BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 192

Flagge Bosniens

Erstellt von BH2187, 10.07.2008, 10:53 Uhr · 191 Antworten · 11.425 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Balkans Finest

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Jebo_ Nacionalisam Beitrag anzeigen
    Meko das sind moslemische Serbe, keine bosnischen! Sie fühlen sich nur den bosnischen Moslems eng verbunden, weil in Serbien sehr viele anti- moslemisch sind! Tja, deine Sache wen du lieber hast! Aber ganz ehrlich, es ist echt arm wenn man einen Menschen nach seiner Religion und nicht nach seinem Charakter einstuft! Aber deine Sache!
    Und @ Balkans Finest:
    Der Ursprung von uns ist ganz sicher nicht serbisch! Er ist bosnisch, auch wenn das manchen seit dem Krieg nicht mehr ins Gehirn reingeht!
    ok dann beantworte mir diese frage
    wie wurden die "bosnier" ende der 60er genannt??
    (wo es noch jugo gab und wo tito das oberhaupt war)

  2. #152
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Zitat Zitat von Balkans Finest Beitrag anzeigen
    ok dann beantworte mir diese frage
    wie wurden die "bosnier" ende der 60er genannt??
    (wo es noch jugo gab und wo tito das oberhaupt war)
    Jugoslovenac! Aber normal sagte man das gar nicht!! Ich glaube auch das niemand zum Beispiel in Deutschland sagen würde, der ist Deutscher! Sagt man doch nicht, oder??
    Außerdem, wieso gab es denn die Teilrepublik Bosnien in Jugoslavien?? Weil Bosnien schon immer ein Land war, und Jugo ein STAATENBUND war!

  3. #153
    Avatar von Balkans Finest

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Jebo_ Nacionalisam Beitrag anzeigen
    Jugoslovenac! Aber normal sagte man das gar nicht!! Ich glaube auch das niemand zum Beispiel in Deutschland sagen würde, der ist Deutscher! Sagt man doch nicht, oder??
    Außerdem, wieso gab es denn die Teilrepublik Bosnien in Jugoslavien?? Weil Bosnien schon immer ein Land war, und Jugo ein STAATENBUND war!
    jugosloveni gab es nicht!!!!!

    bei volkszählungen konnte man sagen was man is
    is man serbe, kroate, bosnier, "vojvodjanin", "kosovare", montenegriner, makedonier, jugoslawe

    volskzählung aus dem jahr 1971
    Kroatien ---> 1,9% jugoslawen
    vojvodina --> 2,4% jugos
    bosnien ----> 1,2% jugos
    usw usw

    1981 gabs noch eine volkszählung da waren natührlich mehr "jugos" als 71 aber keine provinz bzw. land hatte mehr als 8,5% jugos in ihrem land

    bosnien gab es nie das wurde von osmanen "zurückgelassen" die österreicher haben dann gesagt
    joo des is bosnien
    die deutschen haben diese these verteidigt
    dann kam tito und machte ein "brüderliches jugoslawien"
    wo es von allem genau gleich gab
    da gabs aba ein problem
    und zwar serbien hatte eine verdammt große fläsche im gegensatz zu den anderen
    deswegen sagte tito slowienien republik
    kroatien republik
    makedonien nehmen wir den serben weg machen es zur republik (war aber davor eine autonomie
    montenegro nehmen wir ihnen auch weg machen es zur republik (war aber auch eine autonomie)
    serbien war trotzdem zu groß im vergleich
    aber da er angst hatte wenn er so weitermacht wird serbien auf ihm scheißen
    deswegen sagte er jaaa vojvodina und kosovo gehören serbien aber sind ab jetzt autonomien
    und bosnien wo die grenzen von den österreichern auf toilettenpapier gehalten sagte er jaa machen wir da ne ungefähre grenze und machen es auch zur republik

    zivjela austr... ehmm bosna ... -.-


    die geschichte wurde jetzt etwas ins lächerliche gezogen aber ich hab kein bock jetzt mit intelektuellen sätzen zu kommen und seitenlange sachen zu schreiben deswegen eine "komische" zusammenfassung

