BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Abdic?

Teilnehmer
75. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Held

    17 22,67%
  • Verräter

    39 52,00%
  • weder/noch

    19 25,33%
Seite 7 von 33 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 324

Fikret Abdic - Held oder Verräter?

Erstellt von Bambi, 08.08.2011, 00:31 Uhr · 323 Antworten · 28.156 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Was redest du für einen völligen Müll? Fikret Abdic hat zusammengearbeitet mit ARKAN, MILOSEVIC, KARADZIC und LEGIJA.

    Muss ich noch mehr sagen? Hier hat keiner das gesamte serbische Volk verurteilt. Du bist doch nur auf der Seite von Abdic weil er gegen Izetbegovic war.
    Lies meine Kommentare und dann wirst Du sehen, dass ich NICHT auf Abdics "Seite" bin und tick' nicht sofort aus, wenn jemand gegen Deinen epischen Helden aus Marmor ist.

    Und was für Idioten wählen bei diesem Geschichtssalat überhaupt eine Seite aus (Antwort: 99% der BF-User)?!? Du tust so politisch korrekt, aber es stinkt bis zum Himmel, weil Du eine festgefahrene Position hast und gar nicht mal auf die Diskussion eingehst. So ganz à la "Mein Weltbild steht, rüttle nicht daran, auch wenn es rein hypothetisch ist. Sonst käme ich ja auf die bescheuerte Idee, mein Weltbild vielleicht ein bisschen in Frage zu stellen..."
    Du nimmst Dir einfach das Recht heraus, dass Dein "Held" ein Superhero ist und die Prüfung der Geschichte unbefleckt überstehen kann. Sogar Mutter Theresa kann man in hypothetischen Diskussionen Fehler unterstellen aber nicht Alija, denn der war ein Edelritter.

    Was soll ich auf das "er war mit ..... verbündet" antworten? Hat er denn Befehlsgewalt über die VRS gehabt? Du solltest Dich vielleicht eher fragen, warum sich Deine eigenen Landsleute (in dieser Region) damals sogar mit den bösen Serben verbündet haben, nur um nicht unter Alija zu sein. Menschen tun sowas nicht zum Spass, weisst Du? Und vielleicht ist die Welt nicht auf jedem Quadratzentimeter BiH's schwarz und weiss. Auch schon mal auf diese Idee gekommen?

    EDIT: Und das mit dem "schwachsinniges Posting"... ich seh' schon, Dein Weltbild ist sattelfest. Traurig, aber es ist nicht mein Problem.

  2. #62

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Lies meine Kommentare und dann wirst Du sehen, dass ich NICHT auf Abdics "Seite" bin und tick' nicht sofort aus, wenn jemand gegen Deinen epischen Helden aus Marmor ist.

    Und was für Idioten wählen bei diesem Geschichtssalat überhaupt eine Seite aus (Antwort: 99% der BF-User)?!? Du tust so politisch korrekt, aber es stinkt bis zum Himmel, weil Du eine festgefahrene Position hast und gar nicht mal auf die Diskussion eingehst. So ganz à la "Mein Weltbild steht, rüttle nicht daran, auch wenn es rein hypothetisch ist. Sonst käme ich ja auf die bescheuerte Idee, mein Weltbild vielleicht ein bisschen in Frage zu stellen..."
    Du nimmst Dir einfach das Recht heraus, dass Dein "Held" ein Superhero ist und die Prüfung der Geschichte unbefleckt überstehen kann. Sogar Mutter Theresa kann man in hypothetischen Diskussionen Fehler unterstellen aber nicht Alija, denn der war ein Edelritter.

    Was soll ich auf das "er war mit ..... verbündet" antworten? Hat er denn Befehlsgewalt über die VRS gehabt? Du solltest Dich vielleicht eher fragen, warum sich Deine eigenen Landsleute (in dieser Region) damals sogar mit den bösen Serben verbündet haben, nur um nicht unter Alija zu sein. Menschen tun sowas nicht zum Spass, weisst Du? Und vielleicht ist die Welt nicht auf jedem Quadratzentimeter BiH's schwarz und weiss. Auch schon mal auf diese Idee gekommen?

