BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 182

Filipovic: "Izetbegovic hat die Bosniaken ruiniert"

Erstellt von Ratko, 06.08.2011, 21:54 Uhr · 181 Antworten · 9.057 Aufrufe

  1. #141
    Baader
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    E ti Kusturica, polahko.

    Wer sagt dass ich mir keine eigene Meinung bilde? Ich kommentiere Meinungen, die ich für dumm halte oder die ich respektiere.

    Und du polit-shizophrener solltest nicht immer deine Meinung wechseln, sondern eventuell über einen längeren Zeitraum Wissen, Meinungen und sonstige Informationen aus weiss Gott welchen Quellen sammeln, und dir DANN eine Meinung bilden und dich auf eine Seite stellen.

    So erscheint dass echt ein wenig lächerlich und unreif.
    Da ti samo pola onaga znas i samo cetvrtinu onog video, sta sam ja znam i sta sam ja video, ti bi danas ovde malo drugacije pisao. Al' ipak je Fikret lokalna zvjezda i naravno mi iz Krajine mnogo vise o njemu znamo nego Bosnjaci iz drugih krajeva Bosne i Hercegovine.



    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Gledaj, ima dosta istine u tvom postingu. Svaka ti cast za to. Ali za mene neko ko je bio na strani Arkana i Legije, najvecih kriminalaca Balkana, NEMOZE biti dobar covjek.
    Da si procitao sta sam bio napisao, ovo nebi pitao sad. Njegovu autonomnu oblast je ARBiH, pod naredbom presednistva Bosne i Hercegovine, napala. Civili Velike Kladuse su bili potencijalni izdajnici za njih a Fikret Abdic novi Cica Draza. Da je on kupovao oruzje sa svih strana, i od HV, dokazuje kako mu je voda dosla do grse. Jel' ti stvarno mislis on je kupovao oruzje od Srba, zato sto mrzi Bosnu i Muslimane i tako dalje, kao sto dosta ih tulmace? De razmisli malo, obicno nisi glup decko. Vec sam bio i napisao da je to ista prica kao sa Jukom.



    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    jebiga ali 97% bosnjaka iz bose smatra abdica izdajnikom naroda svog i bosne, da je tako dobar ko sto velite nebi bilo tako jer i ako ima puni glupih u bosni nisu valjda svi tako da neznaju?
    19 Arapa su sa dva aviona srusili oba WTC-a i ubili preko 3'000 osoba.

    To je istina, i to ljudi misle. De sad razmisli dal' stvarno vecina ima pravo da proglasuje istinu?

    Pobednik pise istoriju, uvek je tako bilo i uvek ce tako biti.

  2. #142
    Baader
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Oko Bihaca su najzestce borbe bile izmedju Abdicevih i ABIH.
    Ko misli da moze u ratu birat sa kime da saradjuje, taj je tesko naivan.
    Nije to pijaca.
    Posle komentara Vuka, ovo je daleko najpametnije sta se ovde do sad napisalo. Svaka cast!

  3. #143
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Ich sag nur "Abdicevi cetnici"..
    Jebo vas on.
    Ta parola se vuce vec godinama, ali sta se krije iza toga ? Za mene licno je potpuno nejasno, zasto je on morao platiti tako visoku cijenu robijanja, a zapravo je covjek pokusao osigurati neutralnost zivlju oko njega. Nije on zbog ljubavi prema srbima i hrvatima (i ako uopste nikada nije bio nacionalista) 1993 potpisao razne sporazume, vec sa namjerom da spasi muslimanski narod - to cijelo vrijeme Baader pokusava objasniti. Treba imati razumjevanja za Bosnjake iz tog djela, Babo im je stvorio jednu od tada najuspjesnijih prehrambenih tvrtki Jugoslavije, koju su nakon rata upravo Alijini ljudi unistili i demolirali - srecom sto Kladusani imaju veliku dijasporu, da nije nje, nebi imali sta jesti, u to budi siguran.

    Ako Fikretu zamjerate saradnju sa DB-om, Arkanom i Legijom, treba i Dudakovicu saradnju sa Mladicem isto staviti pod upitnik, ako se stvarno ocete' suociti sa istinom, ma koliko ona bolna bila.

  4. #144
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Da ti samo pola onaga znas i samo cetvrtinu onog video, sta sam ja znam i sta sam ja video, ti bi danas ovde malo drugacije pisao. Al' ipak je Fikret lokalna zvjezda i naravno mi iz Krajine mnogo vise o njemu znamo nego Bosnjaci iz drugih krajeva Bosne i Hercegovine.