  4. #154
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Balkans Finest Beitrag anzeigen
    jugosloveni gab es nicht!!!!!

    bei volkszählungen konnte man sagen was man is
    is man serbe, kroate, bosnier, "vojvodjanin", "kosovare", montenegriner, makedonier, jugoslawe

    volskzählung aus dem jahr 1971
    Kroatien ---> 1,9% jugoslawen
    vojvodina --> 2,4% jugos
    bosnien ----> 1,2% jugos
    usw usw

    1981 gabs noch eine volkszählung da waren natührlich mehr "jugos" als 71 aber keine provinz bzw. land hatte mehr als 8,5% jugos in ihrem land

    bosnien gab es nie das wurde von osmanen "zurückgelassen" die österreicher haben dann gesagt
    joo des is bosnien
    die deutschen haben diese these verteidigt
    dann kam tito und machte ein "brüderliches jugoslawien"
    wo es von allem genau gleich gab
    da gabs aba ein problem
    und zwar serbien hatte eine verdammt große fläsche im gegensatz zu den anderen
    deswegen sagte tito slowienien republik
    kroatien republik
    makedonien nehmen wir den serben weg machen es zur republik (war aber davor eine autonomie
    montenegro nehmen wir ihnen auch weg machen es zur republik (war aber auch eine autonomie)
    serbien war trotzdem zu groß im vergleich
    aber da er angst hatte wenn er so weitermacht wird serbien auf ihm scheißen
    deswegen sagte er jaaa vojvodina und kosovo gehören serbien aber sind ab jetzt autonomien
    und bosnien wo die grenzen von den österreichern auf toilettenpapier gehalten sagte er jaa machen wir da ne ungefähre grenze und machen es auch zur republik

    zivjela austr... ehmm bosna ... -.-


    die geschichte wurde jetzt etwas ins lächerliche gezogen aber ich hab kein bock jetzt mit intelektuellen sätzen zu kommen und seitenlange sachen zu schreiben deswegen eine "komische" zusammenfassung

    wieder so ein vogel.
    mach mal die hauptschule fertig, du hirni

  5. #155
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Jebo_ Nacionalisam Beitrag anzeigen
    Meko das sind moslemische Serbe, keine bosnischen! Sie fühlen sich nur den bosnischen Moslems eng verbunden, weil in Serbien sehr viele anti- moslemisch sind! Tja, deine Sache wen du lieber hast! Aber ganz ehrlich, es ist echt arm wenn man einen Menschen nach seiner Religion und nicht nach seinem Charakter einstuft! Aber deine Sache!
    Und @ Balkans Finest:
    Der Ursprung von uns ist ganz sicher nicht serbisch! Er ist bosnisch, auch wenn das manchen seit dem Krieg nicht mehr ins Gehirn reingeht!

    darum mag ich ja die sandzos lieber

  6. #156
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Balkans Finest Beitrag anzeigen
    in deinen augen verräter???
    warum weil sie die wahrheit über die "balkan-moslems" sagen ...
    was willst mir erzählen
    dein stammbaum begann nicht von der kath. oder orth. kirche??
    willst du wie der rest der bosnier sagen, jaaaa wir "bosnier" waren ohne religion und als die türken kamen haben wir einfach deren religion angenommen (den satz müsste man auf "bosnisch" sagen mit diesen dielekt wo man die buchstaben so langzieht dann klingt er noch behinderter als er schon is) ...

    übrigens dieser verräter sind größere moslems als die bosniern
    während ihr euch jeden freien tag ansaufts
    und schweinefleisch frissts wie deutsche
    und eure mädchen mit 13 schon umeinanderknallen
    UND DEFINITIV AM GANZEN BALKAN GOTT AM MEISTEN VERFLUCHT
    bei euch is "jebo te bog" so wie "guten morgen" ...

    sind die goranci wenigstens (auch wenn sie ihre vergangenheit wissen) "strenge" moslems (zwar keine araber) ABER MEHR MOSLEMS ALS IHR!!!

    und die sandzos sowieso

    ganz klar fake von kapetan frenki oder so einem anderen spinner.