    EDIT: Und das mit dem "schwachsinniges Posting"... ich seh' schon, Dein Weltbild ist sattelfest. Traurig, aber es ist nicht mein Problem.
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    ....Du solltest Dich vielleicht eher fragen, warum sich Deine eigenen Landsleute (in dieser Region) damals sogar mit den bösen Serben verbündet haben, nur um nicht unter Alija zu sein. Menschen tun sowas nicht zum Spass, weisst Du? Und vielleicht ist die Welt nicht auf jedem Quadratzentimeter BiH's schwarz und weiss. ....
    Fikret Abdic brachte mit "Agrokommerc" einen Wohlstand in die lange Zeit vom Kommunismus vergessene Region um Kladusa & Cazin. Seine Devise war: Bringt nicht die Menschen zur Arbeit, sondern die Arbeit zu den Menschen. Damit verhinderte er die Abwanderung aus der Region in Richtung Slowenien und darüber hinaus. Sein Projekt brachte Velika Kladusa eine bis dahin nie erlebte Blütezeit. Ich erinnere mich, als ich als Kind zum ersten Mal in Kladusa war. Im Gegensatz zu Bihac, wo die Eingangsampel seit Jahrzehnten (Vermutlich auch während des Krieges) nur dumm blinkte, wirkte der Innestadtbereich von Kladusa strukturiert, aufgeräumt, sauber, die Ampeln gingen. Die Häuser hatten auch Fassaden und nicht das übliche Durchschimmern von Ziegelsteinen.

    Der Mann wurde fast religiös verehrt. Er ist ein großer Charismatiker und spricht die Sprache des einfachen Mannes. Noch heute erzählt man sich in Kladusa die Geschichte, wie er Halal-Hähnchenfleisch nach Saudi Arabien verkaufte. Er präparierte einen eigenen Produktionsbereich, markierte dort die Richtung nach Mekka und ließ eine Horde von Schlachtern anlernen wie man Halal schlachtet. Die Scheichs waren begeistert, orderten Pasteten und anderen Kram. Sobald sie weg waren schmiss er die übliche Produktionsanlage an. Er konnte also einem Eskimo einen Kühlschrank verkaufen und wenn er auf die Kladusa-Burg geklettert wäre um die lokalen Moslems zur Konversion ins Christentum aufzufordern, wären ihm meiner Überzeugung nach 90% gefolgt.

    Es war also weniger die Ablehnung von Izetbegovic, sondern vielmehr die Erfahrungen der lokalen Bevölkerung mit Abdic, die sie loyal hinter ihm stehen liess, gegen wen auch immer.

  3. #63

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    13
    Dieser Mensch, wird leider Gottes in den Augen derer die meinen alles zu wissen, weiterhin ein Verräter bleiben.

    Es mache mal einem Volke klar, dass er es nicht ist. Die Seite des Izetbegovic triumphiert hier aufgrund der Tatsache, dass Jahrelang den Menschen eine Geschichte und zwar des Siegers nennen wir es mal so, aufgetischt wurde.

  4. #64
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Das komische daran ist das die meisten Moslems Abdic als Verräter sehen aber einen Jovan Divljak der sein Volk verraten hat als einen Helden sehen. Was für eine Doppelmoral.

  5. #65
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Das komische daran ist das die meisten Moslems Abdic als Verräter sehen aber einen Jovan Divljak der sein Volk verraten hat als einen Helden sehen. Was für eine Doppelmoral.

    Indem fall wäre Jovan ein Held hätte er mit seinen Volk Sarajevo von den Bergen angegriffen?

    Jovan Divjak und Fikret Abdic kann man nicht mal annähernd vergleichen. Das sind zwei fälle für sich.

    Fikret Abdic und seine Anhängern waren weder in der VRS noch haben sie Serben verteidigt sondern sich selber.

    Bananen und Äpfel kann man zwar essen trotzdem sind das zwei verschiedene Obstsorten.

