BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Finanzminister soll ein 29 Jähriger albanischer Student sein

Erstellt von Albanesi, 05.02.2005, 14:30 Uhr · 27 Antworten · 1.313 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Finanzminister soll ein 29 Jähriger albanischer Student sein

    http://derstandard.at/?url=/?id=1940537

    29-jähriger Student neuer mazedonischer Finanzminister
    Fatmir Besimi schreibt gerade Dissertation

    London - Mazedonien hat einen 29-jährigen Studenten von seiner Universität in Großbritannien in die Regierung geholt. Fatmir Besimi werde neuer Finanzminister seines Landes, teilte die Universität Staffordshire am Donnerstag mit. Besimi, der derzeit an seiner Doktorarbeit schreibt, soll dringend erforderliche Wirtschaftsreformen anstoßen. Er war während seines Studiums bereits 18 Monate lang Vize-Chef der mazedonischen Zentralbank.

    Besimi war bereits im vergangenen Jahr gebeten worden, einen der Spitzenjobs im Kabinett anzutreten. Nun habe das Parlament zugestimmt. Sein Professor Iraj Hashi sagte, Besimi gehe in die Politik, um einen Beitrag zur ökonomischen Entwicklung seiner Heimat zu leisten. (APA)

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Ich hoffe er macht seine Arbeit sehr gut!

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Finanzminister soll ein 29 Jähriger albanischer Student

    Zitat Zitat von Albanesi
    http://derstandard.at/?url=/?id=1940537

    29-jähriger Student neuer mazedonischer Finanzminister
    Fatmir Besimi schreibt gerade Dissertation
    A)
    Diese studierten Leute, ohne Praxis gelten bei Firmen als Idioten, welche oft mangels Erfahrung nur noch Mist machen.

    Firmen Erfahrung zeigt, das dieser Finanzminister ein Witz ist und absolut Nichts zustande bringen wird.

    Man sollte fragen, wer hinter diesem Komiker steckt. Wahrscheinlich sind es ausl. Mafia Kreise des ICG, Soros und der Politischen Stiftungen.

  4. #4
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    hehehe ... na herr lupo, neidisch ?

    leider hat er im gegensatz zu dir studiert. und da kommt es schon darauf an, ob man auch wirtschaftstheorie kann, nicht nur praxis als skipper auf touristenschiffen.

  5. #5

    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    578
    Lupo de mare ist ein Fatze und ein Moslemfeindlicher Bastard des JAhrtausend!

    Was ist denn mit ihn , er würde doch davon träumen , doch wer auf ihm verlässt ist schon verlassen!

    Außerdem schreibt er nichts gegen die Serben was für bestialische Taten sie getrieben haben nur über die Moslems , ich schwöre der Tag wird schon kommen!

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    @Memedo ,

    Du kannst schon schreiben das was dir nicht gefällt , aber bitte ohne Beledigungen !


    Lupo , wenn er ein Idiot wäre hätte sie diese Stelle wohl nicht angeboten und sogar angeheuert anzunehmen!

    Nein, Nein, die "Inlands"-Makedonier sind nicht in der Lage, MK aus der Scheiße zu retten!

    Warten wir es ab was der Mann bewirkt !

    PS. Er ist anerkannter Wirtschaftsexperte und früherer von den Aasgeiern aus MK sprichwörtlich angebettelt wurde, diese Funktion zu übernehmen.

  7. #7
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Memedo
    Lupo de mare ist ein Fatze und ein Moslemfeindlicher Bastard des JAhrtausend!

    Was ist denn mit ihn , er würde doch davon träumen , doch wer auf ihm verlässt ist schon verlassen!

    Außerdem schreibt er nichts gegen die Serben was für bestialische Taten sie getrieben haben nur über die Moslems , ich schwöre der Tag wird schon kommen!
    Wo hat er etwas gegen den Islam als Religion geschrieben?

    Er schreibt genauso über bewiesene Verbrechen der Serben. Ausserdem schriebt er über Kosovo-Albanische Verbrecher und Terror Banden, und nicht über Moslems. Das diese Terroristen Moslems ind ist nebensächlich und tut nichts zur Sache.

  8. #8
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Memedo
    Lupo de mare ist ein Fatze und ein Moslemfeindlicher Bastard des JAhrtausend!

    Was ist denn mit ihn , er würde doch davon träumen , doch wer auf ihm verlässt ist schon verlassen!

    Außerdem schreibt er nichts gegen die Serben was für bestialische Taten sie getrieben haben nur über die Moslems , ich schwöre der Tag wird schon kommen!
    Wo hat er etwas gegen den Islam als Religion geschrieben?

    Er schreibt genauso über bewiesene Verbrechen der Serben. Ausserdem schriebt er über Kosovo-Albanische Verbrecher und Terror Banden, und nicht über Moslems. Das diese Terroristen Moslems ind ist nebensächlich und tut nichts zur Sache.
    er hat noch nie was über verbrechen der serben geschrieben.
    außerdem haben die serben nie verbrechen begangen, was soll also der arme mann schreiben. während die moslems, kroaten und albaner millionen serben umgebracht haben.

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    hehehe ... na herr lupo, neidisch ?

    leider hat er im gegensatz zu dir studiert. und da kommt es schon darauf an, ob man auch wirtschaftstheorie kann, nicht nur praxis als skipper auf touristenschiffen.
    Für Dich reicht halt so ein Finanz Minister1. Für einen Staat niemals!

    Und im übrigen Du Komiker: Wer sagt, das ich nicht studiert habe, denn zu dem Thema bringst Du gar Nichts, weil Du wie so oft nicht mit reden kannst.

    Und im übrigen habe ich über die Serbische Mafia und auch über Serbische Verbrechen, wie Arkan, wohl mit die besten Threads und Beiträge gebracht.

    Von Dir kommt halt nur Müll und Bla, Bla, Bla!

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    @Memedo ,


    Lupo , wenn er ein Idiot wäre hätte sie diese Stelle wohl nicht angeboten und sogar angeheuert anzunehmen!
    n.
    Glaube mir Eines. Das ist ein nützlicher Idiot und die Hintermänner sind wie immer Georg Soros und andere Privatisierungs Heinis, welche sich die Firmen, Grundstücke, Boden SChätze unter den Nagel reissen wollen.

    So war das immer und so wird es auch diesmal laufen.

    Schau doch mal! Alle angeblichen grossen Reformer des Westens, wie Dingjic, Die Georgischen Präsidenten, Jelzin, Salih Bersiha, Ilir Meta usw. waren zuerst grosse Reformer und dann stellten sich alle diese Leute als reine Verbrecher heraus, welche sich bereicherten.

    Und in Mazedonien läuft das genauso!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bruder totgeschlagen: USA: 12-Jähriger soll in den Knast, lebenslänglich!
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 09:10
  2. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 16:12
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 19:22
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 07:38