BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80

Fikret Abdić iz zatvora izlazi u ožujku 2012. godine

Erstellt von Mastakilla, 13.12.2011, 02:28 Uhr · 79 Antworten · 7.426 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Also wieder mal typisch balkanische Kleingartenstreiterei wem wieviele cm gehören

  2. #12
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    ja, und hiernach ging es noch einige Schritte weiter, nicht nur Antipathie und natürlich Geschäft sondern setzte Tudjman offenbar auf Abdic auch als Karte im Sezessionsspiel um Bosnien

    Allerdings sprechen die auch nur von Spekulation ...

    2001/09/26 21:53 Tumanov ortakluk s Babom
    Besser so eine Teilung als die von Izetbegovic, die vorsah das die Serben sich das nehmen was sie kriegen können und den Rest zu seinem Islamabad machen in dem die Kroaten irgendwann von alleine untergehen.

  3. #13
    Avatar von RexHum

    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    809
    Die Menschen in Bihać haben Fikret aber geliebt. Er war ihr grosser Baba.

  4. #14
    BHF

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    131
    wie kann man nur seine seele verkaufen und gegen sein eigenes volk kämpfen

  5. #15
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich weil er der Gegenspieler zu Alija war. Er war es ja eigentlich, der die Wahl zum Präsidenten gewann soweit ich mich erinnere. Tudjman hatte ja nicht viel Sympathie für Izetbegovic übrig.

    Du weist doch wie der Krieg ablieft. Cijela Juga jedna Avlija, alles alte Freunde und Bekannte
    Er ist nicht nur ein Verräter und Verbündeter der größten europäischen Völkermörder der 90er Jahre, sondern zudem ein korruptes Schwein:

    In den 1980er Jahren erlangte der Agrarkonzern "Agrokomerc" Berühmtheit. Das Schuldenvernebelungskonzept dieses Konzerns im westbosnischen Velika Kladuša war die erste private Geldschöpfung größeren Stils in Jugoslawien. Der Konzern hatte in den 1960er Jahren als Geflügelfarm begonnen und war unter seinem charismatischen Direktor Fikret Abdić so sehr gewachsen, dass er 1987 13.000 Menschen in der Region beschäftigte und zu den dreißig größten Unternehmen Jugoslawiens gehörte. Ranghohe Mitglieder der bosnischen Regierung waren mit dem Unternehmen verbunden. Das Unternehmen hatte ungedeckte Wechsel im Wert von 500 Millionen Dollar ausgestellt, was die Existenz von 63 landesweit in die Affäre verwickelten Banken aufs Spiel setzte. In der Folge musste der bosnisch-herzegowinische Vertreter im jugoslawischen Präsidium Hamdija Pozderac, der im nächsten Jahr Präsident geworden wäre, zurücktreten. Abdić und weitere 100 Leute wurden verhaftet, der Präsident der Nationalbank der Teilrepublik wurde entlassen. Der gesamten Region drohte ein Rückfall in eine soziale Misere. Es gab Gerüchte, die serbische Führung habe schon zu diesem Zeitpunkt die Destabilisierung Bosnien und Herzegowinas angestrebt und diesen „Staatsbankrott auf Teilrepublikebene“ inszeniert, um die prominentesten muslimischen Politiker zu Fall zu bringen.

    Quelle: Geschichte von Bosnien und Herzegowina
    Gibt zwei Möglichkeiten, wie man deinen Beitrag von weiter oben verstehen kann:
    1.) Mutmaßung darüber, weshalb Tudjman ein Interesse daran gehabt haben könnte, ihn zu unterstützen.
    2.) Klammheimliche Sympathie für einen Gegenspieler des Satans in Menschengestalt, dem man von wegen Anspruch auf das Präsidentenamt, Konflikt mit Izetbegovic usw. nachsehen kann, dass er mit den Mördern seiner Landsleute gemeinsame Sache gemacht hat und einem Staat in den Rücken gefallen ist, der sowieso schon dabei war, von seinen inneren und äußeren Feinden zerfleischt und vergewaltigt zu werden.

  6. #16
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von RexHum Beitrag anzeigen
    Die Menschen in Bihać haben Fikret aber geliebt. Er war ihr grosser Baba.
    In Bihac direkt? Wann?

