BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 161

Wer folgt nach Rumänien und Bulgarien??

Erstellt von Montenegrin, 06.01.2007, 00:49 Uhr · 160 Antworten · 5.631 Aufrufe

  1. #31
    Samoti
    @Lopov

    Einfach so ^^

    @Ivo

    Bist du der Meinung, Kroatien wäre schon reif für die EU ?

  2. #32
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von death_scream89
    Wir streiten mit Kroatien ja um ein kleines Gebiet was an der Grenze liegt,darum ist unsere Regierung dagegen...
    Das ist nicht der Grund. Die paar Quadratmeter entlang eines Flusses, weil Kroatien einen Damm gegen Überflutungen bauen wollte.
    Der wahre Grund ist die Bucht von Piran. Und da geht es nicht um Grenzstreitigkeiten, sondern um "Internationales Seerecht". Kroatien hat angeboten sich dem Schiedsspruch eines Internationalen Gremiums zu fügen, nur hat Slowenien dies bis heute abgelehnt.
    Und sollche Aktionen wie jene von Rupel und Joras sind nicht sehr hilfreich diesen Konflikt beizulegen.
    Und dann gibt's da noch die "Ljubljanska Banka". Die Spareinlagen der Slowenen wurden anerkannt, jene der nicht-slowenischen Sparer wurden zur Budgetaufbesserung verwendet, hauptsächlich aus Kroatien. Immerhin handelte es sich dabei um eine Summe von 150 Millionen Euro phne Zinsen. Ich glaube, dass da schon ein Urteil ergangen ist.
    Krsko ist oder war auch so ein Streitpunkt.
    Ivo schau dir diese interessante Diskussion zum Thema mal an......

    http://www.istrien.info/forum/thema11065.html

  3. #33
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Samoti
    @Lopov

    Einfach so ^^

    @Ivo

    Bist du der Meinung, Kroatien wäre schon reif für die EU ?
    Wenn du definieren kannst, was eine EU-Reife ausmacht, dann kann ich dir die Frage auch wahrheitsgemäss beantworten.
    Wenn man Bulgarien und Rumänien als Messlatte hernimmt, dann auf jeden Fall.

  4. #34
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Samoti
    @Lopov

    Einfach so ^^

    @Ivo

    Bist du der Meinung, Kroatien wäre schon reif für die EU ?
    wiso nicht???
    wenn ein rümanien da rein kann wiso dan nicht kroatien schau dir rumänien mal an voll das elend dort. was man von den kroaten nicht unbedingt behaupten kann.

  5. #35

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    99
    Naja warum Rumänien drinne ist kann ich mir auch nicht erklären....

    @ Ivo

    Kann mich auch geirrt haben,hab das halt auf HRV2 mal gehört....

  6. #36
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Velez
    Zitat Zitat von Samoti
    @Lopov

    Einfach so ^^

    @Ivo

    Bist du der Meinung, Kroatien wäre schon reif für die EU ?
    wiso nicht???
    wenn ein rümanien da rein kann wiso dan nicht kroatien schau dir rumänien mal an voll das elend dort. was man von den kroaten nicht unbedingt behaupten kann.
    Auch in Kroatien gibt es einige sehr ärmliche Regionen mit einer Arbeitslosenrate von 30%.
    @Triglav: Hab' "nur" das Urteil rausgelesen. Ansonsten die gleiche Streitigkeiten wie zwischen den Regierungen und einigen idiotischen Nationalisten. Aber nach dem Urteil wird klar, dass Slowenien ohne Kroatien keinen Zugang zu internationalen Gewässern erhalten wird.

  7. #37
    Samoti
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Samoti
    @Lopov

    Einfach so ^^

    @Ivo

    Bist du der Meinung, Kroatien wäre schon reif für die EU ?
    Wenn du definieren kannst, was eine EU-Reife ausmacht, dann kann ich dir die Frage auch wahrheitsgemäss beantworten.
    Wenn man Bulgarien und Rumänien als Messlatte hernimmt, dann auf jeden Fall.
    Gut, Kroatien wäre längst in der Eu, wenn der Krieg nicht gewesen wäre. Trotzdem, denn zum Teil wird den Serben immer noch verwehrt, zurückzusiedeln, was man auch deutlich an der Bevölkerungsentwicklung ablesen kann. Denn aus ehemals 12 % Serben sind es nun gerade mal an die 5 %.

    Das und andere Faktoren (wie der Krieg in Bosnien) sind Gründe, warum es Kroatien moralisch nicht verdient hat, in die EU aufgenommen zu werden. Wäre das alles nicht gewesen, wäre Kroatien längst in der EU....

  8. #38
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Samoti
    @Lopov

    Einfach so ^^

    @Ivo

    Bist du der Meinung, Kroatien wäre schon reif für die EU ?
    Wenn du definieren kannst, was eine EU-Reife ausmacht, dann kann ich dir die Frage auch wahrheitsgemäss beantworten.
    Wenn man Bulgarien und Rumänien als Messlatte hernimmt, dann auf jeden Fall.
    Gut, Kroatien wäre längst in der Eu, wenn der Krieg nicht gewesen wäre. Trotzdem, denn zum Teil wird den Serben immer noch verwehrt, zurückzusiedeln, was man auch deutlich an der Bevölkerungsentwicklung ablesen kann. Denn aus ehemals 12 % Serben sind es nun gerade mal an die 5 %.

    Das und andere Faktoren (wie der Krieg in Bosnien) sind Gründe, warum es Kroatien moralisch nicht verdient hat, in die EU aufgenommen zu werden. Wäre das alles nicht gewesen, wäre Kroatien längst in der EU....
    Zu den zurückgekehrten Serben, siehe Beiträge in einem anderen Thread. Im Prinzip ist dies abgeschlossen.
    Ein Montenegriner sollte im Zusammenhang mit den Kriegen in den 90er Jahren in keinster Weise von Moral reden. Und sieh' dir mal die Bevölkerungsstruktur in der Bucht von Kotor an

  9. #39
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Ivo2
    Ein Montenegriner sollte im Zusammenhang mit den Kriegen in den 90er Jahren in keinster Weise von Moral reden. Und sieh' dir mal die Bevölkerungsstruktur in der Bucht von Kotor an
    Wollt ich auch schon schreiben aber mit nur einem drittel kroaten in der Family dacht ich mir ich halt mich mal eher zurueck.

  10. #40
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von Ivo2
    Ein Montenegriner sollte im Zusammenhang mit den Kriegen in den 90er Jahren in keinster Weise von Moral reden. Und sieh' dir mal die Bevölkerungsstruktur in der Bucht von Kotor an
    Wollt ich auch schon schreiben aber mit nur einem drittel kroaten in der Family dacht ich mir ich halt mich mal eher zurueck.
    Das hat nichts mit der Nationalität zu tun. Das sind Fakten, entweder man akzeptiert sie oder nicht

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 15:02
  2. EU Land Bulgarien u Rumänien
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 14:29
  3. Bulgarien und Rumänien unterschlagen die EU-Gelder
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 18:20
  4. Rumänien und Bulgarien kommen nicht in die EU?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 13:24
  5. Partizan: nach Matthäus folgt nun Röber
    Von Baltimora im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 20:37