    Da si procitao sta sam bio napisao, ovo nebi pitao sad. Njegovu autonomnu oblast je ARBiH, pod naredbom presednistva Bosne i Hercegovine, napala. Civili Velike Kladuse su bili potencijalni izdajnici za njih a Fikret Abdic novi Cica Draza. Da je on kupovao oruzje sa svih strana, i od HV, dokazuje kako mu je voda dosla do grse. Jel' ti stvarno mislis on je kupovao oruzje od Srba, zato sto mrzi Bosnu i Muslimane i tako dalje, kao sto dosta ih tulmace? De razmisli malo, obicno nisi glup decko. Vec sam bio i napisao da je to ista prica kao sa Jukom.





    19 Arapa su sa dva aviona srusili oba WTC-a i ubili preko 3'000 osoba.

    To je istina, i to ljudi misle. De sad razmisli dal' stvarno vecina ima pravo da proglasuje istinu?

    Pobednik pise istoriju, uvek je tako bilo i uvek ce tako biti.
    Kako kao Bosnjak mozes da podrzajes covjeka koji ja saradjivo sa arkanom? Koliko si ti puta promjenio svoje misljenje u vezi politike i religije?

    Sta sad ko fol pricas "srpski"?

    Imao sam dobro misljenje o tebi. Il si pravo lud, ili glumis jednostavno na internetu neku rolu.


  5. #145

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ich bleib bei meiner Aussage. Ob er das nun gesagt hat oder nicht vollkommen egal. Denn sein tun wird von mir nicht nur von einer Aussage abhängig gemacht und danach bewertet. Filopovic hat sich politisch immer für reelle Lösungen eingesetzt die ich nachvollziehen konnte. Ich würde den Mann sogar wählen wenn die Fronten nicht so verhärtet wären.

    Wie wir alle ist auch Filipovic nur ein Mensch der im Krieg hilflos, der Gewalt gegenüber stand, die Unschuldige traf. Wer soll es ihm verdenken wenn er verallgemeinert.

    Von Alija Izetbegovic hingegen wirst du solche Aussagen nicht finden.
    Auch nicht von Slobodan Milosevic und wenn ich recht überlege von Radovan Karadzic auch nicht.

    Trotz allem halte ich Filipovic für den besseren Menschen als die eben genannten.
    Filipovics Friedensmission mit Zulfikarpasic stand unter den Vorzeichen der beginnenden Aufrüstung der bosnischen Serben sowie Planung der Machtübernahme in den Gemeinden. Ich meine sogar irgendwo gelesen zu haben, dass es praktisch schon Liquidationslisten von Personen gab, die sich zu Anführern von Widerstandgruppen eigneten. Üblicherweise sind das meistens Leute die eine Uni oder FH auch schon mal von innen gesehen haben. (Später ist es auch genau so gekommen)

    Es ist anzunehmen, das Filipovic Meinung über die Serben -die man anderswo als rassistisch bezeichnen würde- schon vor den Ereignissen 92-95 bestand und auf dem Wüten der Cetniks in Ostbosnien während des 2KW basierte.

    Das wäre demnach auch der Grund für die Mission nach Belgrad, die man durchaus als aufrichtig, aber Naiv bezeichnen kann. Izetbegovic erwähnt in einem Interview, das diese Übereinkunft nichts anderes bedeutet haette, als ein "Jugoslawien" mit dem Tandem Milosevic/Kadadzic als Führer. Wie schon zu Zeiten der SRBiH, wurden politische & wirtschafliche Schlüsselpositionen mit Serben besetzt werden. In Bosnien wäre eine Armee stationiert, die massiv serbisch dominiert wäre. Nach einer Übergangsphase ist anzunehmen, dass Milosevic in Bosnien genau das initiiert hätte, womit er Jugoslawien in den Abgrund riss: Joghurt- und Strassenrevolutionen mit dem Ziel regionale Souveränitäten zu kappen, die eigene Machtposition durch Zentralisierung zu stärken.

    Im Wissen um die Machtposition in Bosnien war die Mission der beiden Bosniaken ein Glücksfall für Milosevic. Zunächst einmal trieben sie einen Keil zwischen Bosniaken (SDA) und Kroaten (HDZ BiH). Der damalige Vorsitzende Kljujic schäumte vor Wut und bezeichnete das Abkommen als Einigung von Zwei gegen Einen. Für das agieren im Rahmen der bosnischen Verfassung im Hinblick auf die Unabhängigkeit, war diese Koalition eine zwingende Voraussetzung für akzeptable Mehrheiten. Kljujic wurde nun von den Falken um Boban angegriffen, was natürlich pure Heuchelei war, denn es ist davon auszugehen das dieser Flügel der HDZ BiH, gestützt von Tudjman, sehr gut im Bilde war bzgl. Tudjmans und Milosevics Teilungsabsichten.

