenteil umgeschlagen, bringt keine Gesundung, sondern macht dieses Land krank. Man hätte seitens der Federacija schon einige Zeit aufbegehren müssen, unbedingt mit Nachdruck etwas dafür tun müssen, diese mittlerweile völlig verkrusteten Strukturen aufzubrechen. Die aktuelle Entwicklung mit einer starken RS, die zentralistisch von einer Art Sonnenkönig regiert wird - ohnmächtig geduldet bis gedeckt durch eine schwache internationale Gemeinschaft - macht die Separatisten aller Seiten im Nachhinein zu Kriegsgewinnern.
    Und das ist fast so traurig wie dieser sinnlose Krieg selbst.

  9. #29

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Ein neugegründeter Geheimdienst muss, auch ohne Wissen des Volkes das Land erstmal auf die richtige Richtung bringen. Dafür brauchen wir die Akzeptanz der Welt.

  10. #30
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    "ihr" werdet auch nicht danach gefragt. Wenn die Bevölkerung der RS unabhängig werden will, dann werden sie es auch.

    Bosnier zu sein ehrenvoll ????

    hä, was rauchst du denn
    Träum weiter !
    Kako su nam Ameri krojili gace tako ce i dalje . . . nit vas ko pita nit nas !

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 02:06
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 13:47
  3. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 19:48