  7. #157

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    @Balkan Finest Du Scheiss Fake.

    Aber Es gibt Sandzos die sich Selbst als Cetniks sehen ca. 20-30%. Nur vergessen diese die Massaker von 1913 wo 80% der Muslime Sandzaks ausgerottet wurden und praktisch nur Novi Pazar, Sjenica, Tutin blieb. Ein kleiner Teil konnte noch nach Bosnien fliehen.

    Es werden auch die Massaker der Cetniks in Novi Pazar vergessen.

    Es werden auch Massaker während des Bosnien Krieges Vergessen, als bei der Grenze immer wieder Junge Männer Entführt wurden nach Republika Srpska um diese zu Tode zu quälen....


    Es gibt immer wieder Stress in Moscheen, welchen Glaubensführer man als Oberste Instanz ansieht, Rais al Umma Mustafa Ceric In Sarajewo welcher von der Mehrheit und dem Sandzakischen Mufti als Oberhaupt anerkannt wird und eine Kleine Minderheit welche einen neu Gegründeten Islamischen Vereinigung vorsteht welche von Belgrad gelenkt wird.


    In Novi Pazar steht an Schulen gemalt "Zivio Nasir Oric"... und weitere nette Texte...

  8. #158
    Avatar von Balkans Finest

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    wieder so ein vogel.
    mach mal die hauptschule fertig, du hirni
    das wort bosniaken wurde von österreichern entwickelt du punk ...

    übrigens
    bis ende der 60 nannte man leute aus bosnien
    Serben/Kroaten die zum Islam konventiert sind

    UND DAS IS FAKT



    lern geschichte du honk

  9. #159
    Avatar von Balkans Finest

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    ganz klar fake von kapetan frenki oder so einem anderen spinner.
    WAS FAKE DU TORTTEL GEH MAL WEG VOM COMPUTER UND AUF DIE STRAßE
    DANN SIEHST DU DEN FAKE

    90% der bosnier die ich kenne saufen jeden samstag und essen schweinefleisch ...
    UND EUER LIEBLINGSSCHIMPFORT IS JEBO TE BOG
    das schlimme is die väter sagen das noch zu ihren söhnen usw.
    und eure mädels kann jeder kroate, serbe locker flach legen

    während es bei den goranci und bei den sandzos nicht so is ...


    ohh war vlt. wieder ein fake von mehmed selimovic oder von arkan pff lächerlich ...

    dann is dein bosnien is ein fake von franz josef ...

  10. #160

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von Balkans Finest Beitrag anzeigen
    das wort bosniaken wurde von österreichern entwickelt du punk ...

    übrigens
    bis ende der 60 nannte man leute aus bosnien
    Serben/Kroaten die zum Islam konventiert sind

    UND DAS IS FAKT



    lern geschichte du honk
    Bas si pravi Cetnik.

    Bis Ende 60 deportierte man Bosnijaken aus dem Sandzak und Herzegovina in die Türkei.


    Ich glaube du bist ein mieses Fake, du hast sogar Bijlo Polje statt Bijelo Polje Geschrieben. Sowieso liegt Bijelo Polje im Sandzak aber nicht in Serbien sondern Monte Negro



    Sta lazes ko da mi nepijemo? Moj Dzed je gorijo Rakije sve dokle nije otiso na Hadz. Svinjetinu skorom niko nedira, osim nekih Krajsnika, ali zadnjeg kojeg sam vidijo je bijo nas koji je jeo.


    Goranci si stvarno Srbi.

    Schau mal diese Karte an:


Ähnliche Themen

  1. Flagge Bosniens
    Von Zenicaaninn im Forum Rakija
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 00:02
  2. Alpen Bosniens
    Von Master_System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 14:41
  3. USA-Flagge mit Kosovo-Flagge
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 18:18
  4. Bosniens Zukunft?
    Von West_Mostar im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 11:19
  5. Bosniens Auferstehung
    Von Revolut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 10:52