  7. #17
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Also wieder mal typisch balkanische Kleingartenstreiterei wem wieviele cm gehören
    Dabei könnten alle so glücklich sein, wenn sie bloß einsehen würden, dass sie in Wirklichkeit katholische, muslimische oder einen seltsamen "Ratata"-Dialekt sprechende Serben sind, die sich bedenkenlos den Segnungen des Belgrader Zentralismus anvertrauen sollten...

  8. #18

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich weil er der Gegenspieler zu Alija war. Er war es ja eigentlich, der die Wahl zum Präsidenten gewann soweit ich mich erinnere. Tudjman hatte ja nicht viel Sympathie für Izetbegovic übrig.

    Du weist doch wie der Krieg ablieft. Cijela Juga jedna Avlija, alles alte Freunde und Bekannte
    Viel wahrscheinlicher ist, das Abdic Kentnisse über verschiedene Details serbisch-kroatischer Kooperation hatte, die zum damaligen Zeitpunkt durchaus problematisch waren für Tudjman.

    Zwischenzeitlich wurde ja u.a. bekannt, dass aus dem kroatischen Steuersäckle ca. 7.MIO EUR an Mladic überwiesen wurden, damit letzterer die Kroaten im bosniakisch-kroatischen Konflikt supportet.

    Vermutlich war das auch der Grund für die Abholung Abdics aus Kladusa, kurz bevor diese vom 5.Korps eingenommen wurde. Angeblich soll er von Miroslav Tudjman (Damals -glaube ich- Geheimdienstchef) persönlich in einem kroat. Militärhubschrauber abgeholt worden sein.

    Zitat Zitat von RexHum Beitrag anzeigen
    Die Menschen in Bihać haben Fikret aber geliebt. Er war ihr grosser Baba.
    In Bihac nur teilweise. Die Symphatien hatte er in Cazin und Kladusa, was unschwer aus dem Grenzverlauf APZB und 5.Korps erkennbar sein sollte.

    Bin gespannt ob sie ihm diesmal, wie damals nach seiner Freilassung aus dem YU-Knast, mehrere hundert Meter roten Teppich auslegen...



    P.S.: Ein korruptes Schwein war er nicht wirklich, betrachtet man die damaligen Verhältnisse. Das Zahlen mit ungedeckten Schwecks war Gang und Gäbe, nur das man Abdic daraus einen Strick drehte. Warum dürfte klar sein. Einer der beiden Pozderac Brüder war bei Abdic beschäftigt, während der andere Vorsitzende der damaligen Verfassungskommission war und Forderungen der Serben nach Reintegration des Kosovo in die Republik Serbien ein Abfuhr erteilte. Zudem sollte Hamdija Pozderac auch der neue Präsident Jugoslawiens werden, turnungsgemäss, und als Titoist war er gegen den aufkommenden serbischen Nationalismus.

    Die Inhaftierung seines Bruders Hakija, der Prozess um Agrokommerc, brachen Hamdija das Kreuz. Er trat ab und verstarb wenige Jahre später in einem Krankenhaus in Sarajevo unter noch heute ungeklärten Umständen.

  9. #19
    Gast829627
    sein grösstes verbrechen war das er uns serben nicht als feind sah.............




    aber faszinierend wie die kroaten ihn erst net frei lassen wollten nach zwei drittel seiner haftstrafe was sie bei norac und anderen verbrechern ohne bedenken taten sondern wegen weil sie net wussten was er draussen macht ......zum glück kommt er jetzt frei und hoffentlich gibt er gas in der politik.....wenn einer was bewirken könnt in bosnien dann er....eventuell mit dodik zusammen...

  10. #20
    Gast829627
    Zitat Zitat von BHF Beitrag anzeigen
    wie kann man nur seine seele verkaufen und gegen sein eigenes volk kämpfen





Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bilo je to u ožujku godine...
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 08:30
  2. Bilo je to u ožujku godine...
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 15:00
  3. Baca? cipela ipak izlazi iz zatvora
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 20:30
  4. Zet Fikreta Abdi?a osu?en na 7 godina zatvora
    Von GodAdmin im Forum Crna Kronika
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 14:30
  5. Fikret Abdić u Hajduku!
    Von Dobričina im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 12:56