    Zum anderen konnte Milosevic, der am 15.4.1991 in Tikves anlässlich einer erfolglosen Teilunrunde mit Tudjman die Moslems als grosses Übel bezeichnete, sich als Friedensengel verkaufen ohne das er für die weitere Planung im Hinblick auf Bosnien (RAM) eindeutig entlarvt wird.

    Izetbegovic hat das ganze m.E. richtig bewertet und Überlegungen in diese Richtung nicht weiter verfolgt. Es ist natürlich das gute Recht von Filipovic dies anders zu sehen, damals wie heute musste er keine Entscheidungen im schwierigen Umfeld des Jugoslawiens-Zerfalls treffen.

  6. #146
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ta parola se vuce vec godinama, ali sta se krije iza toga ? Za mene licno je potpuno nejasno, zasto je on morao platiti tako visoku cijenu robijanja, a zapravo je covjek pokusao osigurati neutralnost zivlju oko njega. Nije on zbog ljubavi prema srbima i hrvatima (i ako uopste nikada nije bio nacionalista) 1993 potpisao razne sporazume, vec sa namjerom da spasi muslimanski narod - to cijelo vrijeme Baader pokusava objasniti. Treba imati razumjevanja za Bosnjake iz tog djela, Babo im je stvorio jednu od tada najuspjesnijih prehrambenih tvrtki Jugoslavije, koju su nakon rata upravo Alijini ljudi unistili i demolirali - srecom sto Kladusani imaju veliku dijasporu, da nije nje, nebi imali sta jesti, u to budi siguran.

    Ako Fikretu zamjerate saradnju sa DB-om, Arkanom i Legijom, treba i Dudakovicu saradnju sa Mladicem isto staviti pod upitnik, ako se stvarno ocete' suociti sa istinom, ma koliko ona bolna bila.

    Opet dobar posting. Za mene nema heroja u ovim ratu. Mislim ima, al to nisu politicari niti neki generali, nego obicni ljudi koji su se borili za familije njihove. Ko zna, mozda Abdice stav na pocetku nije bijo los (da budem iskren nisam se bavio toliko sa tom temom), ali fakat da je posto dio cetnicke masinerije, je za mene dokaz da je covjek dzubre. Mozda nije bio od samog pocetka, ali je posto.

  7. #147

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Oko Bihaca su najzesce borbe bile izmedju Abdicevih i ABIH.
    Ko misli da moze u ratu birat sa kime da saradjuje, taj je tesko naivan.
    Nije to pijaca.
    A sta definise "najteze borbe" ?

  8. #148

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ta parola se vuce vec godinama, ali sta se krije iza toga ? Za mene licno je potpuno nejasno, zasto je on morao platiti tako visoku cijenu robijanja, a zapravo je covjek pokusao osigurati neutralnost zivlju oko njega. ....
    Es soll versteckt werden das der erste legitim gewählte Präsident BiHs Fikret Abdic von dem Islamisten izetbegovic aus dem Amt gemobbt wurde weil Izetbegovics Mannen seine Familie bedroht haben.
    Abdic wollte nicht das die Velika Kladusa den weg der Islamisten geht und das ist der Grund warum er letztendlich eine hohe Strafe verbüssen muss. Denn Abdic passt überhaupt nicht in das Schema der SDA/ USA Kriegspropaganda.

    Ganz einfach.

  9. #149
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Es soll versteckt werden das der erste legitim gewählte Präsident BiHs Fikret Abdic von dem Islamisten izetbegovic aus dem Amt gemobbt wurde weil Izetbegovics Mannen seine Familie bedroht haben.
    Abdic wollte nicht das die Velika Kladusa den weg der Islamisten geht und das ist der Grund warum er letztendlich eine hohe Strafe verbüssen muss. Denn Abdic passt überhaupt nicht in das Schema der SDA/ USA Kriegspropaganda.

    Ganz einfach.
    Nur weil ein Mann gläubiger Muslim ist, ist er noch lange kein Islamist.

    Alleine durch diesen Beitrag hast du dich von jeglicher Diskussion disqualifiziert. Man sieht dass du nur für Abdic bist, weil er contra Izetbegovic war.


  10. #150

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    A sta definise "najteze borbe" ?
    Pa kao prvo su abdicevih vazdah bili u prvoj lini. O tome ima i dobra dokumentacija koja opisuje zbog cega Bihac nije pao.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 00:12
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 19:42
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 02:55
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 12:11
  5. Kein "Alija-Izetbegovic"-Flughafen in Sarajevo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 03:29