  6. #66
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Behauptet auch keiner.
    Ich verurteile diese Mudzahedin genauso wie du, das kannst du mir glauben.

    In dieser Situation blieb Alija jedoch keine andere Wahl. Vom Westen VÖLLIG im Stich gelassen, während man auf zwei Fronten kämpft gegen völlig überlegene Gegner (VRS, serbische paramilitärische Truppen wie die Banden von Seselj und Arkan sowie später gegen die HVO die der ArBiH in den Rücken fiel).
    in der hercegovina ja,

    aber in den anderen landesteilen (asugenommen posavina tuzlanski kanton i bihacka regija) waren die arbih die wixxer die die kroaten angegriffen hat

    ich schätze dich als einen guten user, aber da musste ich dich einfach ausbessern, denn nur halbwahrheiten zu erzählen ist auch nicht gut...

  7. #67
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    ich verstehe einfach nicht wie man izmetbegovic oder tudjfrau anhimmeln kann

    die waren doch beide scheisse, habens faustdick hinter den ohren haben das volk beschissen und trotzdem gibt es idioten, die sie vergöttern und das nur weil sie das land in die unabhängigkeit geführt haben, die sind jetzt tot und die menschen da unten müssen jetzt den ganzen scheiss ausbaden...

    zwei staaten in denen vetternwirtschaft und korruption blüht und dann sind einige noch ganz stolz auf solche maroden staaten... jeder normale mensch würde sich für die missstände da unten schämen, nur wir balkanesen sind so mächtig dumm und himmeln arschlöcher an, die die länder ruiniert haben mit ihrer scheisspolitik

  8. #68
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    in der hercegovina ja,

    aber in den anderen landesteilen (asugenommen posavina tuzlanski kanton i bihacka regija) waren die arbih die wixxer die die kroaten angegriffen hat

    ich schätze dich als einen guten user, aber da musste ich dich einfach ausbessern, denn nur halbwahrheiten zu erzählen ist auch nicht gut...

    Ja das stimmt.... schon madig was die die gemacht haben.
    Den Grund kann ich dir auch sagen.
    Undzwar weil die HVO die Auffoderungen bekommen hat sich aufzulösen under ARBiH anzugliedern und das haben sie verweigert, was auch verständlich ist, und sie wurden dann als kriminelle Kriegsvereingung (oder sowas) erklärt.

  9. #69
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt.... schon madig was die die gemacht haben.
    Den Grund kann ich dir auch sagen.
    Undzwar weil die HVO die Auffoderungen bekommen hat sich aufzulösen under ARBiH anzugliedern und das haben sie verweigert, was auch verständlich ist, und sie wurden dann als kriminelle Kriegsvereingung (oder sowas) erklärt.
    hurensohnmäßige aktion würd ich meinen, die können doch froh sein einen verbündeten zu haben und dann fallen sie denen in den rücken, genauso denke ich von der hvo in der hercegovina

  10. #70
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    hurensohnmäßige aktion würd ich meinen, die können doch froh sein einen verbündeten zu haben und dann fallen sie denen in den rücken, genauso denke ich von der hvo in der hercegovina

    Die Zentralregierung hat sich meiner Meinung nach allmächtig gefühlt und ging auf keine Kompromisse ein... man hätte sich locker einigen können und das "Problem" HVO nach dem ganzen Chaos lösen können, vorallem hätten man diplomatisch eine einheitliche Armee einführen können oder zumindest so lösen können, das alle Bosniaken, die in einer opcina leben die von Kroaten dominiert wird, der HVO beitreten und die Kroaten umgekehrt der ARBIH, aber dazu waren beiden seiten nicht fähig sich zu einigen.

Seite 7 von 33 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Judas:Verräter oder Held?
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 21:05
  2. Fikret Abdic der Bosnier, der den Krieg verhindert hätte
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 18:24
  3. Legendarni Babo Fikret Abdic
    Von Drobnjak im Forum Politik
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 10:00
  4. Josip Broz Tito ein Held oder Verräter
    Von uemit im Forum Politik
    Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:27